Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Massives Spiele-Problem
#1
Moin Jungs, jetzt habe ich auch mal ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt...

Seit gestern schmiert mein Rechner ab und startet ohne Vorwarnung neu, sobald ein Spiel geladen ist, das heißt, es lädt, es startet, sobald ich im Hauptmenü bin (wo am Beispiel GTR2 irgendwelche wirren Muster angezeigt werden), erfolgt der selbstständige Reset, nach dem Neustarten kommt keine Fehlermeldung. Bei allen anderen Anwendungen habe ich keinerlei Probleme, nur bei Spielen, Neuinstallation bringt ebenfalls keine Verbesserung.

GraKa-Treiber ist neu, DirectX ist neu... Sowohl DirektX als auch Everest schmeißen keine Anomalien aus. Würde dennoch erstmal in Richtung GraKa tendieren, oder nicht? Neue Hardware wurde auch nicht installiert. Hoffe jemand von euch hat eine Idee, in welche Richtung ich nochmal weitersuchen könnte, will doch bloß heizen Sad

Asus P5VD2-MX
Intel C2D E6400@2,2
2048 MB DDR2-800
GeForce 7300GS
XP Home mit SP3

Schon einmal besten Dank im Voraus!

EDIT: Hoffe, das Hardware-Forum passt, da ich den Fehler dort vermute...
[Bild: e46_sig5b5y.jpg]
Antworten
#2
Klingt deutlich nach defekter Grafikkarte.
Ein ähnliches Problem hatte ich auch vor etwa 4 Jahren. Dabei wurden auch nur bei Direct3D Anwendungen bzw. genau auch nur bei Spielen, Fehlerhafte Darstellungen produziert, im 2D Bereich lief alles tadellos. Schlussendlich schickte ich die Graka ein (hatte noch Garantie) und es stellte sich heraus, sie war defekt.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#3
Han Solo schrieb:...genau auch nur bei Spielen, Fehlerhafte Darstellungen produziert, im 2D Bereich lief alles tadellos.
...
Genau so ist es... Joa, habe ich ja schon fast befürchtet, dass das Ding langsam über die Wupper geht. Werde nachher mal eine andere dranhängen und testen.

Danke erstmal.
[Bild: e46_sig5b5y.jpg]
Antworten
#4
Ob die GraKa einen Direct3D Fehler hat, müsste sich auch mit dem Windows internen DXDiagnose Tool testen lassen. Dazu einfach auif Start->Ausführen->dxdiag eingeben, Enter drücken. Danach auf die Registrierkarte Anzeige gehen und dort Direct3D testen lassen, daran müsste es eigentlich auch zu erkennen sein, dass es an der Graka liegt.

Greetz
Antworten
#5
Leider muss die Diagnose nicht zwangsläufig erkennen, das oder was an der Hardware defekt ist. Bei mir liefen die Spiele noch, Abstürze waren sehr selten, dennoch hatte ich grobe Darstellungsfehler.
Nur durch Austausch der Graka erkannte ich selber auch, dass es wirklich ein Hardwaredefekt war. Alle anderen Tests verliefen immer erfolgreich, Performanceeinbußen hatte ich ebenso keine zu spüren.

Sinnvoll ist es, Tests laufen zu lassen, ob diese jedoch wirklich einen Hardwarefehler erkennen ist fraglich.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#6
bvb09jo schrieb:Ob die GraKa einen Direct3D Fehler hat, müsste sich auch mit dem Windows internen DXDiagnose Tool testen lassen. Dazu einfach auif Start->Ausführen->dxdiag eingeben, Enter drücken. Danach auf die Registrierkarte Anzeige gehen und dort Direct3D testen lassen, daran müsste es eigentlich auch zu erkennen sein, dass es an der Graka liegt.

Greetz

Hm, wie gesagt, DirectX habe ich ja schon getestet, auch die Tests laufen lassen, die liefen problemlos... Naja, werde halt mal 'ne andere Karte dranhängen und gucken, was passiert.
[Bild: e46_sig5b5y.jpg]
Antworten
#7
Sorry für den Doppelpost Jungs, wollte nur mal kurz'n Update geben: War tatsächlich die GraKa, mit neuer Karte funzt wieder alles. Wie gesagt, die DX-Diagnosen haben es nicht erkannt, dennoch hatte die alte Karte einen weg, keine Ahnung, ob's deren RAM oder whatever war, auf jeden Fall rennt die Sau jetzt wieder Big Grin

Danke für die Meinungen Han Solo und bvb
[Bild: e46_sig5b5y.jpg]
Antworten
#8
Tja, also ich würde nochmal die RAM austauschen, bei mir wars so das die Graka einmal rumgesponnen hat nur weil eins der Tablets beschädigt war.
[Bild: minecraft6ms7p8asg.png]
The new BMW 6 Series Gran Coupé.
Antworten
#9
Du sagts ja das Stürzt immer ab und Fährt hoch...
Mein Vater hatte das gleiche Problem.
Er hatte Trojaner weil er eine Mail geöffnet hat.
Und gibt mir jetzt die Schuld-.-
Aber wenn es jetzt besser ist ist ja gut^^
MFG Dave38
[Bild: kx8klmp5.jpg]
Bentley
Antworten
#10
Laut der Aussage von Tatzentier ist das Problem doch klar behoben. Warum also soll er jetzt noch was anderes prüfen, wenn es nichts mehr zu prüfen gibt?


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iPhone 4s & Facebook problem Andi1 8 8.209 13.03.2013, 14:56
Letzter Beitrag: Andi1
  Samsung S2 Festplatte Problem rgamer 0 2.242 22.01.2013, 21:27
Letzter Beitrag: rgamer
  Euer Home/Office/Spiele-PC(Laptop) bvb09jo 119 102.355 08.08.2012, 20:11
Letzter Beitrag: Soultixx
  Laufwerk Problem Moritz.! 2 2.540 27.12.2011, 12:03
Letzter Beitrag: Moritz.!
Exclamation Playstation 2 Problem manu1996 5 3.828 26.10.2011, 17:22
Letzter Beitrag: wr2champ



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste