Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Mainboard
#1
Hayho leute,
mein Mainboard ist irgentwie kaputt habe das Problem mal gegooglt.. Es scheint so als hätten mehrere probleme mit dem meinem Mainboard (M2n SLI). Immer wenn ich mein Lenkrad ( Logitech G27 Racing Wheel) anschließe kalibriert es sich und plötzlich habe ich Rauschen/Kratzen in den Boxen und vorallem lautes Kratzen.. Was nicht grade schön ist man hört nichts mehr, dass ist echt grausam ich gönne es niemanden erlich nicht man kann keine Musik mehr hören nichtmal die Windows Sounds sind mehr zu Ertragen oder in Test Drive Unlimited 2 Big Grin die Motoren Oh Mein Gott sag ich euch.. naja wie dem auch sei ich will ein neues Mainboard aber NULL ahrung von Pc's Big Grin. Also wenn dann würd ich gern nur das Mainboard tauschen keine neue Grafikkarte oder Cpu kaufen weil das Geld knapp is dah ich momentan meinen Führerschein mache und der einiges an Geld kostet ! Jump

mein Pc: M2N SLI (mainboard wie schon erwähnt)
GeForce 8800 GT (Grafikkarte)
AMD Athlon™ 64 X2 Dual
Core Processor 5600+
2,91 GHz, 2,00 GB RAM
Physikalische Adresserweiterung (?? :-D )

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

MFG
Andi
[Bild: ninjasigi.jpg]
Antworten
#2
Welchen Sockel hat denn dein aktuelles Mainboard? Da du ja den Prozessor behalten möchtest, wäre die Info noch wichtig.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
[Bild: 20160415_211441-kopie9dp0p.jpg]
2016er i30 GD Turbo | 1.6 T-GDI | 186 PS (216) | 265 Nm (325) | Nur Aral Ultimate [Bild: 733391.png]
Antworten
#3
Würde ich dir gerne sagen, wenn ich nur wüsste was ein Sockel ist. :-)
[Bild: ninjasigi.jpg]
Antworten
#4
Hi,
Bei Mainboards muss man immer gucken was man im Pc hat. Sprich da deine Komponenten recht alt sind,
darf es kein aktuelles Mainboard sein,weil ein aktuelles Mainboard kann nur neue Komponenten unterstützten.

Sprich da du ein Athlon 64 X2 hast,musst du nach ein Mainboard suchen,dass diesen Typ unterstützt.
Auch beim RAM musst du aufpassen.Du musst nach schauen,ob es DDR2 oder DDR3 Module sind.
Ich tippe bei dir auf DDR2 Module,weil dein jetziges Mainboard nur DDR2 unterstützt.
Genau so mit der Grafikkarte.

Eine frage zum Mainboard,du hast geschrieben:
Zitat: haben mehrere Probleme mit

Guck mal ob es eine V2 von dem Mainboard gibt.Weil so wie ich es aufgefasst habe,haben mehre Leute mit diesem Mainboard Probleme.

Bis denne Audikenner
Antworten
#5
Ich gehe stark von nem AM2 Board aus. War der verbreiteste Wink

Hast PN
[Bild: kopievonstammtischyiond.jpg]
Antworten
#6
@Andi1 Ein Sockel ist sozusagen die Grundplatte, auf der die CPU liegt. Also du kannst nicht auf einem neuen Mainboard, wie das Asus P8P67 (mit Sockel 1155) keinen Core 2 Quad (Sockel 775) setzen, sondern nur CPUs, die auch Sockel 1155 unterstützen. Es passt nicht und der Bildschirm wird schwarz bleiben. Wenn du jetzt aber auf ein Mainboard mit 775er Sockel einen C2Q setzt, passts wieder. Also musst du mal googeln, welchen Sockel deine CPU unterstützt Smile
[Bild: navith-e46-m3-ccws-whj3fi1.jpg]
Antworten
#7
Wenn ich erlich bin.. Ich verstehe nur Bahnhof. :-D ich habe nur 100 Euro für den Pc übrig ich denke ich werde wohl bei dem kaputten Mainboard bleiben müssen. Dah ich nunmal keine Ahrung von Pc's habe. Und ich weiss auchnicht wie man sowas einbaut. Ich denke mal nicht das man für 100 Euro den Pc zu nem Spezialisten bringen kann oder? :-D
[Bild: ninjasigi.jpg]
Antworten
#8
Ihr seid mir so Experten...

wenn er schon sein aktuelles Mainboard nennt, braucht's doch nun wirklich nur zwei Klicks, um herauszufinden, um welchen Sockel es sich handelt.

Einmal bei google eingeben und schon kommt folgendes raus:

http://www.asus.com/Motherboards/AMD_AM2.../#overview

-> Sockel AM2.

Dann schaut mal beispielsweise bei geizhals und sucht sich ein Board raus.

http://geizhals.de/?cat=mbam2

Ich würde was von nem ordentlichen Hersteller wie Asus oder Gigabyte kaufen.

Da dann einfach das günstigste raussuchen, das alles kann, was Du brauchst (Ram Steckplätze, Anschlüsse etc.) und kaufen.
[Bild: il1jaw120fddjz.gif][Bild: 92yymx3i.jpg][Bild: il1jaw120fddjz.gif]
Antworten
#9
(08.01.2012, 18:57)Lex@_22 schrieb: Ihr seid mir so Experten...

wenn er schon sein aktuelles Mainboard nennt, braucht's doch nun wirklich nur zwei Klicks, um herauszufinden, um welchen Sockel es sich handelt.

Scheint mir so, als hättest du bei mir das hier übersehen:

(08.01.2012, 18:14)TheGU schrieb: Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

Leider brach danach die Verbindung ab, da ich auf´m Dorf unterwegs war.


@Andi1: 100€ reichen für ein älteres Mainboard völlig aus, zumindest sollte es günstiger als früher erhältlich sein.
Ich würde mal nach "günstigen Gebrauchten" suchen Wink. Evtl. bietet jemand ein funktionsfähiges bei Ebay oder so an. Jedenfalls würde ich mir das bei dem verfügbarem Geld überlegen.

Für mich persönlich kommt nur Neuware in Frage, größtenteils wegen Garantie.


MfG, TheGU.
[Bild: 20160415_211441-kopie9dp0p.jpg]
2016er i30 GD Turbo | 1.6 T-GDI | 186 PS (216) | 265 Nm (325) | Nur Aral Ultimate [Bild: 733391.png]
Antworten
#10
TheGu danke danke ^^ habe schon bei ebay geguckt -> einen tollen händler gefunden der in der nähe ist wir (mein vater und ich) werden wohl die tage dort hinfahren ins 40 km entfernte essen Tongue der hat dort ein nagelneues mainboard also ist ein händler mit vielen mainboards die auf mein pc passen aber mal schauen Smile
[Bild: ninjasigi.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Suche neues Handy Kev 11 7.188 29.03.2012, 21:44
Letzter Beitrag: AMS Fan
Wink Neues Handy?! Bitte um hilfe :) Andi1 18 8.233 01.11.2011, 16:42
Letzter Beitrag: Dienstwagenfahrer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste