Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melkus RS 2000
#1
Der Wagen wurde schon das eine oder andere Mal hier im Forum angesprochen, wirklich als Thema gab es ihn jedoch noch nicht.
Der Titel nannte den Namen bereits: Melkus RS 2000
Mancher wird sich an den Melkus RS 1000 erinnern, der Sportwagen aus der DDR, den es eigentlich gar nicht hätte geben können und sollen. Dennoch gab es ihn und er ist auch heute noch bekannt.
Der Vater des ganzen ist 2005 gestorben, doch sein Enkel lässt den Traum des modernen Melkus Sportwagens Wirklichkeit werden und arbeitet fieberhaft an den letzten Details.
Offiziell vorgestellt wird der RS 2000 auf der IAA 2009.
Bereits jetzt scheint es eine angenehme Zahl an Vorbestellungen oder wenigstens echten Interessensbekundungen zu geben, die der jährlichen Produktion von gerade einmal 25 Fahrzeugen entgegenkommen soll.
Was genau verbaut wird, also von der reinen technischen Seite, ist bisher nicht bekannt. Ob nun ein VW Motor oder doch BMW, was auch als gute Lösung erscheint, da Melkus das erste BMW Autohaus in seiner Umgebung eröffnete. Fakt ist, der Motor wird um die 270 PS haben, vier Zylinder und stark genug sein um keine 5 Sekunden von 0 auf 100 zu benötigen.
Die Hersteller von Bremsen, Fahrwerk etc. sind, wie bereits gesagt, noch nicht näher betitelt.
Durch die geringe Stückzahl wird im Grunde jedes Auto individuell auf den Geschmack des Kunden und damit seinen Wünschen angepasst. Feinstes Leder, Klimaanlage, Navigationssystem, Sicherheitsstandard und so weiter, ist alles auf dem Stand der Zeit und soll aus dem Melkus RS 2000 einen konkurrenzfähigen Sportwagen machen.

Persönlich finde ich den Wagen sehr gelungen. Das Design erinnert stark an das Original und zugleich hat er starke Ähnlichkeit mit anderen Wagen aus seiner Epoche. Wenig Schnörkel, pure Rennwagenform und kein Spoilerwerk, was verschandeln könnte.
In der Seitenansicht ist er nach hinten hin vielleicht ein wenig zu "pummelig", das könnte bis zur Serienreife aber noch optimiert werden oder in Natura anders wirken.
Auf jeden Fall ein Fahrzeug, was gut mit Lotus o.ä. konkurrieren kann und in der gleichen Liga spielen wird.

[Bild: {98768723-25B1-4004-9342-22E9AFC17451}Picture.jpg]

[Bild: {0A7A4DD2-3B50-42AC-8D65-06E6F8723B1A}Picture.jpg]

[Bild: {6ACF190F-DBF5-438B-AF42-D0D5A4066A0E}Picture.jpg]

[Bild: {5A5898CA-4D22-420A-AFCD-8C6857A8347D}Picture.jpg]


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
#2
Ich finde diesen Wagen einfach geil Smile

Auch den Rs1000 fand ich cool und auch die Wiederbelebung der Heinz Melkus GMbH finde ich echt gut.

Das Design erinnert mich ein wenig zu viel an Lotus, aber das Heck erinnert mich auch an den RS1000 Smile

Wobei ich auch lieber mal die IAA-Studie sehen würde, aber das da fasziniert mich auch Smile Auch die Türen finde ich auch schön, weil auch der RS1000 die ja hatte Smile

EDIT: Aber schau mal hier: http://www.games.reveur.de/board/showthr...p?tid=2363 Tongue


Edit by Han Solo: Thema geschlossen, danke für den Hinweis!
[Bild: vi2c6swq.jpg]
Goldi | 1989 BMW E34 525i | Luxorbeige / Havanna | M20B25
[Bild: 571717_5.png]

#3
Eigentlich ein schöner Wagen, nur das Heck gefällt mir nicht so besonders. Aber es ist nicht schlecht.
Sieht aber von Vorne schon etwas noch Lotos aus.(Eutopa S)
Wäre denoch cool den Wagen mal auf der Straße zu sehen.
[Bild: ikvzrpyjoe7e.jpg]
[Bild: Spieder3.gif]


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Melkus RS2000 Black Edition: Edel-Melkus vorgestellt Han Solo 5 3.832 06.03.2012, 17:07
Letzter Beitrag: TheGU
  Melkus RS 2000 -Skyline- 17 9.573 30.06.2010, 13:56
Letzter Beitrag: Besier



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste