Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist ein 18-Jähriger Schüler verpflichtet nachzusitzen?
#1
Hallo zusammen,Smile
Ich habe mal eine Frage bezüglich Schule. Ich bin 17 und gehe in die 10. Klasse einer Realschule in Nordrhein-Westfalen und werde bald 18 (Musste einmal eine Klasse wiederholen). Im zweiten Halbjahr haben wir Physik als Epochalfach bei einem ziemlich pingeligen und ungerechten Lehrer, den ich schon seit Jahren kenne. Dieser lässt einen u.a. nachsitzen, wenn man die Hausaufgaben falsch gemacht hat. Leider bin ich naturwissenschaftlich nicht sonderlich begabt (Bin ein Sprachler.Wink) und habe daher allein schon in Physik viele Schwierigkeiten und besonders auch bei diesem Lehrer, da es ihm egal ist, ob man dem Unterricht folgen kann oder nicht.

Letztes Schuljahr musste ich wegen falschen Hausaufgaben schon oft nachsitzen und habe auch versucht, vernünftig mit ihm zu reden, ob das wirklich notwendig sei und er mir das vielleicht nicht lieber nochmal erklären könnte, statt mich sinnlose Texte über 2 DIN A4 Seiten abschreiben zu lassen. Keine Diskusion. Daraufhin redete ich mit meiner Klassenlehrerin, die mir auch nicht weiterhelfen konnte, weil sie ihren Kollegen ja nichts vorschreiben kann. Reden hilft ja bei ihm nichts. Ich habe sogar mit meinem Direktor gesprochen, der meine Situation gut verstehen konnte, aber mich auch vertrösten musste, da dieser Lehrer ja nicht irgendwas Verbotenes macht. Zum Glück bin ich nicht der Einzige, der unter diesem Lehrer zu leiden hat. Die ganze Schule hat das gleiche Problem mit ihm.

Nun ist meine Frage. Wenn ich 18 bin und er mich wieder wegen falschen Hausaufgaben nachsitzen lassen will, muss ich diesen Nachsitztermin wegen meiner Volljährigkeit überhaupt wahrnehmen oder kann ich einfach gehen?

Wäre über hilfreiche Antworten sehr dankbar!Wink

Mfg

Opelfan93
Antworten
#2
Ich denke schon, dass du nachsitzen musst. Es gilt ja Schulpflicht in Deutschland. Die Lehrer sind also berechtigt dich nachsitzen zu lassen. Aber kann der Direktor wirklich nichts dagegen tun? Lehrer sind ja nur berechtigt, bei Verstoßen dich zu "einer berechtigten und gerechten Strafe" zu verurteilen. Gerecht ist das ja sicher nicht, oder??
Antworten
#3
Die Schulpflicht herrscht nur bis Du 10 Jahre Schule absolviert hast.
D.h., wenn du Sitzen geblieben bist (1mal) bis ins Ende des 9ten Schuljahres. Also sobald die 10te ist nicht mehr.
Also müsstest du nicht mehr unter "Schulpflicht" fallen. Mit Absolvieren der 9ten Klasse der Realschule hast du den Hauptschulabschluss erreicht.

MfG., Danny Smile
Antworten
#4
@Danny 007: Stimmt, daran habe ich garnicht gedacht.
@Topic: Was ich sonst noch gesagt habe, gilt ,glaube ich, aber schon, für deine jüngeren Klassenkameraden. Wink
Antworten
#5
Naja, selbst wenn du noch von der Schulpflicht betroffen wärst, könntest du dich aufgrund deines Alters jederzeit krank melden, also z.B. auch rein zufällig jedes Mal genau vor dem entsprechenden Nachsitztermien Big Grin Das würde ich als letzte Lösung durchaus in Betracht ziehen, wenn alle vernünftigen Maßnahmen scheitern. Auf der Nase rumtanzen würd ich mir von so einem gewiss nicht! ...
Antworten
#6
So steht es im Barndenburgischen Schulgetzt

3) Als besondere Erziehungsmaßnahme kann bei mangelnder Bereitschaft, dem Unterricht zu folgen oder sich am Unterricht zu beteiligen und entsprechender vorheriger Ermahnung eine auf den Unterrichtsstoff bezogene Nacharbeit angeordnet werden. In Betracht kommt eine häusliche Nacharbeit oder eine Nacharbeit unter Aufsicht außerhalb des planmäßigen Unterrichts. Die Nacharbeit unter Aufsicht darf die Dauer einer Unterrichtsstunde nicht überschreiten. Die Eltern minderjähriger Schülerinnen und Schüler sind über die Nacharbeit unter Aufsicht rechtzeitig zu informieren. Nacharbeiten sind nicht zu zensieren und müssen der Klassenlehrkraft gemeldet werden.


Heißt also

Solange du dich nicht strickt weigerst,
groß ungehorsam, nicht verwarnt wurdet ist das nachsitzen unzulässig. Jedenfalls lese ich das so und es zählt für Brandenburg. Wie es in deinen Bundesland ist weis ich nicht.

K.
[Bild: outtaspacers_signatur.jpg]
Ein Computerspiel ist wie ein Steak - wenn mans blutig will, nimmt mans englisch!
Die grösste Unzulänglichkeit der menschlichen Rasse ist die Unfähigkeit, die exponentielle Funktion zu Verstehen.
D. Albet Bartlett
Antworten
#7
Danke erstmal für die hilfreichen Antworten!Wink Ich denke, ich werde im nächsten Halbjahr erstmal nochmal versuchen mit dem Lehrer zu reden und ihm versprechen, dass ich mich best möglich anstrengen werde und ob er vielleicht ein bisschen gnädiger sein könnte, denn Physik ist ja nunmal ein Fach, was etwas anspruchsvoller ist und nicht für jeden leicht verständlich ist.Wink

Falls das nichts bringt, werde ich tatsächlich nochmal mit meinem Direktor sprechen, der glaube ich auch nicht sonderlich gut auf ihn zu sprechen ist.Big Grin

Mit dem Krankmelden werde ich jetzt erstmal nicht in Betracht ziehen, aber wenn es mir wirklich zu blöd wird, werde ich das denke ich mal auf jedenfall machen.Big Grin

Schade nur, dass es Lehrer gibt, die sich daran ergötzen Schüler zu schikanieren, statt sie wirklich zu fördern!Sad

Mfg

Opelfan93
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste