Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Apple Gründer Steve Jobs ist tot! :(
#11
Ich mochte ihn immer, deswegen hab ich mir auch ein entsprechendes Profilbild gemacht bei Facebook.
Er war so etwas wie ein Vorbild und wirklich eine "Gottheit" für viele Menschen und für diese bricht jetzt eine Welt zusammen, weil Apple nunmal eine "Religion" ist.

Was mich enorm aufregt sind nicht die vielen (imo berechtigten und respektierenden) R.I.P. Posts sondern die Leute, die sich jetzt wieder einen Spaß draus machen und zum Beispiel Gruppen/Seiten öffnen mit Namen wie "iBook, iPod, iPhone ... iDead" oder ähnliches.

Hier mein FB-Profilbild zum Gedenken an den ersten iCloud-User:

[Bild: 305349_212871612112063_100001676776041_5...6889_n.jpg]

Schönen Abend euch allen Smile
[Bild: vi2c6swq.jpg]
Goldi | 1989 BMW E34 525i | Luxorbeige / Havanna | M20B25
[Bild: 571717_5.png]

Antworten
#12
Also ich möchte mich jetzt auch mal äußern.
Steve Jobs war einer der großen Menschen. Er hat Apple 199... wieder verbessert. Wenn er nicht zurück zur Apple zurück gekehrt wäre,wäre Apple wahrscheinlich eines der schlechtesten Marken. Abe da er zurück kam und 2001 das iPod vorgestellt hat,hat sich die Welt verändert. Also fast jeder hat einen iPod,egal welchen.
Und er hat ja nicht nur Apple geründet,sodern war auch Mitgründer von Pixar und noch mehr.
Also der war ein toller Mensch,und seine Erfindungen bagannen in einer Garage.

Thank You Steve Jobs
[Bild: sigs8oga.jpg]
The new Audi R8 Plus
Antworten
#13
Heute vor einem Jahr starb ein Mann,der die Welt veränderte.
Auf der Apple Homepage findet man ein Schreiben von Tim Cook
[Bild: timjss1.jpg]

R.I.P Steve Jobs 1955-2011
[Bild: sigs8oga.jpg]
The new Audi R8 Plus
Antworten
#14
Schon wieder ein Jahr her? Shocked
[Bild: vi2c6swq.jpg]
Goldi | 1989 BMW E34 525i | Luxorbeige / Havanna | M20B25
[Bild: 571717_5.png]

Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste