x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

World of Speed: Weitere Entwicklung des Rennspiels ungewiss

12.02.2017 um 11:00 Uhr
NewsDas Rennspiel World of Speed sollte bereits seit Monaten, nein, Jahren veröffentlicht sein. Wie anhand der Nichtverfügbarkeit zu erkennen ist, gab es Probleme. Ob und wie es mit der Entwicklung weitergeht ist derzeit unklar, fest steht jedoch, dass man den aktuellen Status genau prüft.
n/a Gerade erst wurden zahlreiche neue Details zu Project CARS 2 enthüllt, doch Slightly Mad Studios arbeitet seit mehreren Jahren auch an dem Arcade Rennspiel World of Speed. Angekündigt ursprünglich für das Jahr 2015, wurde die Veröffentlichung stetig weiter nach hinten verschoben, bis irgendwann gar nichts mehr zu hören war.

Inzwischen gab es ein kurzes Update, dass jedoch nur zum Inhalt hatte, dass bei Focus Tests der letzten Version festgestellt wurde, dass World of Speed den Spielern nicht gefallen hat, es war einfach nicht gut genug. Als Ergebnis wird das Projekt komplette neu überdacht und die Zukunft genau untersucht. Es ist also gut möglich, dass World of Speed komplett eingestellt wird.

Einen Zeitrahmen für die Untersuchung gibt es nicht, weswegen auch keinerlei Hinweise auf die weitere Vorgehensweise gegeben oder ein Zeitplan genannt werden kann.

Irgendwie erinnert das ganze an Test Drive Ferrari Racing Legends. Zunächst komplett abgeschrieben, dann nur für Konsolen erschienen und angeblich nicht mehr für PC geplant (das war die Aussage des Publishers) und anschließend doch noch in Eigenregie vom Entwickler veröffentlicht. Das Ergebnis war leider nicht sonderlich umwerfend, so dass man bei World of Speed gleiches befürchten muss.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
So ganz stimmt das nicht. So gibt es insbesondere von russischen YouTubern immer wieder Gamplay zu sehen, dass gar nicht so schlecht aussieht, allerdings SEHR stark an Project CARS erinnert. Überhaupt scheint mittlerweile das Hauptaugenmerk der Entwickler nur noch auf Russland zu liegen.

Übrigens scheint mittlerweile nicht mehr Slightly Mad selbst für World of Speed verantwortlich zu sein, sondern die Firma Lauda Interactive ( [Link]), die dem Sohn von Niki Lauda gehört. Allerdings soll Ian Bell, langjähriges Mitglied von SMS, für diese Firma arbeiten.

Mit einer Veröffentlichung kann man trotzdem wahrscheinlich nicht mehr rechnen Innocent
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Danke für Dein Feedback. Was genau stimmt denn nicht?
Das jetzt noch ein anderer Entwickler die Finger im Spiel hat, ist ja nun nicht unbedingt positiv, zudem gab es dazu auch keine offizielle Stellungnahme - vermutlich nicht ohne Grund.
Das Russland offenbar besonders im Fokus stand/steht, war schon vor zwei Jahren ersichtlich, weil schon damals, bevor es die Anmeldung zur Beta gab, Videos aus Russland zu einer Beta gegeben hat. Dennoch hat sich seither irgendwie nichts für den Rest der Welt getan.
Und das der aktuelle Status des Spiels gezielt unter die Lupe genommen wird wurde mit einer offiziellen  Stellungnahme ausgedrückt.
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

World of Speed Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.