x

GRID 2: Ein Rennspiel mit Story + richtig viel neues Videomaterial mit echten Ingame Renn-Szenen

16.02.2013 um 10:00 Uhr
Die Race Driver Rennspiel Reihe kann inzwischen auf viele Jahre zurückblicken. Mit dieser langen Entwicklung gab es natürlich auch immer wieder Änderungen im Spielkonzept. Dazu gehörte auch, dass mal eine Geschichte erzählt wurde, die als Karriere des Spielers für Motivation sorgen sollte, und ein anderes mal gab es lediglich aneinandergehängte, in unterschiedliche Klassen unterteilte Rennen ohne Story-Drumherum.

Beim neuen Race Driver GRID 2 wird es nach aktuellen Informationen wieder eine Geschichte geben. Dabei schlüpft der Spieler in die Rolle des gut betuchten Patrick Callahan. Eine Verwandschaft zu Harry Callahan aka. Dirty Harry ist dabei jedoch ausgeschlossen, immerhin soll Patrick Callahan schwer reich sein und jede Menge mit Rennsport und Hollywood zu tun haben.

Neben anfänglichen Rennen in bekanntem Umfeld, wird sich GRID 2 mit der Gründung der WSR - World Series of Racing - in eine neue Richtung bewegen und dabei verschiedenste Aspekte des Motorsport auf neue Art vereinen. Gepaart mit lizenzierten Autos wurde von Codemasters Racing auch ein echter Kommentator des US Sportsenders ESPN engagiert, der für die passende Untermalung der Rennen sorgen soll.

Wie sich das ganze bisher spielt, aussieht und was es sonst noch an interessanten Details gibt, kann im nachfolgend eingebundenen Video angeschaut werden.



GRID 2 erscheint nach aktuellen Informationen am 31. Mai für PC, Xbox 360 und Playstation 3.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 

Kommentare 

<<
>>
  Chriscat1991
16.02.2013 um 12:39 Uhr
 
 (0)    (0)
das spiel sieht echt super aus, erst wollte ich von dem spiel nichts wissen, da es keine cockpit haben soll, aber der spielspaß ist halt doch im mittelpunkt von jedem spiel und das game sieht nach sehr viel fun aus, ich denke ich kauf es mir! Thumbs Up

macht schonmal einen guten eindruck.

aber weiß jemand wieso codemasters auf die cockpit ansicht verzichtet, das ist mir immernoch ein rätsel Innocent
Beitrag zitieren
 
 
  Han Solo
16.02.2013 um 13:48 Uhr
 
 (0)    (0)
Der Verzicht auf die Cockpitansicht ist im Prinzip schon seit einigen Monaten bekannt: "nur 5 Prozent aller Codemasters Rennspiele Spieler nutzen die Cockpitansicht."
 GRID 2: Codemasters äußert sich zur fehlenden Cockpit-Ansicht
Es ist natürlich ärgerlich für alle, die gern mit Cockpitansicht fahren, doch es ist immer unheimlich schwer anhand von den laut werdenden Stimmen im Internet wirklich auszumachen, wie groß der tatsächliche Anteil von Spielern ist, die damit ein Problem haben oder eben keins.
Beitrag zitieren
 
 
<<
>>
 

Kommentar schreiben 

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Race Driver: GRID 2 Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Aktuelles im Rennspiele-Forum [+]

Wer ist online?

  • Han Solo
    Han Solo
    Avatar
    Beiträge: 9633
    Registriert seit: 15.12.2007

Partner

Plonki.com - Uncharted 3: Drakes Deception  |  Spielen auf Spiele-Umsonst.de  |  Spielemagazin  |  Hochzeitskleid  |  abiballkleid