Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VW Golf R36 [mein absoluter Liebling]
#1
erstmal zum name des übergolf viele denken sich jetz warscheinlich der heißt doch r32 die die sich ein wenig mer auskennen und den golf nicht nur aus need for speed kennen wissen das es auch eine r version vom "großen" dem passat gibt die r36 heißt und von einem 3,6 litder 6zylinder mit 300ps befeuert wird.
dieser 6zylinder sauger würde sich gut im r32 machn dachten sich die leute von hgp allerdings sind 3,6 liter und 300ps noch zu wenig für einen porschekiller.
aus diesem grund entschied man sich im hause hgp dem so schon nett klingenden 6enders zwei turbolader einzupflanzen um den wagen zwangs zu beatmen.
mit den beiden turbos reicht der 3,6 liter biturbo nicht nur zum einfachen porschekiller denn er kann genauso gut einen lambo oder ferrari verheizen und das nicht nur im sprint auf 100 (3,6sec.) sondern auch über 200 km/h (9,9sec) bis hin zu der 300er schallgrenze (28,3 sec.) also wenn das keine werte sind die umhauen weiß ich auch nicht weiter. der wolf golf leistet 640ps und ein maximales drehmoment von 800 newtonmetern.
man sieht zwar auf den ersten blick das der r32 kein normaler golf ist sondern durchaus sportliche gene hat aba man sieht dem r36 der nahezu standard belassen ist nicht an das er über 600ps hat bzw. das er komplett 114.000 euro kostet.
mit dem preis ist er zwar ein wenig teurer als ein focus rs allerdings bringt er mit seiner um welten besseren verarbeitung und der nicht so provokanten aber dennoch sportlichen optik dem guten fahrwerk dem allradantrieb und der brachialen leistung auch den fahrspaß des focus zum quadrat.
also wenn ich das geld hätte würde ich mir keinen porsche sondern den r36 von hgp anschaffen und nachts mit einem maximaltempo von 333kilometern in der stunde über die autobahn fetzen und porsche und co hinter mir lassen.
ach und nebenbei hat hgp (mein lieblings tuner) auch meinen zweiten liebling veredelt undzwar den golf 3 vr6 syncro indem sie ihn auch mit einem biturbo beatmen dieser leistet dann 480 ps das würde mir auch schon langen...aber wenn dann richtig Wink
sagt mir was ihr von dem monster haltet und ob ihr es euch kaufen würdet (der verbrauch ist erstmal nebensächlich Big GrinBig Grin )

[Bild: hgp-golf-r36-1.jpg]

http://pictures.topspeed.com/IMG/jpg/200...rbo-1w.jpg
[Bild: hgp-golf-r36-3.jpg]
[Bild: hgp-golf-r36-1.jpg]


sry für den doppel post^^


Doppelpost zusammengefügt, bitte nächstes mal den Editierbutton benutzen. Erspart unnötige Klickerei und eventuelle Verwarnungen. Wink
~hukaju~
Antworten
#2
Ganz nettes Auto, muss schon Spaß machen, der Golf, wobei man dem 4-Motion erstmal durch Elektronik vorgaukeln müsste das Vorne schlupf ist, sonst hat man ja bis auf weniger Situationen nen sturen Frontantrieb. Vor allem die Standardmässige Optik find ich gut, ich steh nicht so auf Krawallbürsten. Aber blos mal ein dezenter Hinweis. Dass du den Focus nicht leiden kannst, und ihn versuchst mit "deinem" Golf zu übertrumpfen, find ich etwas unfair, bei fast doppelt so viel PS.

mfG Semir
[Bild: untitled-3df1y.png]
320d Touring E46|1995cm³|0-100 Km/h: 10,1s~9s|100 kW (136 PS)118 kW (160 PS) @ 4000/min|Vmax: 217 Km/h
"They see me rollin', they hatin'..."

Antworten
#3
Motor = Geil, Hülle = Hässlich.
Das Ganze in nem IVer R32 oder nem Serien 6er is abartig geil Big Grin
Ahja, es gibt einen Editierbutton... Dann kannst du deinen Beitrag verändern/ was hinzufügen. Wink
"Thank god for Jack White." - Jimmy Fallon
[Bild: b9mx3dq3dehgl3a6g.jpg]
Flickr | tumblr | Freedom in the 21st Century: ► | Kinja | Mods
Antworten
#4
sry wenn das jetz so wirkt als wolle ich den focus schlecht da stehen lassen eigentlich wollte ich damit sagen das der focus rs schon nen riesen spaß bereitet aber das der noch besser ist wenn man das jetzt von den fahrleistungen her sieht hast du durchaus recht das einzige was ich lediglich kritisiert habe ist die schlechte innenraumverarbeitung des focus aber ich find den rs focus auch echt geil Wink
Antworten
#5
Du kannst aber den R36 nicht mit dem Focus vergleichen. Der R36 kostet 114 Rießen, der RS 35. Jetzt rechne mal das Verhältniss von Euro zu PS aus Wink
"Thank god for Jack White." - Jimmy Fallon
[Bild: b9mx3dq3dehgl3a6g.jpg]
Flickr | tumblr | Freedom in the 21st Century: ► | Kinja | Mods
Antworten
#6
Wie bereits erwähnt, der Vergleich, auch wenn er nachträglich auf angeblich miserable Verarbeitung reduziert wurde, zwischen R36 und RS hinkt so stark, dass man denken könnte, es wäre ein Einbeiner. Wink

Ansonsten ist der Wagen schon sehr nett. Doch das nett allein ist mir zu wenig, denn für 114.000 Euro käme mir eine Z06 ins Haus, sicher aber kein Golf.
Also eine schöne Tuningmaschine, die jedoch aus meiner Sicht nur für Showzwecke dienlich ist.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#7
freddydaimler hat so ziemlich den Nagel auf den Kopf getroffen mit seiner Aussage, auch mir würde der Motor im IVer besser gefallen, die neueren Golfs gefallen mir beide nicht.

Nichtsdestotrotz ist der HGP Golf schon eine Wucht, ich hatte schonmal die Gelegenheit in so einem Monster (nicht dem R36) mitzufahren, ich kann nur sagen dass es da echt verdammt schwer ist, wieder auszusteigen, und die Mundwinkel wieder gerade zu biegen. Hätte ich das Geld würde ich sicherlich einen kaufen, nicht nur weil ich extremst angetan von HGP und dem R32 bin, sondern weil es einfach ein Wolf im Schafspelz ist, und man keine Autos findet, die so unscheinbar aussehen, aber dann so ziemlich alles stehen lassen, was einem begegnen kann.

Und ja, der Vergleich R36 vs. RS hinkt ein wenig, da fehlen dann doch ein paar PS. Da müsste schon ein gewisser Herr Shelby sich dem RS annehmen, jedoch bezweifle ich, dass dies jemals geschehen wird.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste