Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PC aufrüsten - suche Empfehlungen
#11
Zu meinem Post oben:
Ja ich meine jetzt nicht direkt meine GraKa.Ich meine jetzt die Firma Palit an sich.
Die hatt ja noch alle anderen 200 Serien an bord und und und..
Find die einfach besser und preiswerter als die nvidia.
mfG
Spjs9"Pajak"
[Bild: beta4sigil5k7.png]
Online:Spjs9,Spjs95,Spjs95ger,Spjs95german.
Antworten
#12
So, zum Thema Grafikkarte will ich auch mal etwas sagen. Totzt dass ich Nvidia Fan bin, würde ich derzeit kein Modell davon kaufen. Die Gründe sind eigendlich offensichtlich. Eine GTX285 kostet um die 300 Euro, hat kein Directx11 und ungefähr die Leistung einer HD5850 von ATI, welche nur 220 Euro kostet und Directx11 fähig ist. Wieso sollte man für eine Grafikkarte 80€ mehr ausgeben, wenn diese noch weniger leistet? Da hörts dann bei mir auf. Also zur Zeit würde ich immer zu ATIs neuer 5000er Generation greifen oder auf die Fermi, also G300 Chips von Nvidia warten, die aber sicherlich ein schlechteres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten dürften...

Um meine Aussage zu belegen hier ein Zitat von Computerbase:
Zitat:Die Radeon HD 5850 kommt wie der größere Bruder Radeon HD 5870 mit einem sehr guten Feature-Set daher. Die DirectX-11-Unterstützung ist ebenso wie Eyefinity für mehrere Monitore mit an Bord. Die anisotrope Filterung macht im Gegensatz zur Radeon-HD-4000-Serie einen Schritt nach vorne, hochwertiges Super-Sampling-Anti-Aliasing ist vorhanden und der Energiesparmodus ist sehr gut. Zusätzlich hat ATi ein gutes Kühlsystem auf der Radeon HD 5850 verbaut, das zwar unter Last keine Bestmarken setzt, aber mit einem akzeptablen Geräuschpegel arbeitet.

Genauso sehen lassen kann sich die Performance. Dass die Radeon HD 5850 nicht mit der Radeon HD 5870 mithalten kann, war bereits von vornherein klar. Nichtsdestotrotz liegt die Differenz maximal bei etwa 20 Prozent, sodass die Geschwindigkeit immer noch deutlich über dem Niveau einer Radeon HD 4890 liegt. Und selbst die GeForce GTX 285 von Nvidia hat die ATi-Karte im Griff, vor allem, wenn die achtfache Kantenglättung hinzugeschaltet wird.

Die Radeon HD 5850 bringt von den notwendigen Eigenschaften also schonmal alles mit, um eine rund um empfehlenswerte Grafikkarte zu werden. Dazu beitragen könnte ebenfalls der Preis, der bei etwa 220 Euro liegt und für das gebotene durchaus angemessen, wenn nicht sogar gut ist. Jedoch ist die Radeon HD 5850 bis jetzt noch nicht richtig lieferbar, was einen etwas faden Beigeschmack hinterlässt. Wenn sich die Situation ändert, ist die Radeon HD 5850, nach der Radeon HD 5870, die zweitbeste Grafikkarte auf dem Markt, die man einer GeForce GTX 285 vorziehen sollte.
Der gesamte Test: http://www.computerbase.de/artikel/hardw...crossfire/

Dass 220 € Euro für dich zu viel sein könnten, kann ich mir auch denken, du kannst ja auch ein günstigeres Modell nehmen. Allerdings würde ich jetzt nicht viel mehr als die Graka an deinem PC aufrüsten, höchstens 4GB RAM (aber 64bit OS?) und eine andere Festplatte (würde ich jetzt nicht unbedingt als notwendig sehen)...
[Bild: 8hzi4666.png]
Antworten
#13
Ast schrieb:Nur das mit den 25 fps in Crysis glaube ich dir nicht ganz. Wink
Hier bringt sie bei 1600x1200 gerademal 23 fps:
http://www.pcwelt.de/start/computer/graf...ndex3.html

Hm erstens kann es sein, dass bei dem Test die minimalen FPS angeben werden und nicht der Durchschnitt. Des Weiteren ist die Angabe "Hohe Bildqualität" nicht gerade sehr Präzise. Ich denke mal, dass die da auch AA aktiviert haben. Das habe ich komplett aus, das hab ich vergessen zu erwähnen Wink

Um nochmal zu den Abmessungen zu kommen, die Palit GTX 260 ist knapp 27cm lang.
[Bild: il1jaw120fddjz.gif][Bild: 92yymx3i.jpg][Bild: il1jaw120fddjz.gif]
Antworten
#14
Es hat sich einiges geändert bei mir:
1. Der Grafikkartenkauf kann aufgeschoben werden, ich habe für den PC meiner Eltern noch eine alte Grafikkarte gefunden
2. mein Netzteil könnte mit einer neuen Grafikkarte Problem machen.

Netzteil: (Daten stehen drauf)
[Bild: 5n4mz3yh.jpg]
PC-innen:
[Bild: ek4hm248.jpg]

Also die 27 cm lange Palit-Grafikkarte von Lex fällt damit raus - passt nicht rein.
Den Grafikkartenkauf werde ich wohl auf Anfang nächstes Jahr verschieben und dann auf eine günstige 5850 spekulieren, die müsste mit ihren 24 cm ja noch reinpassen.

Fragen, die noch offen sind:
- Die 5850 hat 2 6-polige Stromanschlüsse - wie viele von den weißen Stromsteckern brauche ich dann dafür?
- Reicht das Netzteil? ist zwar jetzt kein Markennetzteil, aber ich glaube auch nicht, dass es der allerletzte Schrott ist

Gruß
Ast
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Suche] Langlebige PC Maus volvo480 6 2.656 09.03.2016, 10:41
Letzter Beitrag: volvo480
  Suche Desktopscreens! Need for Speed-Gamer 7 4.082 03.03.2012, 01:56
Letzter Beitrag: kevin395
  [Suche] Gamer Laptop SLSAMG 0 1.175 09.12.2010, 15:54
Letzter Beitrag: SLSAMG
  [Suche] PC Lautsprecher BMW_driver 5 3.607 30.09.2010, 16:01
Letzter Beitrag: Lucky
  Suche PC Lenkrad! Norro 9 5.241 31.07.2010, 18:57
Letzter Beitrag: LaPimpa



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste