x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Assetto Corsa: Kunos Simulazioni zeigt Bilder des McLaren MP4-12C GT3 und kündigt Showroom Feature an

04.07.2013 um 19:45 Uhr
NewsFür die derzeit beim italienischen Entwickler befindliche Rennsimulation Assetto Corsa hat Kunos Simulazioni neue Screenshots des McLaren MP4-12C GT3 veröffentlicht.
Die Bilder zeigen außerdem ein Feature, dass jetzt als fester Bestandteil der finalen Versionn angekündigt wurde, der Fahrzeug-Showroom.
Auch wenn die Fans seit geraumer Zeit sehnsüchtig auf eine Ankündigung des Veröffentlichungstermins für Assetto Corsa warten, gibt es darüber nichts handfestes zu berichten. Dennoch zeigt Kunos Simulazioni heute neue Bilder aus dem Rennspiel.

Darauf zu sehen sind Aufnahmen des McLaren MP4-12C GT3 sowohl im Stillstand als auch in rasanter Fahrt. Neben dem GT-Rennwagen gewähren die Screenshots einen ersten Einblick auf die verbesserten Lichteffekte mit einer optimierten Farbbalance, Bloom und HDR Effekten. Dabei zielt Kunos auf das bestmögliche Ergebnis ab, welches zum finalen Release des Rennspiels erreicht werden soll.

McLaren MP4-12C McLaren MP4-12C McLaren MP4-12C

Ebenfalls neu ist die Ankündigung, dass der Showroom, den es schon auf früheren Bildern zu sehen gab, Teil der finalen Assetto Corsa Version wird. In diesem kann der Spieler das jeweils gewählte Auto im Detail betrachten, Türen und Kofferraum sowie Motorhaube öffnen und die Farben sowie Lackierungen mit Sponsorenlogos und ähnlichem anpassen.

Noch mehr neue Bilder zum McLaren MP4-12C GT3 gibt es in unserer Assetto Corsa Screenshot Galerie zur Begutachtung.

Der Showroom soll auch eine wunderbare Basis für Modder darstellen um die eigenen Arbeiten besser betrachten und Bilder mit der Community teilen zu können. Ein ganz besonderes Feature wird jedoch die Möglichkeit für Modder sein, ihre eigenen Showroom 3D-Modelle erstellen zu können, die anschließend den gleichen Funktionsumfang bieten wie der von Kunos Simulazioni in Assetto Corsa standardmäßig integrierte.

McLaren MP4-12C McLaren MP4-12C McLaren MP4-12C

All das wird in der finalen Version direkt zur Erstveröffentlichung von Assetto Corsa im Rennspiel enthalten sein. Wann Assetto Corsa veröffentlicht wird, ist derzeit noch ungewiss. Laut Aussage des Entwicklers wird es noch in diesem Jahr sein. Inzwischen wird mit einem Termin im September oder Oktober gerechnet.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
Ich bin wirklich auf die finale Fahrphysik gespannt. Hoffentlich ist Reifenabbau, Boxenstops und das Setup gut umgesetzt, dann könnte A.C. eine echte Alternative zu GTR3/rfactor 2 werden.
Interessant ist auch ob Project Cars zu den reinrassigen Sims passt, da werde ich auch noch die finale Version abwarten, grafisch gesehen ist pCars wohl die Nr.1.
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Assetto Corsa Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.