x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Assetto Corsa: Der Fiat 500 Abarth Esseesse in Bewegung macht Lust auf mehr + neue Gras-Shader für mehr Abwechslung

13.12.2012 um 14:00 Uhr
NewsWem die Aufnahmen des Fiat 500 Abarth Esseesse in Assetto Corsa aus der vergangenen Woche gefallen haben, der sollte sich das in der kompletten Nachricht enthaltene Video mal genauer anschauen.
Außerdem gibt es einige Optimierungen bei der Grasdarstellung in Kunos Simulazionis Rennspiel.
Vor knapp einer Woche veröffentlichte Kunos Simulazioni neue Bilder aus Assetto Corsa, die den kleinen Kraftprotz Fiat 500 Abarth Esseesse in Aktion zeigen und deutlich machten, wie detailliert das Rennspiel wird.

Von RaceDepartment gibt es jetzt ein sehr kurzes, dafür aber um so besser aussehendes Video, in dem der Abarth bei Kurvenfahrt über die Kerbs deutlich macht, mit welcher Liebe zum Detail Kunos die Physik in Assetto Corsa umsetzt.



Außerdem zeigte Kunso Simulazioni ein paar optimierte Aufnahmen der Monza Rennstrecke, die verbesserte Gras-Shader präsentieren. Damit wirkt die Grafik noch abwechslungsreicher und weniger steril.

Neue Gras Shader Neue Gras Shader
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (1)
Jawollo, so muss das aussehen! Thumbs Up
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Assetto Corsa Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.