Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer PC für ca 450€
#1
Nabend alle zusammen.

Ich habe jz über ein paar Tage Geld gesammelt und übermorgen zu Weihnachten bekomm ich auch noch was und da rechne ich, das ich dann etwa 400- vllt. sogar 450€ zsm. habe.

Dieses Geld wollte ich in einen neuen PC investieren, da ich zwar an einen guten dran kann, aber den mir noch mit meinem Bruder teilen muss und das wird mit der Zeit nervig, wenn man 15 ist.

Nun zu meinen Vorstellungen, was den PC angeht.
-Es muss auf jedenfall ne sehr gute Grafikkarte rein, mit ca 1024 MB Arebeitsspeicher und auf jedenfall HDMI Ausgang (vllt. Nvidia GeForce GT220?)
-Zudem würde ich gerne 4GB Ram haben
-weiterhin am besten quad technologie (Intel oder AMD -> vllt. Phenom?) oder wenns sein muss einen guten Dual Core Prozessor.
-Festplatte ist nicht ganz so wichtig, ab 250 GB aufwärts. (für Betriebssystem und die wichtigsten Daten ll die alte/neue wird aus meinem alten Rechner ausgebaut)
-Gehäuse: Ist auch nicht wirklich wichtig.
-Windows 7

Leider gibt es noch ein Problem. Ich habe da ein Programm was zu seiner Zeit für Win 98/2000 entwickelt wurde und schon mit Mühe auf Win XP läuft. Da dieses Programm, das wichtigste für meinen PC ist muss es laufen. Jedoch würde ich gerne Win 7 haben. Ich habe daran gedacht, vllt. einfach beide Systeme zu installieren. Wenn jemand weiß ob man das machen kann, und ob das laufen würde, würde ich mihc freuen.

Nun verbleibe ich mit Freundlichem Gruß und danke für alle Antworten.
Rgamer

PS:
hier ist noch ein Beispiel

Edit:
Habe mal ein PC zusammengestellt, so in etwa, sollte einer aussehen, wie ich ihn haben will.
Ihr könnt euch das ja mal ansehen und sagen, obs gut ist und ggf. ändern
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/d...n=BUILDERS
VLG rgamer  
[Bild: 3p3qnf4v.png]
Mercedes A180 || 122PS || Weiß
Antworten
#2
Die Konfiguration ist leer, kann man sowas verlinken?

Kannst bzw. willst du den PC selber zusammenbauen?

Eine Geforce GT220 ist nicht gerade DER Hit. Was für Spiele willst du denn Spielen, wo liegt dein Anspruch?

Ich habe eine 9600 GT, die laut dieser Liste ( http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/v...liste.html ) schneller ist als einen GT 220. Mit der Kann ich Dirt 2 auf 1600x900 mit niedrigsten Details (ein bischen gras an und publikum) flüssig spielen, aber viel mehr get net.

In der Regel leistet die Grafikkarte ja die meißte Arbeit. Die Grafikkarte ist aber auch am leichtesten nachzurüsten, was bei komplett-system aber in der regel zum garantie-verlust führt.

EDIT: einen Monitor hast du schon? Maus Tastatur? Geht es nur um neues Windows7 und Tower?
EDIT2: Ja, Win7 und XP kannst du beide installieren auf zwei verschiednen Partitionen auf einer Festplatte. Was für ein Programm ist das denn? Es gibt auch Virtual PC für Win7, da kann man XP drauf emulieren. Für 3D-Anwendungen ungeeignet, aber für Programme einwandfrei. Du kannst dort auch win98 emulieren
Antworten
#3
@rgamer: das ist schon dumm mit bruder den pc zuteilen =). ja, du kannst XP/Win7 auf einem Computer nutzen, wenn du 7 installiert hast (z.B. auf C:\) dann installierst du XP auf auf d:\ oder so =) Beim PC-Start kannst du zwischen XP und 7 wählen.

PS.: Ich würde nur 7 nehmen Big GrinBig Grin
Antworten
#4
Das Amazonangebot ist nicht schlecht. Allerdings würde ich an deiner Stelle vielleicht nochmal 50 Euro drauflegen, wenn du die hast und doch lieber eine 9800 GTX nehmen. Die kostet meines wissens nicht wirklich viel. Nen genauen Preis hab ich aber leider net da.
[Bild: dscny47220du7h.jpg]
Kein Support per PN oder IM! | No Support per PM or IM!
Antworten
#5
Okay, wenn du den PC selber zusammenbaust, sieht es so aus:

DDR3 Basis Highend 562€ ohne Versandkosten

76€ Win7 ---------hardwareversand----------- http://geizhals.at/deutschland/a458487.html
33€ HDD 320GB--- PlanetOne ----------------- http://geizhals.at/deutschland/a261798.html
24€ Tower --------hardwareversand----------- http://geizhals.at/deutschland/a353605.html

47€ 630W Netzteil ---hardwareversand--------- http://geizhals.at/deutschland/a292726.html (24+4pin & 2x6pin)
76€ 4GB DDR3-----hardwareversand------------ http://geizhals.at/deutschland/a351375.html
54€ Mainb. DDR3------planetOne--------------- http://geizhals.at/deutschland/a433034.html (24+4pin)

110€ CPU 4x2.8GHZ -------PlanetOne------------ http://geizhals.at/deutschland/a401796.html
142€ GPU HD4890 1GB-----PlanetOne------------ http://geizhals.at/deutschland/a446661.html (2x6pin)

DDR2 Basis Highend 536€ ohne Versandkosten

76€ Win7 ---------hardwareversand----------- http://geizhals.at/deutschland/a458487.html
33€ HDD 320GB--- hardwareversand----------- http://geizhals.at/deutschland/a261798.html
24€ Tower --------hardwareversand----------- http://geizhals.at/deutschland/a353605.html

58€ 500W Netzteil ---vv-Computer--------- http://geizhals.at/deutschland/a359520.html (24+8pin & 2x6pin)
63€ 4GB DDR2-----vv-Computer -> 2x31,50€------- http://geizhals.at/deutschland/a301624.html
46€ Mainb. DDR2------vv-Computer--------------- http://geizhals.at/deutschland/a397644.html (24+8pin)

93€ CPU 4x2.8GHZ -------vv-Computer------------ http://geizhals.at/deutschland/a389214.html
142€ GPU HD4890 1GB-----vv-Computer------------ http://geizhals.at/deutschland/a446661.html (2x6pin)



Mit einer HD 4870 (120€ hardwareversand http://geizhals.at/deutschland/a357963.html )
DDR3-System 540€ ohne Versandkosten
DDR2-System 514€ ohne Versandkosten

Mit einer HD 5750 ( 113€ hardwareversand http://geizhals.at/deutschland/a470154.html ) !!!! langsamer als eine 4870
DDR3-System 533€ ohne Versandkosten
DDR2-System 507€ ohne Versandkosten

Mit einer HD 4850 ( 96€ PlanetOne http://geizhals.at/deutschland/a445022.html )
DDR3-System 516€ ohne Versandkosten

Mit einer 9800 GT ( 85€ bei vv-Computer & PlanetOne http://geizhals.at/deutschland/a382360.html )
DDR3-System 504€ ohne Versandkosten
DDR2-System 479€ ohne Versandkosten


Wirklich unter 500€ bin ich nicht gekommen. 562€ Für die teuerste Variante hier wäre aber schon ein wirklich guter Rechner.
Antworten
#6
Das Amazonangebot mag zwar wirklich nicht schlecht sein, aber die Grafikkarte ist miserabel, die bekommt man ja auch schon ab 40€ -

Ob DVI oder HDMI so ein Unterschied? ein DVI-Kabel muss ja jeder Monitor wenigstens haben. Ich benutze DVI und bin total zufrieden.

450€ sind gerade so etwas zu knapp würde ich sagen. Vielleicht fallen die PReise nach Weihnachten ja aber noch.
Antworten
#7
S'Calain schrieb:...Die Grafikkarte ist aber auch am leichtesten nachzurüsten, was bei komplett-system aber in der regel zum garantie-verlust führt.
Was? Das hab ich ja noch nie gehört. Shocked
Bei meinem HP-Rechner ist sogar eine Aufrüstanleitung dabei, wie man Grafikkarte, Festplatte, RAM,... auswechselt. Daher wird zumindest bei meinem PC dann kaum die Garantie verfallen.

Der Unterschied von DVI zu HDMI besteht nur darin, dass sich die Stecker unterscheiden und HDMI zusätzlich Ton überträgt. Beide Signale sind zueinander kompatibel. Nur wird ein HDMI-Anschluss immer in der Werbung groß angepriesen - obwohl er bei einem Monitor gar keine Vorteile hat. Eher sogar Nachteile, denn ein DVI-Kabel ist wenigstens fest verschraubt.

Gruß
Ast
Antworten
#8
Das wird wohl unterschiedlich behandelt. Ich habe von Solchen PCs immer die Finger gelassen. Es ist nur, dass was ich so mitbekommen habe, bestätigen kann ich es selber nicht, ich weiß auch nicht wie hartnäckig die Leute dabei waren, es zu versuchen zurückzugeben.

Nach ein paar Forenkommentare, die ich über google fand, sollte es in der Regel möglich sein den PC zu öffnen, aber man sollte vorher telefonisch nachfragen.

Also ich würde sagen, bevor du den Komplett-PC kaufst, telefonisch anfragen, wie mit der Garantie aussieht, denn die GT 220 sieht nicht so aus, als ob sie was taugt.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer PC (für Games) empfehlung? rgamer 1 1.633 16.11.2011, 22:30
Letzter Beitrag: TheGU
  Monitor gekillt, nun ein neuer? S'Calain 5 3.013 29.03.2010, 01:25
Letzter Beitrag: S'Calain
  neuer gamer pc Sino18 11 5.618 23.01.2010, 10:27
Letzter Beitrag: KlasK aka TO-Keuma



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste