x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

The Crew: Viele Fragen der Fans von den Entwicklern beantwortet + PC Version läuft auch mit 60 FPS + Kupplung wird unterstützt

17.09.2013 um 12:30 Uhr
NewsDie Fans von The Crew haben unzählige Fragen. Nachdem bereits ein erstes Q&A viele dieser Fragen beantwortete, haben sich inzwischen weitere angesammelt, die von Ivory Tower beantwortet wurden.
Es geht um Tuning, die Spielwelt, PC Framerate und vieles mehr. Wir haben die Fragen und Antworten für euch auf Deutsch zusammengefasst.
Mit der Ankündigung von The Crew ergaben sich für Fans von Open World Rennspielen zahlreiche Fragen. Ein Spiel wie The Crew, mit einer riesigen Spielwelt und unzähligen Möglichkeiten für die Spieler, weckt Erwartungen und Hoffnungen. Ende Juli haben wir aus diesem Grund bereits eine erste Übersicht von Fragen und Antworten, die offiziell von den Entwicklern gegeben wurden, veröffentlicht. Wir übersetzten die Texte und gaben somit einen umfangreichen Überblick.

Artwork Inzwischen hat Ivory Tower neue Antworten auf weitere Fragen gegeben, welche wir euch ebenfalls in Deutscher Sprache zum nachlesen geben möchten. Insbesondere Rennspiele-Fans die ein Auge auf The Crew als PC Version geworfen haben, dürfen sich über zahlreiche positive Neuigkeiten freuen. Unter anderem wurden die kürzlich genannten 30 Bilder pro Sekunden relativiert und bestätigt, dass die PC Version definitiv mit 60 FPS läuft - vorausgesetzt der eigene PC ist leistungsstark genug. Auch die Nutzung von Lenkrädern und Handschaltung findet Erwähnung.

Die vollständige Übersicht der neuen Q&A gibt es im Anschluss.

Wird es einen Streckeneditor geben?

Direkt zum Verkaufsstart wird The Crew dieses Feature nicht unterstützen doch unser Entwicklerteam würde gern zu einem späteren Zeitpunkt eine entsprechende Funktion umsetzen.

Wird die offene Spielwelt von The Crew so weit ausgebaut, dass nahezu alle großen Orte und Städte der USA oder lediglich Hauptstädte und echte Großstädte enthalten sind?

Obwohl nicht jede Stadt umgesetzt wird stellen wir sicher, dass eine nachvollziehbare Repräsentation der Vereinigten Staaten mit wichtigen Städten und kleinen Ortschaften inklusive der unterschiedlichen Landschaften die man dazwischen finden kann, vorhanden sind.

Wie erhält man die unterschiedlichen Autos?

Ihr könnt die Autos mit gesammelten Crew Credits freischalten, welche man für die erfolgreiche Absolvierung von Missionen und Herausforderungen erhält. Dabei sollte stets im Hinterkopf behalten werden, dass man so viele Siege wie möglich einfährt um so viele Credits wie möglich zu sammeln, denn es gibt jede Menge Autos zu fahren!

Wird man ein und dasselbe Aut mehrfach freischalten können um es anschließend unterschiedlich zu tunen?

Absolut. Wenn ihr ein Auto liebt und es für unterschiedliche Missionen nutzen möchtet, könnt ihr genau das tun.

Wird es bei Straßen-/Drag-Rennen gegen andere Leute Pink-Slip oder Geldprämien geben?

Direkt zum Launch wird es dieses Feature nicht geben, vielleicht wird es jedoch später noch ergänzt.

Werden Scheibenwischer, Blinker und Kupplung funktional sein?

Spieler werden keine Scheibenwischer oder Blinker manuell aktivieren können jedoch wird für Besitzer eines Lenkrades mit Kupplungspedal die Kupplung nutzbar sein.

Können wir das Licht per Hand ausschalten?

Lichter werden automatisch an und aus geschaltet basierend auf den Tag/Nacht Zyklen. Jedoch wird man als Spieler andere Fahrer auch anleuchten können.

Kann man individuelle Teile am Fahrzeug wie Stoßfänger, Schweller, Motorhauben, Scheinwerfer etc. wechseln?

Definitiv! Es wird eine große Optionsvielfalt für Fahrzeugindividualisierungen geben. Ein paar der Dinge, die man verändern kann sind: einzigartige Sticker, Farben, Liveries, Felgen, Front-/Heckstoßstangen, Schürzen, Heckspoiler, Motorhauben, Kotflügel, Front-/Rücklichter und Seitenspiegel.

Wird man Polizeiautos wie in Driver San Francisco fahren können?

Nein, in The Crew kann man keine Polizeiwagen steuern. Letztlich sind wir nicht sicher ob die Gesetzeshüter Rennen durch das gesamte Land genehmigen würden.

Wie viele Autos wird es geben?

Wir werden weitere Autos und Modelle in den kommenden Wochen ankündigen. Welche Autos es geben wird kann jederzeit auf der offiziellen Webseite nachgelesen werden: www.thecrewgame.com/cars

Wird es Car-Audio-Systeme wir Subwoofer, Verstärker und anderes geben?

Ihr werdet das Soundsystem selber nicht modifizieren können aber das Spiel wird eine Reihe von In-Game Radiostationen beinhalten die je nachdem, wo man gerade fährt, wechseln. Und natürlich wird man auch seine eigene Playlist zusammenstellen können.

Wird es eine Option geben, den Motor eines Autos zu tauschen?

Ja, ihr werdet den Motor jedes Autos basierend auf der Performance die man wünscht, wechseln können.

Wird es die Option für manuelle Schaltung geben?

Wenn man mit einem Lenkrad spielt, ja!

Bezogen auf Lenkräder, wird eine 900 Grad Rotation unterstützt?

Für die PC Version, ja. Später werden wir auch detailliertere Informationen zu den Konsolenversionen bekannt geben können.

Wie realistisch sind die Fahrzeugsounds?

Alle Sounds wurden von echten Autos aufgenommen.

Wie lang ist der Tag/Nacht Zyklus?

Aktuell ist der Zyklus zwei Stunden lang, wobei 1 Stunde und 30 Minuten bei Tageslicht gefahren wird und 30 Minuten bei Nacht. Diese Einstellung wurde gewählt, um den Spielern die Möglichkeit zu bieten, verschiedene Stimmungen zu erfahren als auch gleichzeitig die beste Erfahrung mit dem Spiel zu haben.

Wie wir alle wissen liegt der Schwerpunkt auf dem Online-Spiel. Wie sollen die Online-Features funktionieren?

Wenn ihr online seid bedeutet das, die Spielerfahrung und das Spiel selber befinden sich in einer ständigen Evolution. Man ist niemals allein und andere Spieler begegnen einem überall, sowohl in der freien Fahrt als auch mitten in einer Mission. Ist man hingegen offline können die Freunde dennoch neue Rekorde in den Missionen setzen, die man einen Tag zuvor vielleicht gerade absolviert hat. Das bedeutet, selbst nach Ende der eigentlichen Kampagne ist das Spiel noch lange nicht beendet, hier startet eine ganz neue Erfahrung!

Welche Spielerbegrenzung gibt es online?

Es gibt keine Begrenzung der Spieler auf der Karte. Um jedoch ein ständiges Verkehrschaos zu unterbinden und eine bessere Spielerfahrung zu liefern, wird jeder Spieler maximal sieben andere Spieler plus die KI Fahrer um sich herum sehen.

Wird es Server-Wechsel geben wie bei Test Drive Unlimited?

Es wird keine Wechsel geben, weil eine unbegrenzte Zahl Spieler zu jeder Zeit auf der gleichen Karte fahren kann.

Wird es auch andere Gebäude/Häuser geben, in die man hineinfahren kann, abgesehen von der Garage?

Ja, das Spiel wird einige Fahrzeugtuner und Warenhäuser bieten in denen man Autos kaufen und individualisieren kann.

Wie viele Stunden in etwa wird es dauern, alle Missionen zu absolvieren?

Wenn wir über die eigentliche Story sprechen, sind das etwa 30 Stunden, sofern man sich beeilt und nicht irgendwie durch die Gegend gondelt.

Wird The Crew auf Steam verfügbar sein?

Ja, wird es.

Könnt ihr uns mehr über die Fraktionen erzählen?

Wir werden detaillierte Informationen über die Fraktionen und die grundsätzliche Erfahrung in The Crew in den kommenden Wochen mit euch teilen.

Wie sieht es mit dem Avatar aus, wird man den verändern können?

Derzeit ist das nicht geplant doch im Prinzip sollte man im Kopf behalten, dass es sich beim Hauptcharakter eigentlich um das eigene Auto handelt!

Bezogen auf die PC-Leistung, werden wir eine 60 FPS Version des Spiels bekommen?

Ja, es wird für den PC eine 60 FPS Version geben.

Wird es eine Collector's Edition von The Crew geben?

Zu The Crew wird eine Limited Edition mit einem speziellen Auto und entsprechenden Tuning-Teilen veröffentlicht.

Wird es eine Alpha/Beta geben und wie kann man an dieser teilnehmen?

Weitere Informationen dazu werden wir später bekannt geben.

Ist eine Demo geplant?

Noch einma, wir haben noch viel mehr, was wir euch später mitteilen werden.

Wird das Spiel auf allen Plattformen gleichzeitig veröffentlicht?

Ja, das Rennspiel wird auf allen angekündigten Plattformen zugleich erscheinen.


The Crew erscheint im Frühjahr 2014 und wird sowohl für PC als auch für die Next Generation Konsolen Xbox One und PlayStation 4 entwickelt.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (3)    (0)
das hört sich ja für mich schon wieder gut an!
Endlich wieder eine ,,keine 4 stunden Karriere´´,aber PC umbauen müsste ich Tired
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (0)
Kupplung und 900° wird unterstützt? Zwei große Schritte in die richtige Richtung Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (0)
Das ist schön zu hören dann können wir endlich mal wieder ordentlich unser G27 nutzen. Big Smile Thumbs Up
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

The Crew Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.