x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

The Crew: Videos zeigen die Ausbaustufen des Chevrolet Camaro + Wallpaper für Desktop und Smartphones + Artworks + 30 FPS Lock

04.09.2013 um 11:30 Uhr
NewsBei The Crew geht es nicht nur über asphaltierte Straßen sondern auch Feldwege und richtig ordentliche Off-Road Etappen. Mit sechs Videos gibt es Einblicke in die Fahrzeugvarianten für die unterschiedlichen Terrains.
Dazu wartet ein Wallpaper Pack auf die Fans und neue Artworks zeigen, wohin die grafische Ausrichtung gehen soll. Wenig erfreulich ist die Nachricht der Limitierung auf 30 FPS.
Viele Rennspiele bewegen sich nur in einem Bereich. Das heißt, entweder die Spieler können Rennen auf abgesperrten Rennstrecken bestreiten, durch Städte rasen, Schotterpisten unsicher machen oder Touren in wüstenähnliche Umgebungen unternehmen. Bei The Crew wird alles gleichzeitig möglich. Verantwortlich dafür ist die große Spielwelt - eine offene Landkarte die eine verkleinerte Version der USA präsentiert und damit zahlreiche Umgebungsformen bietet.

Damit die Spieler immer gut gerüstet unterwegs sind wird es nicht nur normale Straßenausführungen für die Autos geben sondern pro Fahrzeug sechs Varianten.

Bei diesen handelt es sich um speziell für die Straße, Rennstrecke, Off-Road und ähnlichem optimierte Umbauten, die natürlich noch weiter im Detail angepasst werden können. Grundlegend dient die jeweilige Ausstattung jedoch als Ausgangsbasis für entsprechende Rennen, um schon ohne weitere Optimierungen eine Siegchance in den verschiedenen Herausforderungen zu haben.

Chevrolet Camaro Full Stock


Chevrolet Camaro Street


Chevrolet Camaro Dirt


Chevrolet Camaro Raid


Chevrolet Camaro Performance


Chevrolet Camaro Circuit


Eine insbesondere für PC Spieler weniger erfreuliche Nachricht betrifft die Limitierung der Framerate. So war laut Ivory Tower eine Bildrate von 60 Frames nie im Gespräch. Dazu sei die Spielwelt viel zu groß. Aus diesem Grund wird The Crew auf 30 Bilder pro Sekunde begrenzt - nicht nur auf den Next Generation Konsolen sondern auch auf dem PC.
Bleibt zu hoffen, dass eventuell später ein Patch veröffentlicht wird, der diese Limitierung aufhebt und damit Besitzern schneller Rechner ein noch flüssigeres Spielgeschehen ermöglicht. Bei anderen Rennspielen konnten PC Spieler bereits von entsprechenden Patches profitieren, wäre also schade, wenn es bei The Crew ausbleiben würde.

Abseits dieser etwas betrüblichen Neuigkeit gibt es jedoch auch ein paar Lichtblicke. So wurden neue Artworks veröffentlicht, welche einige Aufnahmen von Autos und Umgebung zeigen, wie sie im Spiel später aussehen könnte. Wohl gemerkt könnte, immerhin sind es Artworks und keine Ingame Screenshots.

Artwork Artwork Artwork Artwork Artwork


Falls ihr euren Desktop oder den Hintergrund eures Smartphones mit einem The Crew Artwork schmücken wollt, ist das jetzt auch möglich. Ubisoft hat ein Wallpaper-Paket veröffentlicht, welches mit verschiedenen Formaten sowohl Monitore als auch Smartphones abdeckt und zudem auch Facebook Banner beinhaltet.
Download

The Crew erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2014 und wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 entwickelt.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
Na toll, wieder mal sind wohl die Konsolen schuld.
Nicht mal mit der neuen Generation schafft man es, Spiele vernünftig laufen zu lassen.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Tja, Schade - das wäre fast ein sicherer Kauf gewesen, aber definitiv nicht mit 30 fps-Limit. Danke, aber nein danke.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Wer das wohl jetzt schon vorbestellt hat, und davon nichts wusste?

Totales Chaos. Big Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
hät ich mir denken können, sieht man leider stark an denn Gameplay trailern Sad
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Schicke Bilder!
Ich bleib optimistisch und hoffe auf ein Patch, dass den FPS-Lock wenigstens erweitert, bzw. dass bis zum Release noch eine entsprechende Lösung gefunden wird, die haben ja noch Zeit. Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Was seit ihr denn alles für Grafikhuren?
Aber es stimmt schon, eine Begrenzung auf 30fps auf dem PC ist echt lächerlich, CoD Ghosts sollte man ja auch mit 60 fps spielen, bei Star Wars 1313 (R.I.P. LucasArts) wollte man sogar einen Kinoeffekt machen und das Spiel mit 24fps laufen lassen (Filme sind ja allgemein auch mit 24 Bildern pro Sekunde auf DVD & Co. bzw. 23,976 (bei Blu-Ray)).

In 3D kann man es deswegen wohl auch nicht zocken, weil dafür braucht man dann die doppelte Framezahl (aus 60 in 2D werden 30 in 3D, weil jedes erste Frame bspw. für das linke Auge und jedes zweite fürs rechte ist).

Scheint mir, als wolle man sich bei der Engine nicht die Mühe machen, 60 Frames auf Konsolen hinzukriegen, da war Crytek fleißiger und hat Crysis nachträglich auf die Cryengine 3 portiert: http://marketplace.xbox.com/de-de/Product/Crysis/66acd000-77fe-1000-9115-d80245410968 (ist auch für PS3, dort auch nur übers PSN erhältlich).

Hoffen wir, dass man es rausnimmt/-patcht, denn Konsolen gibt es ja kaum noch in Spielen (das neueste Spiel, was ich kenne ist Crysis 3).
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

The Crew Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.