x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

RaceRoom Racing Experience: Neues Update publiziert + Viele Neuerungen für 2014 - Multiplayer, Singleplayer, Entwickler-Support

05.02.2014 um 15:00 Uhr
NewsEin neues Update für RaceRoom Racing Experience wurde veröffentlicht und behebt damit weitere Fehler im Rennspiel von SimBin.
Neben diesen kleineren Optimierungen hat der schwedische Rennspiel-Entwickler große Ambitionen und viele Pläne für das Jahr 2014.
Am gestrigen Dienstag hat SimBin ein neues Update für RaceRoom Racing Experience ausgeliefert, dass sich einigen Problemen im free-2-play Rennspiel annimmt. Welche Fehler beseitigt wurden, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Game
  • Fixed an issue with AI adaptation logic where some intermediate AI skill levels could cause the AI to generate lap time 0.
  • Fixed a rare crash on exit.
  • Optimized and made various fixes to collision detection and processing. Cars no longer teleport and cars no longer clip through the tarmac after collision.
  • Fixed rare freeze crash issues that could occur during loading and driving.
  • Fixed memory overflow issue on 32-bit systems. 32-bit systems should no longer experience memory related crashes/freezes.

Portal
  • Re-enabled stats.

Unabhängig von dem Update hat SimBin auch einige Pläne für 2014 genannt, die eine Weiterentwicklung von R3E betreffen und insbesondere die Wünsche der Fans ansprechen.

Zu den wohl wichtigsten und am meisten gefragten neuen Funktionen von RaceRoom Racing Experience gehört mit Sicherheit der Mehrspielermodus. Dieser steht auf der Liste der To-Dos ganz weit oben, zusammen mit dem Einzelspieler und soll so schnell wie möglich fertig gestellt werden.

Beim Thema Modding und Support der Modder ist sich SimBin darüber bewusst, dass man hier in der letzten Zeit einiges schleifen ließ. Auch das soll sich 2014 ändern. Damit wird also eine bessere Unterstützung von App-Entwicklern versprochen.
Als erster Schritt wird es in Kürze eine API-Dokumentation geben, die sämtliche Optionen und Funktionen erklärt, die R3E für Entwickler zur Verfügung stellt und wie man diese nutzen kann.

Damit entsprechende Erweiterungen reibungslos mit der Code-Basis von RaceRoom Racing Experience zusammenarbeiten können wird es auch ein Refactoring geben. Gleichzeitig verspricht man sich bei SimBin so auch ein paar Verbesserungen im Bereich der Spiel-Performance.

Alles zusammen interessante Aussichten. Wie SimBin selber sagt, hat man große Ambitionen und will alles anpacken um R3E noch besser zu machen.

n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a n/a
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

RaceRoom Racing Experience Logo

  • PC:
    TBA
  • Webseite: Web-Link
  • Entwickler: Sector3 Studios
  • Publisher: Race Room Entertainment AG

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.