Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 2 : Tieferlegen
#1
[Bild: banner4sidp.jpg]


Carfakes mit Gimp - Teil 2 : Tieferlegen
Ich benutze Gimp 2.6



Nachdem euer Fake neue Felgen erhalten hat, könnt ihr ihn noch Tieferlegen:

Nach dem Felgenwechsel ist das Ausgangsbild folgendes:
[Bild: fakeu6ghd.jpg]

Zuerst markiert ihr den oberen Teil des Bildes entlang der Radkästen.

[Bild: screen14z0bli.jpg]

Kopiert und fügt diesen ein. Jetzt habt ihr ihn als „Schwebende Ebene“ und könnt ihn bewegen. Zum Tieferlegen müsst ihr diese Ebene ein Stück nach unten bewegen, bis ihr die gewünschte Tieferlegung erreicht habt.

[Bild: screen152pbvc.jpg]

Um die Ebene wieder zu verankern, müsst ihr mit der Maus auf das „Hauptbild“ fahren, dort erscheint dann neben dem Mauszeiger ein kleiner Anker. Jetzt ein Linksklick und schon ist euer Bild wieder vereint.
Nach dem Tieferlegen ist in den Radkästen ein unschöner Rest des alten Bildes zu erkennen. Übermalt diesen und verwendet dazu die Farbe des Radkastens (mit der Pipette aufnehmen.)

[Bild: screen162dgp7.jpg]

Nun müsst ihr noch den Versatz bereinigen, welcher durch das Tieferlegen am oberen Bildrand entstanden ist. Wählt dafür den Teil des Bildes aus, welcher oberhalb dem Autodach liegt. Kopiert diesen und fügt ihn ein und streckt die Ebene mit dem „Skalieren-Tool“ zum oberen Bildrand hin, bis keine Kante mehr vorhanden ist.

[Bild: screen175zylj.jpg]

Jetzt sollte das Ganze in etwa so aussehehn:

[Bild: fakezwgkm.jpg]


Henrik

Edit: Ich werd versuchen, dass ich jetzt mindestens jeden 2. Tag ein Tutorial schreibe, bis die Grundlagen durch sind Wink



Weiter mit Teil 3

Download als PDF
Antworten
#2
ich dachte eigentlich, es gäbe schon einen Haufen - bzw zumindest ein paar - Carfake Tutorials ... von FraG, wenn ich mich nicht irre?

MfG Lörr
Verkaufe: derzeit nichts.
Antworten
#3
In der Tat, aber die sind alle für Photoshop. Auch wenn diese relativ leicht in Gimp "umzudenken" sind gibt es immer wieder Unterschiede die dann zu Fehler führen. Ich hätte mich damals mit Tutorials für Gimp leichter in die Materie reingefunden, wie es anderen geht kann ich nicht beurteilen. Außerdem kanns nie Schaden mehr Tuts zu haben, wenn man beim einen Unklarheoten hat, schaut man eben beim amderen, und umgekehrt Smile
Antworten
#4
Sehr gutes Tutorial , Tieferlegen war mir bereits bekannt , aber zwischen durch lernt man immer noch ein paar Details dazu um es zu perfektionieren , danke! Smile
Endlich wieder Lust zu Faken Tongue

MFG Dave38
[Bild: kx8klmp5.jpg]
Bentley
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 4 : Wechsel der vorderen Stoßstange henri 2 9.066 30.06.2012, 18:50
Letzter Beitrag: henri
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 3 : Cleaning henri 2 3.327 24.06.2012, 16:17
Letzter Beitrag: Felix96
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 1 : Felgenwechsel henri 1 3.389 23.06.2012, 18:06
Letzter Beitrag: Felix96
  [Tutorial - Carfakes] Lack FraG 3 5.476 23.12.2010, 16:55
Letzter Beitrag: Besier
Exclamation [Tutorial] Blender: Mapping eines einfachen Würfels henri 21 19.446 21.11.2010, 18:22
Letzter Beitrag: Thielquis



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste