x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Alarm für Cobra 11 - Crash Time Test

Alarm für Cobra 11 - Crash Time im Test: Wenn der Name zum Programm wird und Fliegen fast schöner als Fahren ist


Fabian Sasse, 07.08.2012
Mit unserer neuen "Wie war das damals?" - Reihe werfen wir zukünftig in unregelmäßigen Abständen einen Blick auf Rennspiele die nicht mehr taufrisch sind und dennoch dem Genre zugehören und wesentlich oder unwesentlich Einfluss auf die Geschichte der Rennspiele hatten. Den Anfang macht Alarm für Cobra 11 - Crash Time.

Alarm für Cobra 11 - Crash Time wurde bereits 2007 veröffentlicht und überzeugt besonders mit seinen liebevoll gestalteten Szenarien. Worin Crash Time ebenfalls punkten kann oder was negativ angekreidet werden muss, lest ihr in unserem Testbericht.


Acht Missionen sind ja schnell fertig. Stimmt nicht !

Möchte man seine erste Mission beginnen und ruft das Missionsmenü auf, sieht man sofort, dass es nur acht Fälle in Crash Time zu lösen gibt. Jeder denkt jetzt natürlich, dass er in der nächsten halben Stunde Crash Time komplett durchgespielt hat und danach es auch für das Spiel im wahrsten Sinne des Wortes Crash Time heißt, wenn man aus Frustration über das zum Fenster herausgeworfene Geld sich selbst aufregt.

Aber zum Glück kommt es dazu nicht, denn alle acht Missionen bestehen aus einigen kleinen Untermissionen, die sich manchmal negativ gesehen unglaublich lange hinziehen.

n/a Bei den Missionen ist eigentlich für jeden etwas dabei. Egal ob eine einfache Einsatzfahrt im Streifenwagen über die Autobahn, das Stoppen eines Serienunfallverursachers, ein Rennen im Offroader abseits der Straße, das Beschatten eines Verdächtigen, die Verfolgung eines Sportwagens durch die weitverzweigten Katakomben im Stadtszenario, eine Übungsstunde in Sachen Sprünge über Rampen im Tagebau, oder das Herumkutschieren eines Panzers auf dem großangelegten Testgelände der Bundeswehr.

Hat man bereits alle Missionen im Schwierigkeitsgrad "Leicht" erfolgreich beendet, kann man sich noch an die Schwiergkeiten "Mittel" und "Schwer" wagen. Sind diese auch erfolgreich beendet, kann man nun nach der Missions- und Schwierigkeitswahl gleich eine Untermission seiner Wahl auswählen ohne die komplette Mission spielen zu müssen.

The street is not enough

Der wohl größte Nachteil in Alarm für Cobra 11 - Crash Time ist, dass es so gesehen keine offenen Spielwelt zum Erkunden außerhalb der Missionen. Zwar kann man dieses kleine Problem lösen, indem man den Cheatcode "Thestreetisnotenough" auf seiner Tastatur eingibt. Trotzdem hätten die Entwickler dies wesentlich eleganter mit einem Menüpunkt machen können

Nun allerdings zum eigentlichen Thema. Die Szenarien. Von vielen werden die Szenarien im Vegleich zu manch anderen Cobra 11 - Szenarien bewundert. Aus gutem Grund.

n/a Das Autobahnszenario bietet neben vielen Kilometern Autobahn auch landschaftliche Idylle. Landstraßen, Felder und Wälder bieten jede Menge Möglichkeiten um Rennen auszutragen. Ein Stausee, ein großes Testgelände der Bundeswehr und ein riesiger Tagebau runden das Autobahnszenario ab.

Das Stadtszenario bietet eigentlich alles, was in einer normalen Großstadt vorhanden ist. Ein vollständiger Autobahnstadtring, viele Straßen, Hauptbahnhof, Parkhaus, reger Zugverkehr, die einen oder anderen Brücken und Tunnel, einen Fluss und sogar einen Flughafen.

Ein besonderer Teil des Stadtszenarios sind etwas abseits die Katakomben, welche zwar kein Abwasser befördern, allerdings sehr weitläufig, dreckig und verirrend gebaut sind.

Alles in allem bieten die Szenarien vieles, was es in den folgenden Alarm für Cobra 11 - Spielen nicht gibt.

Von wegen keine lizensierten Autos

Jedes Mal wenn ein neuer Alarm für Cobra 11 Spieletitel angekündigt wird, wünschen sich viele auch lizensierte Autos fahren zu können. Doch bei einem Mid-Price-Game, welches auch noch von einem kleinen Unternehmen entwickelt wird, darf man nicht lizensierte Autos wie Sand am Meer erwarten.

n/a Und trotzdem hat man die Möglichkeit - wenn auch nicht Mercedes, BMW oder Audi - lizensierte Autos in Crash Time zu fahren. Genauer gesagt den Seat Leon in der 2.0T FSI - Version oder als Seat Leon Super Copa. Um das ganze noch zum Abschluss zu bringen, findet man, nicht wie in den nachfolgenden Spielen einen frei erfundenen Autohändler mit C11 - Logo, sondern SEAT - Autohändler im jeweiligen Szenario,

Wenn wir gerade beim Thema Fahrzeuge sind. Crash Time bietet, wie auch alle nachfolgenden Teile der Spieleserie, eine breite Auwahl an fahrbaren Untersätzen. Egal ob einfacher Streifenwagen, schneller Flitzer oder gleich ein geländetauglicher Panzer, es ist für jeden etwas dabei und man kommt immer in den Genuss jedes Fahrzeug in der ein oder anderen Mission zu testen.

Nur einmal Nitro und andere Macken

Nitro. Die beste Waffe um den Raser doch noch zu schnappen. Benutzt man es eine Zeit lang nicht, lädt es sich langsam wieder auf. Denkt man. In Crash Time bietet sich diese Möglichkeit nicht. Ist der Nitrobalken einmal leer, bleibt er leer. Einen Grund mehr um sein Nitro wohl überlegt einzusetzen, aber leider auch ein Grund mehr, den man ankreiden muss.

Schade ist auch, dass es keine Übersichtskarte wie in den folgenden Spielen vom jeweiligen Szenario gibt. Egal ob man einen Raser verfolgt oder ein Rennen abseits der Straße fährt. Man weiß nie wo man sich genau befindet.

Positiv anmerken muss man allerdings, dass die dumpf-hohl klingenden Hupen aus Alarm für Cobra 11 - Nitro durch die uns bereits bekannten Hupen aus Burning Wheels oder Highway Nights ersetzt wurden.

n/a Als negativ bezeichnet man jetzt verstädlicherweise auch das manchmal schwammig wirkende Fahrverhalten und natürlich die Grafik. Zwar darf man von einem bereits 2007 veröffentlichten Spiel nicht Grafikleistungen wie bei C.A.R.S. erwarten, jedoch hätte das Fahrverhalten ebenso wie das Kollisionsverhalten durchaus besser sein können.

Die wohl größte Macke ist, dass die Sprechsequenzen nicht von den Seriendarstellern synchronisiert wurden, sondern durch andere Personen wiedergegeben werden. Dies kommt leider erst mit der Veröffentlichung von Burning Wheels im Jahr 2008.

Freunde zu Besuch ?

Auch der Splitscreen-Modus ist in Alarm für Cobra 11 - Crash Time enthalten. So bietet sich die Möglichkeit auch mit einem Freund die Autobahnen und Straßen von Crash Time in Schutt und Asche zu legen.

Richtig gelesen, ein Freund, denn der Splitscreen ist nur für zwei Spieler ausgelegt. Erst ab Burning Wheels gibt es die Möglichkeit zu viert auf einem Bildschirm zu spielen.

Bevor jedoch der Splitscreen genutzt werden kann, müssen erste Strecken und Fahrzeuge in den Missionen freigespielt werden.
 

Kommentare

 
Bewertung: n/a
 (2)    (0)
Ohja, das waren Zeiten. Stundenlang im Splitscreen-Modus Raser und Polizist oder einfach Fangen spielen Big Smile Finde die Idee jetzt ältere Spiele zu testen sehr gut Smile
Beitrag zitieren
 
 
Bewertung: n/a
 (1)    (0)
Schöner Bericht Smile Was echt lustig das Spiel zu spielen, auch wenn es lange nicht perfekt ist. Finde die Idee mit den Klassiker Reviews auch gut Thumbs Up
Beitrag zitieren
 
 
Bewertung: n/a
 (1)    (0)
Was ist denn mit Afc11 Nitro.
In meinen Augen ist dies ein noch größerer Klassiker als Crash Time. Smile
Beitrag zitieren
 
 
Bewertung: n/a
 (0)    (0)
Keine schlechte Idee, aber vor Nitro werde ich erstmal Burning Wheels und Highway Nights als Testbericht veröffentlichen, weil ja am 20. September die ultimative Alarm für Cobra 11 Box von Headup Games veröffentlicht wird ( wir berichteten) und deshalb erstmald BW und HN wichtiger sind. Danach kann ich gerne auch noch einen Alarm für Cobra 11 - Nitro Testbericht schreiben, wenn es die Zeit erlaubt, denn zum Release von Need for Speed: Most Wanted am 31. Okttober möchte ich noch einen Testbericht zum 2005er Most Wanted schreiben.

Es gibt also noch genügend zu tun
Beitrag zitieren
 
 
 
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Alarm für Cobra 11 - Crash Time Logo

Suche