x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Gran Turismo SPORT: Unterstützung von 4K + HDR + 60FPS + VR

03.11.2016 um 12:30 Uhr
NewsDie Veröffentlichung von Gran Turismo SPORT wurde zwar auf das nächste Jahr verschoben, doch wie nun bekannt wurde, soll sich das auch auf den Umfang der Features auswirken. Beispielsweise wird es 4K Support sowie HDR für entsprechende TV Geräte geben und natürlich soll es auch mit 60 Bildern pro Sekunde laufen.
In London hielt Sony kürzlich ein Event zur Präsentation der neuen PlayStation 4 Pro ab, auf dem natürlich auch das Rennspiel Gran Turismo SPORT nicht fehlen durften. Dabei im Gepäck hatte Entwickler Polyphony Digital auch Neuigkeiten zu speziellen Features, die auf der modernisierten PS4 unterstützt werden.

n/a Aktuelle TV Geräte bieten HDR, wodurch die Leuchtintensität von Sendungen und Filmen sowie auch Spielen, die eine entsprechende Unterstützung mitbringen, verstärkt wird. Den Anfang bei Spielen machte kürzlich Forza Horizon 3, doch auch Polyphony Digital arbeitet mit Gran Turismo SPORT an einem entsprechenden Feature, womit die Darstellung noch realistischer werden soll. Nutzbar ist das selbstverständlich nur auf TVs die eine hardwareseitige Unterstützung von HDR mitbringen. Für bestehende PS4 Konsolen soll die Möglichkeit zur HDR Darstellung durch ein Softwareupdate ebenfalls nachgereicht werden.

Gleichzeitig soll Gran Turismo SPORT natürlich auch in flüssigen 60 Bildern pro Sekunde gerendert werden. Das ist für Rennspieler ein wichtiges Argument, insbesondere wenn es sich um Rennsimulationen handelt, damit die Reaktionszeit des Spiels so kurz wie möglich gehalten wird und auch das Fahrgefühl authentisch wirkt.

Aktuell bei neuen Spielen - ebenfalls durch moderne TV Geräte und auch PC-Monitore bedingt - ist natürlich das Thema 4K Auflösung. GT SPORT soll auch hierbei der Konkurrenz nicht hinterher hinken. Ob nativ mit 4K, hochskaliert oder in anderer Form realisiert, wurde nicht im Detail angesprochen.

Inwieweit die oben genannten Features auf der seit einigen Jahren erhältlichen PlayStation 4 in ihrer Standardausführung verfügbar sein werden ist derzeit nicht bekannt. Vielmehr wird die PS4 Pro, welche noch im November auf den Markt kommt, entsprechend unterstützt. Ob alle genannten Funktionen zudem gleichzeitig aktiviert werden können, ist auch noch nicht sicher. Eher kann davon ausgegangen werden, dass entweder 4K Auflösung oder 60 FPS dargestellt werden. Denn auch wenn die PS4 Pro deutlich leistungsfähiger wird, sind insbesondere 4K Auflösungen mit flüssigen sechzig Bildern selbst für moderne PCs eine echte Herausforderung.

Unabhängig von den zuvor genannten Eigenschaften soll Gran Turismo SPORT auch VR Support bieten. Das ist zwar nicht neu, doch auf dem PS4 Pro Event von Sony hat Kazunori Yamauchi noch einmal bestätigt, dass GT SPORT auf der PS4 Pro auch VR Unterstützung mitbringt.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Gran Turismo SPORT Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.