x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Assetto Corsa: Entwicklertagebuch Teil eins zum Update 1.5

25.03.2016 um 10:25 Uhr
NewsFür die Rennsimulation Assetto Corsa erscheint Ende März ein neues, umfangreiches Update. Mit einem dreiteiligen Entwicklertagebuch gewährt Kunos Simulazioni einen Einblick in die Arbeiten zum Update. Den Anfang macht Teil eins mit Wissenswertem und Bildern.
n/a Wie sich Kunos Simulationi ausdrückt, sind einige der in Assetto Corsa enthaltenen Rennstrecken bereits mehrere Jahre alt und daher auch aus Sicht des Entwicklers nicht mehr up-to-date. Eine Überarbeitung war somit notwendig, damit nicht nur unter der Haube eine moderne Simulation am Werke ist, sondern auch für das Auge etwas geboten wird.

Das Ergebnis ist eine komplette Aufarbeitung der Strecken als auch der Einsatz einer neuen Laserscanning Technologie, welche zunächst für eine Aufbereitung der Valelunga Strecke genutzt wurde. Das Hauptquartier von Kunos Simulazioni ist direkt an der Valelunga Rennstrecke, weshalb sich die Erprobung der neuen Technik an dieser nahen Strecke anbot. Neben dem bereits vorhandenen Layout wird es mit Update 1.5 auch ein klassisches Layout geben, das bis 2005 gefahren wurde.

n/a Bislang bietet Assetto Corsa mehr oder weniger einen Fokus auf abgesperrte Rennstrecken. Nachdem ein Fahrzeughersteller - den Namen nennt Kunos nicht - jedoch die Bitte äußerte, einen fiktiven Straßenkurs zu erstellen, wird es mit dem nächsten Update für die Rennsimulation die "The Black Cat County" Umgebung mit insgesamt drei verschiedenen Layouts geben. Zur Beruhigung aller, die denken, jetzt wird Assetto Corsa weichgespült, das bedeutet im Umkehrschluss nicht, dass die Rennsimulation auch weiterhin den Schwerpunkt auf abgesperrte Rennkurse legt. Als nette Abwechslung für zwischendurch soll diese und eventuell auch weitere Umgebungen dennoch viel Spaß bereiten.

n/a Die enthaltenen Layouts teilen sich auf in "Short" mit einer Rundenzeit von zirka drei Minuten. "Intermediate" mit zahlreichen Haarnadelkurven und perfekter Streckenführung für alle die Drifts lieben. Zu guter Letzt die Variante "Long" als Kombination aus dem kurzen und dem intermediate Layout mit langgezogenen Kurven und schnellen Geraden.

Soviel zum ersten Developer Diary. Zwei weitere Teile werden folgen, so dass Assetto Corsa Spieler sich bereits bestens auf die Veröffentlichung von Update 1.5 mit Ford Mustang und Corvette C7 Stingray sowie dem neuen Straßenkurs Black Cat County und vielen weiteren Verbesserungen vorbereiten können.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Assetto Corsa Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.