Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows 7 schon nächstes Jahr?
#1
Wie ich hier gelesen habe festigen sich die Gerüchte, dass Windows 7 eventuell schon nächstes Jahr, und das bereits im Sommer, veröffentlicht werden könnte.
Aus meiner Sicht wäre das zu schnell. Vor allem, weil offiziell gesagt wird, es gäbe wenig Änderungen zu Vista. Was also soll das?
Ich habe eine Vista Business Version, diese aber noch immer nicht installiert, weil mein Rechner daheim einfach zu langsam ist. Sollte nun schon wieder was neues kommen fühlen sich einige Kunden sicher unfair behandelt. Dazu kommt, ein echter Nachfolger für Vista ist ja scheinbar auch in Arbeit, wird aber entsprechend länger dauern.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#2
Ich glaube nicht unbedingt daran, dass Windows 7 schon nächstes Jahr veröffentlicht wird. Vista (ehemals Longhorn) sollte auch schon 2003 auf dem Markt kommen und man sieht ja, was daraus geworden ist.
[Bild: 497578_5.png]
Ford Focus Mk1 Turnier | 1.6 Zetec SE | Klima | Sitzheizung vorne | E-Spiegel, beheizbar | BC
Antworten
#3
Es ist absolut unwahrscheinlich, das Windows 7 bereits 2009 kommt.
Ich denke es kommt nicht vor 2011 .
Und wenn es doch so früh kommen sollte, wird es garantiert nur ein Vista SP2 mit ein paar Spielereien.

Auch halte ich für unwahrscheinlich, dass all die versprochenen Features (Netbookversion, komplett neuer Kernel,...) kommen.
Für Vista wurden auch mehr Features versprochen als letztendlich dann kamen.

Gruß
Ast
Antworten
#4
Auf Computerbild.de gibt es bereits eine Beta Version zum herunterladen.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Te...10234.html
Antworten
#5
Das sieht doch aus wie Vista.
Ich werde mir das frühestens mal zum Probieren holen, wenn's davon dann auch die Bootcamp-Treiber gibt, vorher nicht.

Aber so lange bleibe ich bei XP - das läuft wenigstens stabil Big Grin
[Bild: v3xesf8o.jpg]--[Bild: 3oniugzz.jpg]
flickr | facebook | YouTube | ►ιι | twitter | meine Mods
Denn da im Süden von der Elbe - da sind die Leute nicht das selbe...

Antworten
#6
Windows 7 soll ja deutlich weniger Performancefordernd sein und auch in Sachen Benutzerführung noch besser als Vista.
Auch die ganzen Kritikpunkte aus Vista wurden wohl angepackt und ausgemerzt.
Wie gut oder schlecht es ist, kann man natürlich erst sagen, wenn man sich entweder jetzt mal die Beta anschaut und diese als Beta beurteilt oder auf die Final wartet und dann auch Kritiken in den einschlägigen Magazinen oder Webseiten durchliest.

Für Interessierte ist die Beta aber sicher sehr gut und ich finde es einen fairen Zug von MS.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#7
Von Vista hatte ich auch schon eine Betaversion als sie noch als " Longhorn" unterwegs war.
Also, ich werde mit win7 aber auf jeden Fall diesmal warten bis ich merke, dass die Feedbacks der anderen User die das System dann nutzen werden überwiegend positiv ausfällt. Ich war zwar von Vista auch nicht wirklich entäuscht, aber ich hätte mir mehr erwartet und bin bei meiner 64 XP Version geblieben.
Antworten
#8
Jetzt bin ich doch neugierig geworden. Einige Leute meinen, es läuft mit Bootcamp, von daher lade ich mir das mal runter Big Grin

Angeblich noch 6 Stunden *zzz*
[Bild: v3xesf8o.jpg]--[Bild: 3oniugzz.jpg]
flickr | facebook | YouTube | ►ιι | twitter | meine Mods
Denn da im Süden von der Elbe - da sind die Leute nicht das selbe...

Antworten
#9
Da die schlechte Erfahrungen mit Microsoft Betas gemacht habe, werde ich wohl auf diese Beta verzichten.

Win7 interessiert mich genauso wenig wie Vista, da lobe ich mir mein XP, das mir immer treue Dienste leistete, und niemals größere Probleme gemacht hat.

Da es hier aber um das neue Windows geht, möchte ich nur noch dazu sagen, dass auch ich es etwas zu früh finde, einen Nachfolger von Vista auf den Markt zu hauen. Für XP gab es 3 Servicepacks, für Vista nur eins. Ob ein 2. kommt, steht in den Sternen, doch ich glaube es kaum, da Microsoft wohl wieder sein Augenmerk auf den Nachfolger gerichtet hat.
Antworten
#10
Inwiefern schlechte Erfahrungen?
Datenverlust oder ähnliches?
Ich hoffe bloß, dass die Beta nicht anfängt meine Platte zu formatieren. Ansonsten kann da doch nicht viel passieren, oder?
[Bild: v3xesf8o.jpg]--[Bild: 3oniugzz.jpg]
flickr | facebook | YouTube | ►ιι | twitter | meine Mods
Denn da im Süden von der Elbe - da sind die Leute nicht das selbe...

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Computer wurde durch Windows geschützt kleinwelka0707 7 6.477 24.05.2017, 18:27
Letzter Beitrag: kleinwelka0707
  Rückgaberecht jetzt auch bei Steam - Origin und GOG bieten das schon lange Han Solo 0 2.003 12.06.2015, 11:20
Letzter Beitrag: Han Solo
  Windows 8 Apps schließen sich DragonInFire 2 3.691 15.05.2014, 15:30
Letzter Beitrag: DragonInFire
  Online Spiele auf Windows 8 berntt 2 4.290 22.02.2013, 18:35
Letzter Beitrag: zwirn
  Problem mit Windows 7 - Laptop stürzt oft ab Dave38 3 5.055 11.02.2013, 19:36
Letzter Beitrag: Dave38



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste