Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tierquälerei
#1
Bitte schaut euch dieses Video an:

*Link entfernt*

Edit by FraG: Abgesehen davon, dass wir hier keine fremde Werbung dulden, sind die dargestellten Inhalte zu grausam, um sie hier zu verlinken, da hier doch auch viele Minderjährige unterwegs sind. Natürlich heißt das nicht, dass ich diese Tierquälerei gutheiße, aber das gehört hier nicht rein. Ich lasse das Thema aber offen und passe den Titel an, denn gegen die Diskussion über Tierquälerei ist nichts einzuwenden.
[Bild: lambosig.png]
Antworten
#2
Um Gottes Willen wie kann man nur so graußam sein und den Tieren bei vollem bewusstsein das Fell abziehen? Ich hab schon mal ne Doku darüber im Fernsehn gesehen, aber dieses Video ist ja 100 mal schlimmer als das im TV.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob die Quälerei jemals aufhören wird, wenn man sich das Video anschaut.
[Bild: 8ve68tfh.jpg]
Antworten
#3
Ich finde es allerdings gut, dass jemand so etwas mal postet und zeigt, wie dumm die Menschheit wirklich ist...

Ich bin bei weitem kein Tierfreund, ich hasse die Hunde bei uns am Gehsteig ständig ihre Häufchen machen, naja genauer gesagt hasse ich die Besitzer, allerdings geht diese Tierquälerei echt zu weit. Bin mir sicher dass diese Videos aus dem Osten kommen, schade dass sich die Polizei dort scheinbar kaum um sowas kümmert.

mfg. KR
[Bild: sigivdl2.jpg]
"Because hope is all we´ve got..."
Antworten
#4
Dann will ich auch mal meine Meinung kundtun. Wie gesagt, das Video war zu makaber, um es hier zu zeigen. Wenn man weiß, dass den Tieren dort bei lebendigem Leib das Fell abgezogen wird, reicht das, das muss man nicht auch noch zeigen. Jeder kann den Schmerz erahnen, wenn man sich nur mal einen kleinen Hautfetzen abreißt...

Ich habe mal von Fischen gehört, die noch lebendig ausgenommen werden, weil sie dann wohl besonders gut schmecken. Ich glaube, auch die Gewinnung von Kaviar geschieht nicht gerade tierfreundlich. In diesem Fall machen sie das vielleicht aus ähnlichen Gründen, dass das Fell dann besonders flauschig ist, wenn die Tiere noch leben. Aber ich weiß es nicht...

Das eigentliche Problem sind aber die Leute, die sich die Pelze kaufen und auch dazu bereit sind, horrende Preise dafür zu bezahlen.

Aber Tierquälerei passiert auch schon in unserer Nachbarschaft, auf dem Bauernhof nebenan. Sicherlich werden die Tiere nicht solche schrecklichen Qualen erleiden, aber Massentierhaltung ist sicher auch nicht tierfreundlich, aber gesellschaftlich akzeptiert.
[Bild: bmw_sig24jr7.jpg]
| BMW 320i Limo | 6 Zylinder | 150 PS @ 5900 U/min | [Bild: 478565.png]|
Antworten
#5
Ok, und ich finde es echt nich ok, dass der Link entfernt wurde, egal wie makaber das ganze auch war, grade durch das Video fängt man doch zum nachdenken an, ob das echt in Ordnung ist. Ohne, hat das ganze nur wenig Sinn...

Ich komm mir hier langsam wie bei der BPjM vor...

mfg. KR
[Bild: sigivdl2.jpg]
"Because hope is all we´ve got..."
Antworten
#6
KawaRacer schrieb:Ok, und ich finde es echt nich ok, dass der Link entfernt wurde
Das sehe ich genauso, was bringt dieser Thread noch, wenns nix gibts worüber man diskutieren kann?
ich z.B. weiß garnich welche art von Tierquälerei da vorkam ...
und wems zu Makaber is, der kann das Video auch beenden, sozu gibts [alt]+[F4]?


MfG
xmodder
[Bild: logo_raceyard_formular_student-01.png]
Raceyard @ Facebook
Antworten
#7
Mag ja sein, dass der Thread so etwas sinnlos ist, aber ich hatte mein Gründe ja genannt.
Ich werde das im Forums-Team noch mal zur Sprache bringen, vielleicht sind die anderen der Meinung, den Link doch wieder reinzustellen.
[Bild: bmw_sig24jr7.jpg]
| BMW 320i Limo | 6 Zylinder | 150 PS @ 5900 U/min | [Bild: 478565.png]|
Antworten
#8
Es ist nunmal so, dass hier im Board einfach sehr viele Mitglieder, die teilweise 12 Jahre und jünger sind, angemeldet sind (ja, auch ich bin noch keine 18), für die das Video einfach nicht geeignet ist. Außerdem können auch Gäste im Forum lesen, deren Alter in keinster Weise geprüft werden kann. Wink

Ob es andere (volljährige) Member gibt, die sich das Video gerne anschauen möchten, kann dabei eben nicht berücksichtigt werden. Wer unbedigt Videos von Tierquälerei sehen möchte, der kann sich das gerne auf YouTube und anderen Videoplattformen anschauen, dort gibt es das Zeug zuhauf, auch das verlinkte Video.
Das gleiche gilt übrigens für diejenigen, die "sich wie bei der BPjM vorkommen". Wink
Antworten
#9
Stimmt. Ich kenne das Video aus nem andern Forum, da habe ich das vor Monaten gesehen. Es ist nicht makaber es ist einfach nur schlimm. Es ist grausam mitanzusehen, wie den Tieren wortwörtlich das Fell über die Ohren gezogen wird. Ich habe das Video nach wenigen Minuten ausgemacht.
[Bild: coulthard-signaturx120.png]
Antworten
#10
Ferruccio Lamborghini schrieb:Bitte schaut euch dieses Video an:

*Link entfernt*

Edit by FraG: Abgesehen davon, dass wir hier keine fremde Werbung dulden, sind die dargestellten Inhalte zu grausam, um sie hier zu verlinken, da hier doch auch viele Minderjährige unterwegs sind. Natürlich heißt das nicht, dass ich diese Tierquälerei gutheiße, aber das gehört hier nicht rein. Ich lasse das Thema aber offen und passe den Titel an, denn gegen die Diskussion über Tierquälerei ist nichts einzuwenden.

Ich frage mich, was es da zu diskutieren gibt!
Tierquälerei ist abartig!
Das wissen alle, bis auf natürlich die, die soetwas amchen, diese sind allerdings geistesgestört!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste