Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Audi TTRS
#21
Ast schrieb:
Jens schrieb:Der TTS ist mit 1,4 Tonnen angegeben, da dürfte der TT RS locker auf 1,45 Tonnen kommen.
Was ist denn das für eine Rechnung?
Schon mal daran gedacht, dass die RS-Modelle nicht unbedingt schwerer als die S-Modelle sind?
Bei einem RS wird mehr auf das Gewicht geachtet als bei einem S-Modell.

Audi S6 Avant: 1.970 kg (Messwert AB Sportscars: 2090 kg)
Audi RS6 Avant: 2.025 kg (Messwert AB Sportscars: 2.111 kg)
Differenz: 55kg (AB: 21kg)

Audi S4 Avant: 1.755
Audi RS4 Avant: 1.785 kg
Differenz: 30 kg
;-)
Ast schrieb:
Jens schrieb:Aber schon toll was Audi aus dem US-Jetta 2.5 gemacht hat. Big Grin
Die Gleichteilestrategie wird in allen Konzernen zwecks der Produktionskosten druchgeführt.
Und nur weil der Zylinderblock aus einem "normalen" Auto stammt, sagt das so gut wie nichts über den Motor aus.
Jens schrieb:Und die 10 Liter sind ja auch mal wieder ein Audi-Märchenwert.
Erst denken, dann schreiben. Wink
Nirgendwo hat Audi geschrieben, dass der TT RS 10 Liter nach EU-Fahrzyklus braucht.
Das war AMS.
Zudem ist der EU-Normverbrauch die einzige Möglichkeit, Fahrzeugverbräuche objektiv vergleichbar zu machen.
Denn die Testverbräuche in Fachzeitschriften werden nicht nach einem exakt gleichen Programm abgefahren
(das ist im Straßenverkehr nicht möglich).
(Dass die tatsächlichen Verbräuche bei sportlicher/zügiger Fahrweise darüber liegen, ist eine andere Sache und ist bei jedem Hersteller so - nicht nur bei Audi, wie du es hinstellst.)

Vergleichbar sind sie deshalb auch nicht, siehe 1.4 TSI. Das Ding wurde genau auf den EU-Zyklus abgestimmt, säuft unter Realistischen Bedingungen aber wie ein Loch.

Und Audi wird für diesen Wagen einen Verbrauch von ~10,0 Litern angeben.
[Bild: sigmenschenfj0.jpg]
Antworten
#22
Ich habe mal deine falsch gesetzten Zitat-Tags korrigiert. Wink

Ohne jetzt zu sehr vom Thema abzuweichen, möchte ich dich darauf hinweisen, dass deine Leergewichtdaten von S4/RS4 falsch sind.
Der RS4 (B7) ist laut alle-auto-in.de und carfolio.com leichter als der S4 (B7).

Zum 1.4 TSI sage ich mal nichts (denke mir aber meinen Teil), das hat nichts mit dem Thema zu tun.

Dass der Normverbrauch bei ungefähr 10 Liter/100 km liegen wird, hat nie jemand bezweifelt.
Ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass es keine Angabe von Audi gibt.

Gruß
Ast
Antworten
#23
Das Gewicht vom RS4 ist der Wert, den AutoBild SPortscars gemessen hat. Die Leergewichtangaben stimmen schon lange bei fast durch die Bank allen Autoherstellern nicht mehr. Ein Wunder dass L/B/H noch richtig sind.^^
Quellchen für die Fettpölsterchen vom RS4
[Bild: sigmenschenfj0.jpg]
Antworten
#24
Die offiziellen technischen Daten sind raus:
Audi schrieb:Daten des TT RS Coupe:
Reihen-Fünfzylinder-Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung und Abgasturboaufladung mit Ladeluftkühlung
2480 ccm Hubraum
340 PS bei 5400–6500 U/min
450 NM bei 1600-5300U/min

Permanenter Allradantrieb quattro
1450 kg Leergewicht
4,6 s von 0 auf 100 km/h
9,2 Liter/100 km (Super plus)
Die Beschleunigung ist natürlich der Hammer: Genau so schnell wie ein R8 oder RS6.
Und ein Cayman S wird selbstverständlich mit links verpresst. Wink
Aber auch ein 911 Carrera muss den kürzeren ziehen - das beeindruckt.

Und das bei einem Normverbrauch von 9,2 Litern.
(Klar wird mit dem Verbrauch in der Praxis niemand fahren - es zeigt aber, was möglich ist.)

Auch das Drehmoment macht an, vor allem: Das steht praktisch immer zur Verfügung.

Ich gebs ja zu, ich bin total fasziniert von dem Auto, daher sind auch meine Kommentare eine einzige Lobeshymne. Big Grin

Gruß
Ast
Antworten
#25
Ast schrieb:Ich gebs ja zu, ich bin total fasziniert von dem Auto,

Oh ja ... da bist du nicht der Einzige Big Grin kanns kaum moch erwarten den mal übers WE zu Mieten, wenn er zu haben is Big Grin Dancing


MfG
xmodder
[Bild: logo_raceyard_formular_student-01.png]
Raceyard @ Facebook
Antworten
#26
Ast schrieb:Und ein Cayman S wird selbstverständlich mit links verpresst. Wink

Ja klar wird er das, bei 20 PS weniger Leistung und gleichem Gewicht. Doch ich glaube kaum, dass du die 0.4s Unterschied im täglichen Leben (gehe von Cayman S mit PDK und Sportplus aus) je merken wirst.

Und das sage ich jetzt nur, weil ich den Porsche leckerer finde als den TTRS. Tongue

Trotzdem ganz gute Leistungen. Mein Benz gefällt mir trotzdem besser. Big Grin
Antworten
#27
Ast schrieb:Die Beschleunigung ist natürlich der Hammer: Genau so schnell wie ein R8 oder RS6.
Und ein Cayman S wird selbstverständlich mit links verpresst. Wink
Aber auch ein 911 Carrera muss den kürzeren ziehen - das beeindruckt.

Ich gebs ja zu, ich bin total fasziniert von dem Auto, daher sind auch meine Kommentare eine einzige Lobeshymne. Big Grin

Ich mag den TT ja eigentlich sehr, aber die ganzen S/RS Ausführungen gefallen mir nicht... Zu prollig, hat einfach die schlichte eleganz, die der TT trotz Singleframe hat, verloren. Von daher... lieber nen 3.2 Quattro und das Geld für später sparen Big Grin
Nun zu den von dir so gelobten Fahrleistungen:
Ich glaube kaum, dass man im realen Praxistest auf 4,6 Sek. kommt. Audi und fast alle anderen Hersteller ermitteln diese Dinger wohl mit Cup Reifen bei 40° Asphalttemperatur Rolleyes
Dann dazu, dass er nen R8 abzieht: Kein Wunder, dass ist es, was mich immer wieder so aufregt, dass der R8 vom Design nen SLR und Carrera GT locker Konkurrenz machen kann, aber 2 Ligen drunter spielt. Daher denken viele, der R8 sei ja soooo schnell (er is nich langsam, aber kommt nich an nen Carrera GT ran).

Wie gesagt, Ich warte erstmal auf nen echten AMS Wert, und dann kann ich sicher sein, dass er 4,x Sek. auf 100 braucht Big Grin
"Thank god for Jack White." - Jimmy Fallon
[Bild: b9mx3dq3dehgl3a6g.jpg]
Flickr | tumblr | Freedom in the 21st Century: ► | Kinja | Mods
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Audi SQ5 und RSQ5 - Audi plant heißen Q5 Carfan 5 6.141 10.02.2011, 00:00
Letzter Beitrag: Han Solo
  Audi RS3 xmodder 24 10.467 12.01.2011, 21:24
Letzter Beitrag: Audi2010
  Audi R8 Spyder Spieder3 10 5.406 29.11.2009, 02:20
Letzter Beitrag: Janosch3DG
  Audi A7 Han Solo 36 25.611 02.03.2009, 19:28
Letzter Beitrag: mr.tommi
  Audi Q7 V12 TDI Coastline Concept willi 4 2.987 11.03.2008, 18:02
Letzter Beitrag: slr722



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste