Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Corvette Grand Sport
#1
Zurück in der Gegenwart

Die US-Autobauer sind derzeit schwer unter Druck – die Krise ist allgegenwärtig. Chevrolet nutzt die Zeit zur Corvette-Modellpflege und gräbt die Modellbezeichung Grand Sport wieder aus

Trotz brutaler Absatzeinbrüche hält man bei Chevrolet weiterhin große Stücke auf Amerikas "true and only Sportscar" Corvette. 2010 soll die High-Performance-Version Grand Sport der Baureihe C6 auf die Sprünge helfen. Als Nachfolger der bereits Mitte der Neunziger angebotenen Corvette C4 Grand Sport bringt die neue Generation zwar kein PS mehr Leistung an den Start, dafür aber ein ganzes Paket an Modifikationen. Für den Vorschub ist weiterhin der bekannte 6,2-Liter-V8 mit 442 PS zuständig. Optisch hebt sich die Grand Sport vorne und hinten durch verbreiterte Kotflügel ab. Unter den geweiteten Radläufen finden breite 18- beziehungsweise 19-Zoll-Räder Platz. Stärkere Bremsen und ein sportlicher abgestimmtes Fahrwerk sollen die Straßenlage des US-Krawallos deutlich verbessern. Trockensumpf-Ölschmierung und Differenzial-Kühler garantieren Funktionalität bis in den Grenzbereich.

Front- und Heckspoiler im Stil der Corvette Z06

Mit der Corvette C6 Grand Sport will Chevrolet die Basis-Vette näher an den 512 PS starken Ableger Z06 rücken – und adaptiert aus diesem Grund kurzerhand Front- und Heckspoiler sowie die zur Bremsenkühlung verdonnerten Kanäle vor den Hinterrädern. Gezügelt wird die Vette mit der bekannten Sechsgang-Automatik inklusive Schaltpaddles am Lenkrad. Alternativ steht eine manuelle Schaltbox bereit. Corvette bietet die Grand Sport als Coupé und Cabrio mit klassischer Stoffkaputze an. Was die aufgefrischte C6 kosten wird, will man bei Chevrolet erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten.
[Bild: tb87fvul.jpg]
2010 zieht Corvette der C6 die Falten aus dem Blech. Als Grand Sport rückt die Basis-Vette näher an den 512 PS starken Ableger Z06

Quelle : AutoBild

Sehr schick. Allerdings glaube ich nicht, dass die neue Vette eine grosse Hilfe für GM sein wird, auch wenn der Wagen noch so viel Bumms hat. Nur der Name " Grand Sport " reicht da heute nicht mehr aus, auch wenn alle typischen optischen Merkmale vorhanden sind. Ich bin dennoch sehr beeindruckt und hoffe dass die Vette ihre Käufer findet...und das wird sie.
Antworten
#2
Gefällt mir, was ich auf dem Bild sehe, nicht sonderlich. Mag aber auch an dem grellen Rot liegen.
Allgemein würde ich jedoch sagen, hat die Corvette in Amerika einen guten Stand. Schlechter sieht es mehr in Europa aus, weil hier immernoch der Gedanke vorherrscht, der Porsche wäre um Klassen besser, weil er doppelt so teuer ist.
Grundsätzlich sicher ein guter Schritt, ein Sondermodell rauszubringen, dennoch für mich (hätte ich das Geld) kein Grund, genau dieses zu kaufen.
Die C6 ist mir einfach zu Europäisch geworden und an die Designqualitäten einer C2 oder gar C2 wurde schon lange nicht mehr angeknüpft. Sad


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#3
jaja, die C2 oder gar die C2, nicht war. Tongue Sorry, musste jetzt sein. Ich muss sagen, der Wagen gefällt mir eigentlich sehr gut, aber wie Alex müsste es für mich nicht genau das Sondermodell sei. Nur ein Kabrio wäre eigentlich Plicht. Trotzdem finde ich es nicht schlecht, ein Sondermodell in dieser Form aufzulegen. Ich glaube übrigens, die Corvette ist eins der Fahrzeuge, deren Absatz am wenigsten eingebrochen ist, da dieser Wagen immer noch weniger rational gekauft wird wie etwa ein Suburban und von einem gewaltigen Kultfaktor zehrt. Allgemein gefällt mir dir Corvette auch sehr gut, besonders C2, frühe C3 und C4(mein Favorit).
Antworten
#4
Hi,
Ich persönlich würde mir diese Corvette kaufen. Sie ist vielleicht die eine oder andere Art wenn man nicht das Geld für eine ZR1 hat. Aber wie gesagt, ich würde:
1. Mit zwölf Jahren ist nix mit "Vattern, rück ma die Kohle ´raus sonst bin ich muksch!!!"
2. Ich hab das Geld nicht

Obwohl die amerikanischen Autos fast doppelt so billig wie ein Jaguar, Porsche oder BMW sind, werden sie wie Han Solo schon sagte, vilezu wenig gekauft!!!(ROFLMAORolleyes) Die Corvette hat vielleicht nicht so gute Verarbeitungsqualität wie ein Audi oder sonst ein europäisches Auto, aber ist sie schnell, brutal, geil und billig!!! Aber Qualitativ hat sich die Corvette in den letzten Jahren schon ziemlich gebessert.

Grüße

Timtimto
[Bild: Horst55Horst.png]
Bald "Colin McRae: DiRT2" Platin Trophäe! Smile
Antworten
#5
Han Solo schrieb:Die C6 ist mir einfach zu Europäisch geworden und an die Designqualitäten einer C2 oder gar C2 wurde schon lange nicht mehr angeknüpft. Sad

Ja, C2 oder C2, welche is schöner, das is hier die Frage Tongue

Mir gefällt die Corvette eigentlich auch sehr, wobei das stark vom Modell abhängt. Das Cabrio is ganz nett, die Z06 is echt cool, aber meine Lieblingsvette is eindeutig die ZR1. Nich zu auffällig, und trotzdem viel Bang für die Bucks Big Grin
Die Corvette Grand Sport, hmm, ich weiß nich, ob sie wirklich viel bringt. Ein Z06 Cabrio oder gar ZR1 Cabrio wär mal was feines Big Grin
Allerdings wird die Corvette meiner Meinung nach nie an die Viper rankommen. 90k$, 600PS, 9,4L Hubraum. Für 90k€ (!) Krigt man nen 911 mit Leder und 355PS Big Grin. Was macht mehr Spass und erregt mehr aufsehen, Viper oder Porsche? Wink
"Thank god for Jack White." - Jimmy Fallon
[Bild: b9mx3dq3dehgl3a6g.jpg]
Flickr | tumblr | Freedom in the 21st Century: ► | Kinja | Mods
Antworten
#6
Aber nur in Vipergreen, das muss sein! Die Viper ist sicher ganz nett, gefällt mir persönlich auch sehr gut. Aber irgendwie finde ich, dass die Corvette was anderes ist, nur so vom Charakter her.
Antworten
#7
freddydaimler schrieb:Allerdings wird die Corvette meiner Meinung nach nie an die Viper rankommen. 90k$, 600PS, 9,4L Hubraum. Für 90k€ (!) Krigt man nen 911 mit Leder und 355PS Big Grin. Was macht mehr Spass und erregt mehr aufsehen, Viper oder Porsche? Wink

Das stimmt nicht ganz,freddyTongue Für 90.000€ kriegst du nen Porsche 911 mit Leder und 385PS.Wink
Sicher macht die Viper mehr her als ne Corvette oder ein Porsche, aber die Corvette hat einfach das besondere etwas:
1. V8
2. Für die, die meinen dass ihnen ein Porsche zu fein ist, aber eine Viper doch wiederrum zu hart.
3.Schnell
4.Billig

Grüße

Timtimto
[Bild: Horst55Horst.png]
Bald "Colin McRae: DiRT2" Platin Trophäe! Smile
Antworten
#8
Timtimto schrieb:4.Billig
Rolleyes. Vieleicht im Verhältnis zum Porsche . Aber billig ist das trotzdem nicht..
[Bild: priussigkopie3nn5.jpg]
Ventilator-mit-dem-Finger-Stopper

Antworten
#9
Ne Viper kann man nur bedingt mit ner Vette vergleichen. Die Viper sticht auf eine andere Käuferklasse. Während ein Viperfahrer eher der auffälligere Typ ist, ist ein Corvettefahrer jemand der ( meistens ) den amerikanischen Traum träumt und daran erinnert werden will. Ist zumindest meine Meinung.
Antworten
#10
Ja, C2 oder C2, habt ihr nicht gesehen, dass es C2 und C3 hieß? Big Grin

Eine Viper würde ich auch nicht unbedingt mit einer Vette vergleichen, auch wenn es beides reinrassige Sportwagen sind. Doch die Viper ist einfach ein außergewöhnliches Gerät, was seine eigene Zielgruppe hat, so wie z.B. auch die Cobra.
Die Corvette ist nicht umsonst Amerikas meistverkaufter Sportwagen, denn sie ist absolut konkurrenzfähig zu anderen Sportwagen aus europäischen Ländern und hat eine sehr traditionsreiche Vergangenheit.
Als billig würde ich sie auch wahrlich nicht bezeichnen, denn es müssen auch gute 75.000 Euro gezahlt werden, wenn man die Standardversion kaufen möchte. Damit jedoch kann man schon zahlreichen teureren Fahrzeugen Angst machen und hat dazu sogar noch den traumhaften Klang des V8. Smile


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ein Franzose ohne weiche Sitze und Baguettehalter- der Bugatti Veyron Super sport VR6 0 10.686 28.02.2011, 00:17
Letzter Beitrag: VR6
  Bugatti Veyron Grand Sport WorldRacer 15 8.301 26.08.2008, 10:49
Letzter Beitrag: freddydaimler
  Neue Corvette ZR1 bvb09jo 9 5.036 28.07.2008, 17:43
Letzter Beitrag: Ast



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste