x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Assetto Corsa: Kunos Simulazioni gibt Auskunft über die Version 1.1 - Viele Verbesserungen für die Rennsimulation in Arbeit

NewsMit der Veröffentlichung der Version 1.0 von Assetto Corsa, welche auch als Feature Complete bezeichnet wurde, hat Kunos Simulazino die Entwicklung der Rennsimulation noch lange nicht abgeschlossen. Der italienische Entwickler hat daher einen umfangreichen Ausblick auf zukünftige Verbesserungen veröffentlicht.
Für die Spieler von Assetto Corsa steht es nach Auskunft von Entwickler Kunos Simulazioni ein spannendes Jahr an. Eine lange Liste an geplanten Verbesserungen soll das bereits jetzt hervorragende Rennspiel noch ansprechender und herausfordernder machen.

Nordschleifen - Dream Pack Mit Assetto Corsa Version 1.1 werden demnach zahlreiche weitere Features Einzug halten, grafische Verbesserungen implementiert und neue Funktionen freigeschaltet. Außerdem dürfen sich alle freuen, die besonders den Einzelspielermodus nutzen. Hier wird an einer besseren KI gearbeitet um das Rennerlebnis weiter zu steigern und natürlich den Frustfaktor, weil die Gegner zu dumm agieren, reduziert.

Neu wird außerdem ein System, mit dem Rennregeln und Flaggen korrekt gezeigt und berücksichtigt werden. Das bedeutet, bei Unfällen oder anderen Gefahren wird am Streckenrand die gelbe Flagge geschwenkt. Wer zu langsam unterwegs ist bekommt die blaue Flagge zu sehen. Sollte sich ein Spieler nicht an die Regeln halten, gibt es die schwarze Flagge. Das beste daran ist aber: das Flaggen- und Regelsystem wird sowohl im Einzelspielermodus als auch im Mehrspielermodus verfügbar sein.

Ein echtes Wettersystem wird es zwar nicht geben, dafür aber modbare Effekte. Es kann also von blauem Himmel mit Sonne bis zu dicken Wolken oder dichtem Nebel alles geben. Auf Regen muss jedoch weiterhin verzichtet werden.

Wie schon vor kurzem angekündigt, hat Kunos Simulazioni noch einmal bestätigt, dass das Dream Pack, welches neben zehn neuen Autos auch die Nordschleife beinhalten wird, im ersten Quartal 2015 veröffentlicht wird. GLeichzeitig soll auch die Version 1.1 von Assetto Corsa verfügbar sein. Im Anschluss könnt ihr die originale Pressemeldung mit noch weiteren Punkten zu den Neuerungen lesen, aus der die oben aufgeführten Details entnommen und übersetzt wurden.

Graphics

We are redefining some features related to post processing effects, HDR and particle rendering optimizations that improve graphics environment, lighting and framerate performance. The engine has been optimized in order to guarantee a more stable framerate in all conditions, including single-player and multiplayer races. Smoke effects have been also improved, fixing an issue that affected the performances when huge amount of smoke was generated, especially at race starts.

Artificial intelligence

CPU occupancy has been optimized to guarantee better and more stable performance. Furthermore, we worked to improve interaction of AI with each other and against the player car, as well as their "racing attitude”. The result is less collision accidents, better and more predictable lines and greatly improved race starts, delivering a better racing experience.

Flag and rules

The next build will introduce race flag and rules, including yellow, blue and black flags, both in single and in multiplayer. More details regarding this feature will be available at the release.

Overcast conditions

Next build will introduce the option to define the sky/weather conditions: player can choose between light/heavy fog, clean/light/heavy cloud, that affect lighting, visibility, track temperature, and so on, adding more immersion, different racing scenarios and environmental effects. As usual all the conditions are moddable and new ones can be created by the community.

Damages, views and sounds

Several parameters and functionalities related to damages, head movements, mirrors FOV values, reverberation and environmental sounds have been added or optimized, improving the overall driving and replay experience.

Replays

Assetto Corsa replays are universally appreciated for their fidelity, resulting in very realistic movements, car behaviour and camera management, but resulting also in high requirements in terms of hard disk and memory space. Unfortunately such big files are not easily handled by players who join or organize leagues and online championships. Next build will add quality settings options that allow up to 4x smaller sizes and longer replays.

Pre-order and release date

Assetto Corsa is not in Early Access anymore but that doesn’t mean that development is finished. As promised, the Dream Pack will also include several improvements, optimizations and new features. All the new code features will also be included for free on the main simulation, to allow gamers to enjoy Assetto Corsa and the new Dream Pack even more. However the process needs time to be completed. The release of the Dream Pack and of Assetto Corsa 1.1 is confirmed for Q1 2015. Thank you very much for understanding, for your kind support and passion.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Assetto Corsa Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.