Themabewertung:
  • 6 Bewertung(en) - 3.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Niveau des Forums (Langer Post !)
#31
Was soll ich hier noch beitragen? Ich bin sprachlos, erfreut und kann fast jeden Post unterschreiben, bis auf Kev´s und Basti93´s Post (Tut mir Leid) Wink.

Grüße, nilas
[Bild: priussigkopie3nn5.jpg]
Ventilator-mit-dem-Finger-Stopper

Antworten
#32
Zu Semir: Dass alles zu Ernst ist, habe ich ja auch schon ganz im Anfang erwähnt. Die Lockerheit fehlt. "2 Megapixel? Mein Taschenrechner hat ja selbst mehr" war blanke Ironie, Basti93. Das hat nicht mehr wirklich was mit Niveau zu tun.

Zu Basti93: Das Niveau lese ich nicht an den positiven Bewertungen ab. Man bringt ein gutes Addon zum Download, am besten noch in der Datenbank, und erhällt positive Bewertungen. Habe leider das Gefühl du beurteilst mich noch nach dem damaligen Verhalten.

Allerdings finde ich es dennoch gut, dass man auch Stellungnahmen und Beiträge von Moderatoren lesen kann. Da ich die letzten 2 Seiten nur überflogen habe werde ich einfach ab hier wieder einsteigen und meine Meinung zu den Beiträgen der vergangenen Nacht für mich behalten.
Antworten
#33
Wie einige der User, die länger dabei sind, sicher bemerkt haben, habe auch ich mich in letzter Zeit sehr ins passive zurückgezogen, aus den gleichen Gründen, die viele hier bereits für den zunehmenden Verfall des Forums verantwortlich gemacht haben.
Auch ich bin der Meinung, ein geschlossenes Unterforum wäre durchaus sinnvoll, allerdings sollte sich wirklich eine Jury damit befassen, wer dort Zugang erhält. Eine pauschale Kopplung an Posts würde nur zum Postsammeln und dadurch zu noch mehr Spam führen.
Gutes Geligen...Wink
Mehr muss ich imo dazu auch nicht sagen, der Rest liegt in der hand von Alex und unserem Mod-Team.
Eins muss ich aber noch loswerden: Es geht mir doch in letzter zeit etwas auf den Geist, dass hier jeder Nicht-Modder, der ein ein Addon objektiv zu bewerten versucht, sofort mit dem beliebten Spruch ,,Mach´s doch besser!" bedacht wird! Ich als bekennender Nicht-modder, der auch überhaupt gar keine Ambitionen in diese Richtung hat, habe während meiner aktiven Zeit immer versucht, ein Addon nach seiner Qualität zu beurteilen und ggf. sinnvolle Verbesserungsvorschläge zu geben. Heute werden solche Bemühungen meist, wie oben geschrieben, mit abfälligen und ignoranten Äußerungen quittiert, ohne auf die angesprochenen Fehler einzugehen.
So, das war es jetzt aber wirklich (vorerst).
An Alex noch viel Spaß, dieses Thema durchzukauen Big Grin
Antworten
#34
Guten Morgen,
ich nehme hier einfach mal Stellung zu einigen Zitaten aus den Posts dieser Seite.
Pischti schrieb:Der Punkt ist doch einfach das manche meiner Meinung einfach zu jung sind und das soll wiederum kein Vorwurf sein.Sind ja alle gleichberechtigt und "bald" Wähler für unsere Volkskasper in Berlin.
Und was will man schon mit 12-13 z.B. disskutieren über Sachen von den man mal gehört hat oder gelesen?
Da muss ich dir leider recht geben und doch gleichzeitig widersprechen. Als ich mich das erste Mal in der Community angemeldet habe (damals noch Synetic-Forum), war ich gerade 13 Jahre alt (wenn meine Rechnung grade hinkommt). Trotzdem würde ich mich nicht als Crashkiddie bezeichnen - wenn ich absolut keine Ahnung hatte, hab ich mich weitestgehend rausgehalten. Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Leuten, die so handelt, wie du es beschreibst.
Leider trifft es tatsächlich häufig zu, dass diese Leute nur recht jung sind, und trotzdem ist das meiner Meinung nach nicht unbedingt so zu verallgemeinern.
Auch hier sollte man gegenseitigen Respekt und Höflichkeit walten lassen - denn einige unserer Spammerkönige sind bedeutend älter und einige unserer produktiven Mitglieder stammen aus der von dir, Pischti, angesprochenen Altersgruppe.


Basti93 schrieb:Am besten noch an den Bewertungen? Wenn ich mir anschaue was dort so für Zahlen auftauchen (wr2champ 50+ - Dave38 zeitweise 30+ - Neue User (max. 2 Wochen angemeldet) mit max. 20 Beiträgen bis zu 10+) da kann ich doch nur denken WTF?
Jep, das ist mir auch aufgefallen. Einige User, die es echt verdient hätten, gammeln mit ein paar Rachebewertungen im unteren zweistelligen Bereich rum - und andere, bei denen ich mir ganz anderes vorstellen würde, haben +40 oder mehr.

wr3champ schrieb:Und vielleicht wollen sie dann auch so sein und werden vernünftiger. Wahrscheinlicher ist allerdings die Vorstellung, dass alles sein Ende findet, wenn die jetztigen Spammer in unserem Alter sind und dann Reifer werden und deren Niveau steigt.

Das glaubst du doch selbst nicht, oder? 1.: Ohne weiteres finden die wirklich anstrengenden Spamkiddies nicht wieder zurück in eine angemessene Kommunikationsform - bei dir brauchte es auch mehr als ein Jahr Sperre. Und trotzdem scheint noch immer nicht alles ausgeräumt zu sein.
Des weiteren kommen immer neue nach, die sich unten wieder anschließen. Und bezüglich der Altersfrage verweise ich auf den Beginn meines Beitrages.

Besier schrieb:Leichter wäre da die Ernennung eines "Neulingshelfers", also einer, auf den schon in der Anmeldung hingewiesen wird, der Neulingen hilft, ihre Fragen beantwortet etc. (ein Toller Name wäre "Geburtenhelfer ROFL)
Die Person muss halt Ahnung haben und regelmäßig on sein.

Ich denke nicht, dass das ohne weiteres zu bewerkstelligen wäre. Es wird sehr viel Zeit dafür benötigt, alle Funktionen und Möglichkeiten hier kennen zu lernen - und noch mehr, wenn man das als Crashkiddie, wie Basti es so schön ausdrückte, versucht. Ich halte diese Lösung für nicht praktikabel.

Semi schrieb:Ist da wirklich die AFC Spieleserie daran Schuld, ist der Großteil der C11 Zocker wirklich aus der Buff-Peng-Action Fraktion? Ich vermute es! Wir WR2'ler waren damals meistens auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie die "großen" möglichst real zu Cruisen was wohl zeigte dass wir geistig höher angesiedelt waren.

Das ist auch die Situation, wie ich sie sehe. Nicht viel mehr hinzuzufügen, um meinen Standpunkt deutlich zu machen Wink


Basti93 schrieb:Ein separates Forum mit den "Guten" von g.r. wäre allerdings auch gleichzeitig der Tod eines zumindest halbwegs gehaltvollen g.r.'s. Wenn "Ihr" dann dazu Pech habt und es sich herumspricht, dass die, die Ahnung haben, jetzt wo Anders herumhängen, dann werden die Kiddies auch ganz schnell zu "Euch" kommen..
Technisch wäre es zwar auf jeden Fall möglich, die Kiddies von den "Anderen" zu trennen. Doch ich denke nicht, dass das die beste Lösung sein wird. Das Reveur-Forum und die gesamte Website leben nun einmal auch von den Kiddies, und wenn man sich teils ganz aus dem Forum auf ein völlig anderes auslagert, machen 1. nicht alle mit (verständlich) und 2. wird es sehr unübersichtlich, wenn man zwei parallele Foren hat. Natürlich wäre es schön, die Kiddies außen vor zu halten, aber vermutlich muss man das innerhalb dieses Forums regeln.
Denn ich kann euch jetzt schon mehrere User nennen, die definitiv nicht auf ein anderes Forum mitkommen würden.

Basti93 schrieb:Das sollte per PN/IM (dann samt Alex) mal besprochen werden, eine Lösung ist sicher auf irgendeine Weise möglich..
Da wäre ich auf jeden Fall mit dabei (falls gewünscht Big Grin). Ich stehe gern zu eurer Verfügung!
Basti93 schrieb:
Zitat:Aber wo ist der Unterschied zw. Moderator und Super-- ??

Interne Berechtigungen. Vom Respektierungsgrad her sollten trotzdem alle Arten von Moderatoren auf gleichem Level stehen, was mir leider manchmal anders vorkommt.
Ich denke, dass man sogar weiter gehen sollte und alle User gleich behandeln, egal ob Moderator, Admin oder Normalo. Auch der normale User kann anderen Benutzern Hinweise und Ratschläge geben, die eigentlich die Moderatoren erteilen sollen - nur eben kein Machtwort sprechen.

Zitat:Schön, dann bekomme ich jetzt ja den Dauerban, der mir vor 1 1/2 Jahren angedroht wurde.

Das ist doch auch schon wieder so ein unschöner Nebeneffekt des Ganzen. Warum sollte man für Andeutungen gesperrt werden? Hier wird nicht so willkürlich gehandelt, wie einige es oft annehmen, sondern es wird immer abgewogen, ob der User Potenzial hat und ob er sich sonst gut benimmt, ob er freundlich und einsichtig sein kann... Sonst wäre ich unter Garantie schon gesperrt, denn den ein oder anderen Patzer habe ich mir auch schon zukommen lassen...

Besier schrieb:Das Problem des Niveaus leigt im Kern: in der Anmeldung.
Viele User melden sich an, eröffnen einen Thread, indem sie um einen Mod bitten und lassen sich dann oft nimmer blicken.

Ich denke nicht, dass diese Benutzer das Hauptproblem des Forums sind. Die Themen werden geschlossen, irgendwann gelöscht und dann ist es gut.
Das Hauptproblem sind die Benutzer, die überall auftauchen, immer ein sehr kurzes, oft unbegründetes Statement zu allem abgeben, dann noch vier Rechtschreibfehler in fünf Worte einbauen und gleich im nächsten Thema zugange sind. Zwischendurch werden noch einige Beleidigungen abgegeben, und fertig ist's.

Kev schrieb:Oh mein Gott,das Niveau sinkt,was für ein Wunder.
Und es wird auch nicht steigen solange die Moderatoren nicht mal gewaltig an Freundlichkeit gewinnen oder die Leute nicht 50 Ermahnungen bekommen würden sondern gleich gebannt würden,dann könnten sie hier nicht 3-4 Wochen ihr unwesen Treiben,meiner Meinung nach sollten hier erst mal die Moderatoren an Niveau gewinnen und auch härter durchgreifen.
Moment mal, den Zusammenhang verstehe ich nicht. Freundlichkeit UND härter durchgreifen? Probier das mal auf ein Beispiel aus dem realen Leben zu beziehen: Vielleicht eine Verkehrskontrolle. Du hast jetzt die Wahl zwischen "Guten Abend, die Papiere bitte" und "PAPIERE, sonst Taser ich dich, du !%$&! !! Und zwar schnell!!!" Wie soll das denn verknüpfbar sein? "Guten Abend, ich würde Sie um Papiere bitten, da ich Sie sonst unter Strom setzen muss, möglichst schnell, wenn es möglich wäre!"?
Ich denke nicht, dass das Problem von den Moderatoren ausgeht. Die verhalten sich (bis auf sehr wenige vereinzelte Ausnahmen) korrekt und freundlich.

Semir schrieb:Wenn ich mich über einen lustigen Schreibfehler öffentlich freue muss ich damit Rechnen innerhalb von 5 Minuten eine P.N. mit "alter willst du mich produzieren" zu erhalten und vom nächsten dahergelaufenen im Forum anschnauzen lassen.
Auch das ist mir aufgefallen. Wie man das beurteilen mag, ist fraglich (denn lustig ist es manchmal immerhin), doch schön ist das keinesfalls. Aber das kommt immer von dem gleichen Typ von Leuten, die man eigentlich ganz gepflegt ignorieren kann.

Semir schrieb:Diese Annonymität hatten wir doch frühers nicht, ich weis vom Großteil des Alten Eisens wo sie ungefähr wohnen und kenne doch zumindest den Vornamen, bei vielen noch den Nachnamen. Das sind für mich alles mehr oder weniger gute Bekannte, auch wenn man sich nur im Internet trifft.
Da kann ich mich nur anschließen. Es ist wirklich schade, dass diese Community immer weiter zerfällt. Denn ich kann mir vorstellen, wenn es bei der freundlichen Umgangsform miteinander geblieben wäre, hätten sich mehr Leute neben dem Real Life einfach mal Zeit genommen, um hier vorbeizuschauen.

Nun ein Beitrag aus dem Synetic-Forum, der mir besonders ins Auge gesprungen ist (ich lasse den mal unkommentiert, da der Beitrag einfach perfekt als weiterer Standpunkt in diese Diskussion passt):
Recruit Snyder schrieb:Nun ja, die "heiße" Phase für die Hardcore-Gamer in diesem Forum ist vermutlich vorbei, MBWR und WR2 haben diese befeuert, während die Cobra11-Reihe ja eine andere Zielgruppe hatte. Wobei vermutlich das Modding dazu viel beigetragen hat.

Immer wenn ich dieses "Community"-Gerede höre/lese, frage ich mich nach dem Hintergrund, der Substanz. Denn ... ob Community in Foren oder diese mordswichtigen Social Networks, es geht meist um sinnfreie Beschäftigung mit irgendwas, Zeittotschlagen von gelangweilten Menschen mit Computer und Internetzugang Wink Darunter fällt auch das stundenlange Surfen auf Youtube, ein Video nach dem anderen anklickend ... das scheint eine Lieblingsbeschäftigung geworden zu sein.

Es gibt/gab tatsächlich Forumsgemeinschaften, aber nicht um ihrer selbst willen, sondern die ergaben sich automatisch, wenn ein gemeinsamer "Spirit" zugrundelag. Künstlich erschaffen konnte man sowas nie, es sei denn, man gab sich viel Mühe dabei und zielte auf Leichtgläubige und leicht Beeinflußbare ab. Denen konnte man erzählen, daß es toll, hip oder cool ist, sich sinnfrei ohne Substanz regelmäßig und jeweils stundenlang mit anderen gelangweilten Mitmenschen via Internet zu unterhalten, sich darüber auszutauschen, wie das Wetter ist und wie opulent das jeweilige Frühstück war oder weshalb Lena nun Bundespräsidentin werden sollte.

Hier in diesem Forum war's - rückblickend betrachtet - anders. Die MBWR/WR2-Spiele waren der Grund, weshalb sich die Leuts hier getroffen haben. Daraus ergaben sich dann noch andere Themen, die nichts mit den Spielen zu tun hatten.
[Bild: v3xesf8o.jpg]--[Bild: 3oniugzz.jpg]
flickr | facebook | YouTube | ►ιι | twitter | meine Mods
Denn da im Süden von der Elbe - da sind die Leute nicht das selbe...

Antworten
#35
Zitat:
Zitat:Kev schrieb:
Oh mein Gott,das Niveau sinkt,was für ein Wunder.
Und es wird auch nicht steigen solange die Moderatoren nicht mal gewaltig an Freundlichkeit gewinnen oder die Leute nicht 50 Ermahnungen bekommen würden sondern gleich gebannt würden,dann könnten sie hier nicht 3-4 Wochen ihr unwesen Treiben,meiner Meinung nach sollten hier erst mal die Moderatoren an Niveau gewinnen und auch härter durchgreifen.

Moment mal, den Zusammenhang verstehe ich nicht. Freundlichkeit UND härter durchgreifen? Probier das mal auf ein Beispiel aus dem realen Leben zu beziehen: Vielleicht eine Verkehrskontrolle. Du hast jetzt die Wahl zwischen "Guten Abend, die Papiere bitte" und "PAPIERE, sonst Taser ich dich, du !%$&! !! Und zwar schnell!!!" Wie soll das denn verknüpfbar sein? "Guten Abend, ich würde Sie um Papiere bitten, da ich Sie sonst unter Strom setzen muss, möglichst schnell, wenn es möglich wäre!"?
Ich denke nicht, dass das Problem von den Moderatoren ausgeht. Die verhalten sich (bis auf sehr wenige vereinzelte Ausnahmen) korrekt und freundlich.


Sie sollen bei so Leuten wie "C63AMG-Freak" härter durchgreifen,und ihn sofort nach dem 2. mal Mist bauen Bannen und nicht 3-4 Wochen warten,so sinkt das Niveau auch wieder. Wenn er dann gebannt wird ist ja alles wieder in Ordnung.
Und mit freundlichkeit meine ich,dass sie nicht gleich arrogant und *IchbinhierModeratoralsodarfichalles*-mäßig aufführen. Den den ich meine weiß es.




Gruß,kev
Antworten
#36
Ich habe es irgendwie im Gefühl, dass dieser Thread für einige Leute negative Taten mit sich bringen wird. Und ich denke, wir sollten hier nicht, wie es jetzt schon vorkam, wieder auf bestimmte Leute rumhacken (so was wie: Derjenige weiß es dann schon!)... Das Niveau wird hier ganz schnell sinken, wenn ihr weiterhin Schuldzuweisungen aussprecht oder meint mit anderen Leuten indirekt zu streiten.
Es geht doch jetzt hauptsächlich um das Problem, dass es einigermaßen geordnet wieder zugeht.
Wenn jetzt hier alle Beispiele bringen und Andeutungen an andere User schreiben, wird das nicht zur Lösung des Problems beitragen.

LG
Antworten
#37
wr2champ schrieb:Die Zeiten sind vorbei, wo es Dezember 2007 war. Audikenner, Han Solo, LaPimpa, bvb09jo, und alle anderen waren mal die jenigen, die den besten Humor hatten, die noch tolle Beiträge verfasst haben. Jetzt sind ganz andere Leute da, die viel jünger sind. "Unreifer". Das Forum ist eben lange nicht mehr das, was es einmal war. Ich hab mich mit abgefunden, auch wenn es wirklich schade ist.
Echt ich war mal witzig ? darn kann ich mich gar nicht mehr errinern aber wenn ich mal witzig war hieß es immer nur Buhhh !!

Ja es ist schon schlimm hier was das Niveau des Forum angeht.
Ich weiß noch ganz genau als ich damals kam.Ich habe die Addons für WR2 entdeckt und später das Forum.Das war gerade die Zeit des großten und nie zuende gebrachen Projekt.Die NS von jani.
Man war ich damals heiß auf dies Strecke wir allen waren heiß da war die Welt noch in Ordung aber wähe man macht was falsch,dann gabs gleich Verwarnung odern ein bann aber heute nichts mehr,heute kann sich jeder user so verhalten wie er will.
Z.b Dieser carfan hat auch en Bann bekommen für ne Woche oder und dann hat er sich auch noch endtschulidg und jetzt macht er immer noch so weiter.
oder ich weiß noch als ich mich nicht mehr anmelden konnte und ich hab alles versucht was ging.Dann hab ich mal Basti in ICQ mal hofflich angesprochen und das ist alles in der sehr hoflichen Ansprache aber was ich bekommen nichts dann habe ist nichts,ich habe Han Solo mal gefragt und er hat mir auch hofflich geholfen.Naja aber das war alles mal.Schade was alles so heute ist.
[Bild: rs5bilde084c145jpg.jpg]
Antworten
#38
Zitat:...da war die Welt noch in Ordung aber wehe man macht was falsch,dann gabs gleich eine Verwarnung oder einen Bann aber heute nichts mehr,heute kann sich jeder User so verhalten wie er will.

Das ist genau was ich meine,die Moderatoren müssen (wieder) viel Stränger werden,sonst kommen immer mehr von den Bengeln auf g.r. und das Niveau sinkt immer weiter.



Gruß,Kev
Antworten
#39
Hallo erstmal ich habe dieses Thema schon ein bisschen vefolgt und bin in gewissermassen der gleichen Meinung wie Kev. Denn die Moderatoren sind sehr tollerant, was net wirklich schlecht ist, aber manchmal hilft Nettigkeit einfach nix da muss man hart durchgreifen, und Banne und was-weiss-ich-was-ihr-für-möglichkeiten-habt, verteilen. Ich war ja auch schon früher dabei bloss net angemeldet, dachte mir irgendwann: "Ist ein cooles Forum warum meldeste dich net an", aber jetzt wüsste ich net ob ich das wieder tun würde. Und den verdammten Spammer sollte man allen den *** versohlen. Also ich beobachte ja seit zwei Wochen schon wie auf schwäbisch "alles der bach na goht" und g.r ist immernoch mein Lieblingsforum, weils hier auch viele nette Leute gibt. Und das versauen manche die nicht wissen wie ein Forum funzt.
Traurig, traurig wie sich alles ins Schlechte wandeln kann.

Mfg. Stefan
Antworten
#40
Wie ich schon oben geschrieben habe. Lasst euch was einfallen, was ihr machen könnt, damit es wieder geordneter zugeht. Uns jetzt hier über die Leute aufregen hilft keinem.

Problemlösung ist jetzt angesagt... Wenn ihr das alles so *** findet, dann tut was !
Oder sehe ich das falsch ?
Und schiebt jetzt nicht diese Verantwortung auf die Mods ab, ihr könnt euch ja selbst überlegen, was man tun kann und die Mods können euch dann dabei unterstützen. Wie ja schon von irgendwem erwähnt, sowas wie ne VIP-Lounge, nur für Mitglieder erreichbar, die sich benehmen, die lange hier im Forum dabei sind. Es gibt dann einfach gewisse Kriterienpunkte und dann vielleicht ne Jury, bestehend aus Mods und "alten Hasen", die dann nach diesen Punkten entscheiden, ob man in den Bereich darf. In diesem Bereich kann es ja dann alles mögliche geben, wie z.B. Gespräche: Offtopic u. Games (Modding, Neuerscheinungen, bla bla bla) ...

Das sind jetzt nur Ideen, übernommen von oben aus diesem Thread. Seht zu, dass ihr was aus diesen Ideen macht und lest ein paar Seiten vorher nochmal alles durch... da steht wenigstens etwas produktives und nicht nur sowas wie Schuldzuweisungen und sowas wie Geflenne... weil tut mit Leid, aber damit kommt niemand weiter oder ?
Natürlich könnt ihr euch hier zum Thema äußern, euch darüber aufregen, aber dann persönlich Leute hier "runtermachen", die ja zu nem Teil nichts dafür können, wenn sie wieder "zurückgeholt" werden...

Naja, ich verfolge weiter...

LG
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Zukunft nach Volljährigkeit (Achtung: Langer Post!) Matt 29 24.649 27.07.2013, 21:34
Letzter Beitrag: Besier



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste