Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Uneinsichtigkeit wird belohnt
#1
Guten Abend liebe Forengemeinde,

da einige User hier meinen, sie könnten das Forenteam immer und immer wieder an der Nase herumführen und uns für blöd verkaufen, indem sie sich nach einem Bann unter anderem Namen neu anmelden, werden wir ab sofort ein schärferes Vorgehen anwenden. Ein solches Verhalten wird nicht toleriert, daher gilt ab sofort folgende neue Regel:

Jeder Versuch eines gebannten Users, sich unter einem anderen Benutzernamen neu im Forum anzumelden, zieht einen Dauerbann für den neu angemeldeten Benutzer und eine Verlängerung des Banns für den zuerst gebannten Benutzernamen um eine Woche nach sich!

Und damit jetzt nicht irgendjemand daherkommt und meint, so etwas würde ja sowieso nicht durchgezogen werden, wurde der Ausschluss von cobra11bw, welcher von vielen Usern als zu kurz eingestuft wurde, auf vier Wochen ausgeweitet und seine anderen Accounts dauerhaft gebannt.


Im Namen des Teams,

hukaju
Antworten
#2
Hört sich nicht schlecht an.
Die Strafen sind durchaus vertretbar und es ist gut,dass das Team mal ein Zeichen setzt.
Und solange das nicht in einer Diktatur durch die Moderatoren endet,die alle in Angst und Schrecken versetzt(meine Fantasie geht mit mir durch),ist das auch in Ordnung.
Aber das ist jetzt meine Meinung,ihr müsst euch eure eigene bilden(Lieblingsspruch meines Politiklehrers).
MfG
Racewinner
Antworten
#3
Unterschreib ich, gefällt mir die neue Regel. Ich bin schon länger dafür das man hier härter durchgreift! Andernseits kann's doch dann echt nicht sein dass Kodiak ein halbes Jahr gebannt wird, und so ein dummer Junge nur 4 Wochen. Irgendwas passt da nicht, oder???

mfG Semir
[Bild: untitled-3df1y.png]
320d Touring E46|1995cm³|0-100 Km/h: 10,1s~9s|100 kW (136 PS)118 kW (160 PS) @ 4000/min|Vmax: 217 Km/h
"They see me rollin', they hatin'..."

Antworten
#4
Bin zwar noch nicht so lange dabei, würde die Regel aber auch befürworten!
Aber wie bemerkt man eigentlich, wenn sich ein gebannter User neu anmeldet?

Julian Tea
Antworten
#5
Das kann man über die IP-Adresse rausfinden.
Der User meldet sich ja wieder vom selben PC an.
Wird aber eigentlich nur gemacht,wenn ein Benutzeraccount auffällig wird bzw.nur rumspamt.
Meine Meinung steht oben.
MfG
Racewinner
Antworten
#6
Ahhh OK! Thumbs Up
Julian
Antworten
#7
Es muss Gerechtigkeit walten!

Ich finde diese Regel supergut! Außerdem, wenn sich der Gebannte wieder mit einem anderen Account anmeldet ist das doch voll die "Verschwendung" von Speicherplatz etc. auf dem Server von Games Reveur!
Und es ist unfair den anderen regelbewussten User gegenüber!
Somit Top für die neue Regel!

MfG. Danny
Antworten
#8
Joar...

Ich begrüße die neue Regel! Was ich ebenfalls gut finde ist, dass man jetzt nicht mehr auf das Bewertungssystem eines gebannten Users zugreifen kann.

Ein großes Lob an die Forenleitung.

Grüße, vw_fan
[Bild: priussigkopie3nn5.jpg]
Ventilator-mit-dem-Finger-Stopper

Antworten
#9
Ja, ich finde das richtig gut.
Es ist zwar Schade, weil cobra11bw mein Freund ist aber trotzdem muss Gerechtigkeit walten.
Das ist super Wink
Man muss Spamern einfach viel längere Strafen aufbrummen, weil sie sonst meinen "Ist ja nur ne Woche, danach mache ich weiter"
In diesem Sinne bin ich sehr erfreut über die Änderungen.

Gruß Tobi
Antworten
#10
Auch mir sagt diese Neuregelung sehr zu. Die ganzen Crashkiddies, die sich fünfmal hier anmelden und immer noch keinen deutschen Satz auf die Beine stellen können, müssen hier gar nicht länger bleiben. Bei den Usern gilt für mich oftmals auch der Grundsatz "Klasse statt Masse", so traurig sich das auch anhören mag.

Wenn man nicht mehr auf das Bewertungssystem für gebannte User zugreifen kann, wie wäre es denn mit der Idee, dass alle Bewertungen, die gebannte Leute abgegeben haben, automatisch gelöscht werden? Also egal ob positiv oder negativ.
[Bild: v3xesf8o.jpg]--[Bild: 3oniugzz.jpg]
flickr | facebook | YouTube | ►ιι | twitter | meine Mods
Denn da im Süden von der Elbe - da sind die Leute nicht das selbe...

Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste