x

Need for Speed Most Wanted: Das sind die Autos, die bei den Entwicklern von Criterion Games in der realen Garage stehen

22.11.2012 um 13:00 Uhr
Selbst wenn das neue Need for Speed Most Wanted nicht die Erwartungen der Fans erfüllen konnte und weniger ein echtes Remake als mehr ein Burnout Paradise 2 geworden ist, so dürften sich dennoch die Fans von Criterion Games fragen, was für Autos bei den Entwicklern in der echten Garage stehen.

Diese Frage wird jetzt anhand einiger Beispiele beantwortet und bei so manchem Namen läuft einem wahrlich das Wasser im Munde zusammen. Doch lest einfach selbst, was für Autos bei den Criterion Mitarbeitern besonders beliebt sind.

Davids Nippon-Racer

Beginnen wir bei David Bryder. Auch wenn er sich natürlich gerne einen 550 PS starken Nissan GT-R mit einer Sprintzeit auf Lamborghini-Niveau leisten würde, hat es bislang "nur" zum kleinen Bruder von Godzilla – dem Nissan 370z – gereicht. Doch natürlich kann man auch mit diesem Nippon-Racer mächtig Spaß haben. Immerhin schlummert unter seine Haube ein über 300 PS leistender, freisaugender V6 mit 3,7 Litern Hubraum. Außerdem ist der Sound des schnellen Hecktrieblers über jeden Verdacht erhaben. Es ist leicht, sich vorzustellen, wie David nach einem langen Arbeitstag seinem 370z die Sporen gibt und auf dem Weg nach Hause noch einen kleinen Umweg über die besonders kurvige Nebenstrecke einlegt. "Und wer weiß, vielleicht reicht es ja tatsächlich schon bald zum GT-R der ersten Generation. Der geht zwar mit nur 485 PS an den Start, ein Traumwagen ist und bleibt es trotzdem", so David.

Patricks Serien-PS-Monster

Etwas weniger stark motorisiert, dafür aber deutlich exklusiver unterwegs ist Kollege Patrick Honnoraty in seinem Ford Focus RS. "Der RS ist einer der stärksten frontgetriebenen Serienwagen der Welt mit 305 PS", sagt Patrick über seinen Liebling. Und so ist sein Hothatch nun ein seltener Hingucker. Selbst in Deutschland, wo ein Großteil der insgesamt rund 11.000 gebauten Focus RS unterwegs ist, sorgt der extrem kernig klingende und vor allem sehr extrovertiert auftretende Wagen für verdrehte Köpfe. Kaum vorstellbar, welch hohen Neidfaktor der Wagen von Patrick auf den Straßen seiner kleinen englischen Heimatstadt hervorrufen dürfte. Dass sich der Criterion-Mann mit seinem europäischen Leckerbissen selbst mit Muscle Car Größen vom Schlage eines Chevrolet Camaro anlegen kann, versprechen dabei schon die Sprint-Zeit von rund sechs Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit von über 260 km/h. Wer mit solch einem Geschoss jeden Morgen zur Arbeit fährt, der weiß, worauf es bei den Wagen in Need for Speed Most Wanted ankommen muss.

Roman und seine Liebe für die 90er

Fast ebenso selten auf den US-Straßen anzutreffen und eher ein Geheimtipp für Auto-Nerds ist der VW Corrado VR6 von Roman Altenburg. Das 1993er Coupé aus Wolfsburg hat einen 2,9 Liter großen VR6 unter der Haube und bringt es immerhin auf 190 PS. Zwar lässt sich damit gegen den Focus RS von Patrick kein Stich machen, doch für Freunde des 90er-Jahre-Autobaus ist dieser seltene Corrado auf jeden Fall das heißere Eisen. Auch wenn der fast 20 Jahre alte Wagen natürlich wesentlich mehr Zuneigung und Fachkenntnisse erfordert als ein modernes Auto – vielleicht ist es gerade das, was einen echten Auto-Verrückten auszeichnet. Roman selbst zu seinem Wagen: "Das Baby hat wesentlich mehr Charakter als aktuelle Modelle und Spaß haben kann man mit dem knapp 1.200 Kilogramm leichten VR6 auch heute noch."

Craig steht auf deutsche Kurvenräuber

Ebenfalls aus deutschen Landen – genauer gesagt aus Zuffenhausen – kommt der Porsche Cayman von Craig Sullivan, Criterions Creative Director. Auf 245 PS bringt es der Boxer im Kreuz von Fahrer und Beifahrer und macht das schneidige Coupé knapp 260 km/h schnell. Fast 50.000 Euro kostete der 2006 vorgestellte Wagen bei seiner Markteinführung. Doch wer wahrhaft dynamisch unterwegs sein will, der liegt beim Mittelmotor-Coupé aus deutscher Fertigung goldrichtig. Selbst Vergleiche mit dem legendären Porsche 911 muss der Cayman nicht scheuen. Kein Wunder also, dass auch dieses kleine Kroko im Fuhrpark des Criterion-Teams anzutreffen ist. Und so meint denn auch Craig selbst zu seinem Schätzchen aus deutscher Fertigung: "Der ausgezeichnete Ruf, den die Sportwagen aus Zuffenhausen in England genießen, ist gerechtfertigt. Der Cayman ist perfekt austariert und ein echter Kurvenräuber. Er kann zwar auch schnell geradeaus, aber vor allem auf kurvigem Geläuf spielt er seine Stärken des Heckantriebs und des Mittelmotors aus."

Zwar haben wir zu Beginn von seltenen oder alten Autos gesprochen, die hier nicht vertreten sind, dennoch wird deutlich, dass die Jungs von Criterion eine Leidenschaft für schnelle Autos haben.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 

Kommentare 

<<
>>
  Ferruccio Lamborghini
22.11.2012 um 17:00 Uhr
 
 (1)    (1)
Na das sind doch ganz normale Autos, die sich jeder leisten kann.
Ich dachte jetzt so an Porsche 911 GT2, Ferrari 360 Modena, Lamborghini Diablo, so im Verschnitt. Aber Ford Focus, der Nissan und nen Cayman sind doch herkömmliche Standard-Autos. Tired
Beitrag zitieren
 
 
  manu1996
22.11.2012 um 20:36 Uhr
 
 (0)    (0)
Billig sind obige Autos aber auch nicht...

Ganz nette Wägelchen nennt das Team ihr Eigen. So haben die Personen schon eine gewisse Ahnung, worauf es ankommt Big Smile
Beitrag zitieren
 
 
  AMS Fan
24.11.2012 um 18:28 Uhr
 
 (0)    (0)
Hier ist auch ein Beitrag aus Grip, dort sucht einer von EA einen Wagen, er hat immerhin 40 000€ Budget: http://www.rtl2.de/grip-das-motormagazin/video/1264-aus-zweiter-hand/16581-det-sucht-auto-fuer-computerspiel-freak/
Da frage ich mich allerdings, wieso er so einen teuren Wagen sucht, den es auch in NFS World gibt, ein Golf 5 GTI hätte doch auch gereicht Cheeky
Beitrag zitieren
Bearbeitet durch AMS Fan (24.11.2012 um 18:29 Uhr)
 
<<
>>
 

Kommentar schreiben 

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Need for Speed Most Wanted (2012) Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Aktuelles im Rennspiele-Forum [+]

Wer ist online?

Keine Mitglieder online

Partner

Plonki.com - Uncharted 3: Drakes Deception  |  Spielen auf Spiele-Umsonst.de  |  Spielemagazin  |  Hochzeitskleid