Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jaguar F-Type - Nachfolger einer Legende?
#11
[Bild: 2014-Jaguar-F-Type-Green.jpg]

Auch in grün trifft er nicht unbedingt meinen Geschmack. Das Design hätte sooo schön werden könne, wenn man ein bisschen näher am F-Type Concept geblieben wäre. Schade eigentlich.

[Bild: sig_500x120_sl1072mdo5.jpg]
Driving slower means being seen longer
Antworten
#12
Das Konzept gefällt mir nicht unbedingt besser als das Endresultat, aber es hatte auf alle Fälle mehr Ähnlichkeit mit dem Original. Der F-Type ist meiner meinung nach kein hässliches Auto, erinnert mich aber stark an den SLS. Die Front ist doch fast 1:1 das selbe. Und das Heck ist vielleicht etwas zu brachial geraten.
Wenn man aber nicht den E-Type im Hinterkopf hat, so kann man doch sagen, dass es ein sehr schicker kleiner Roadster ist, der einiges hermacht. Die Remineszenz ist aber nicht ganz gelungen.
[Bild: bmw_sig24jr7.jpg]
| BMW 320i Limo | 6 Zylinder | 150 PS @ 5900 U/min | [Bild: 478565.png]|
Antworten
#13
Scheinbar sollte bewusst auf Retro-Design verzichtet werden, um den Wagen eigenständig zu halten, den direkten Vergleich zum Vorgänger zu meiden und allgemein dem Auto mehr modernes Design zu verpassen.
Einen Vergleich zu meiden, geht in meinen Augen nicht, Retro Design mit modernen anleihen geht jedoch definitiv, warum also Jaguar hier diesen Weg eingeschlagen hat, wissen wohl nur die Obrigen beim Hersteller selbst. Big Grin

@Jan:
Schaltgetrieben sind definitiv cool, keine Frage. Bezüglich des Stils passte Dein Aussage halt nicht so recht. Wink


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#14
(26.09.2012, 19:57)jan schrieb:
(26.09.2012, 18:37)kevin395 schrieb: ...aber der sieht mir von der Seite irgendwie wie Alfa C8 spyder aus xD
Der heißt 8C Tongue Und deine Rechtschreibung is auch nicht so der Bringer...

Leider hast du Recht, Alex, Automatik ist im Vormarsch, was ich sehr bedauere Sad Gerade Ferrari hat doch durch die offene Kulisse einen Großen Anteil an Coolheit gehabt Wink

Da ich aber Schaltgetriebe bevorzuge würde ich dann wohl z.B. zum Cadillac CTS-V oder zur Vette greifen, da beide noch ein schönes Schaltgetriebe haben und dadurch für mich viel mehr Spaß und Purismus bieten Crazy

Den R8 gibt es auch noch mit Handschaltung, mit wunderschöner kulisse, seit dem Facelift aber nur noch mit dem V8.
Meine Meinung zum Jaguar: Ich finde das Design hässlich, so sehen für mich alle aktuellen Jaguar-Modelle zu ähnlich aus, was bei so wenig Modellen schon eine große Kunst ist und die Rückansicht mit den vier Endrohren, dem Plastikgedöns da unten und den Rückleuchten erinnert mich zu sehr an den Range Rover Evoque, den ich ebenfalls potthässlich finde.
Und ein bisschen mehr Retro-Design hätte schon sein können, es muss ja nicht so viel wie beim Ford GT sein, aber so im Stile des New Beetle und Microbus mit markanten Elementen der großen Vorbilder wäre schon toll, aber es gibt schon genug andere Retro-Fahrzeuge, meine Favoriten: BMW Z8 und besagter Ford GT.
Antworten
#15
Wenn auch preislich eine komplett andere Dimension, wollte ich bezüglich des Designs nochmal den Aston Martin DB9, der ebenfalls auf dem Pariser Autosalon mit ein paar feinen Neuerungen aufwartet, anführen.
Optisch ein absoluter Traum (der Preis wie bereits erwähnt leider auch), und in sich absolut stimmig.

[Bild: 09-2012-Aston-Martin-DB9-Vantage-Volante...629595.jpg]

[Bild: 09-2012-Aston-Martin-DB9-Vantage-Volante...629596.jpg]

[Bild: 09-2012-Aston-Martin-DB9-Vantage-Volante...629617.jpg]

Findet ihr den Aston ebenfalls schöner? Ich weiß, allein des Preises wegen ist der Vergleich unfair, doch im Prinzip sind es sehr ähnliche Autos.

Der hat übrigens auch Automatikschaltung und ist dennoch ein absoluter Traum. Wink


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#16
(27.09.2012, 16:48)Han Solo schrieb: Der hat übrigens auch Automatikschaltung und ist dennoch ein absoluter Traum. Wink
Wenn man genug Geld in die Hand nimmt bekommt man da bestimmt auch ein Schaltgetriebe rein Crazy Aber wundervolles Auto, wie jeder Aston Thumbs Up


@kevin: Audi, was ist das? What
[Bild: vi2c6swq.jpg]
Goldi | 1989 BMW E34 525i | Luxorbeige / Havanna | M20B25
[Bild: 571717_5.png]

Antworten
#17
@Jan was audi? sowas gibs :O ist ja schrecklich xD und derern supersportwagen hat nichtmal nen schönen sound bei hoher umdrehung da kommt einfach nur luft raus Big Grin das kam von ams fan Big Grin
[Bild: kevin11o7v34gaqt.png]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jensen GT als Nachfolger des Jensen Interceptor auf dem Genfer Salon Han Solo 4 5.067 13.03.2015, 20:41
Letzter Beitrag: Besier
  Lyonheart K - Moderner Jaguar E-Type Han Solo 18 21.626 19.03.2013, 17:41
Letzter Beitrag: Han Solo
  Toyota GT 86 kommt als Nachfolger des Celica Han Solo 24 13.449 30.11.2011, 23:52
Letzter Beitrag: Han Solo
  Jaguar C-X16 auf der IAA vorgestellt Han Solo 5 5.601 08.09.2011, 13:40
Letzter Beitrag: Han Solo
  Ford Capri Nachfolger Han Solo 13 11.021 01.12.2010, 00:07
Letzter Beitrag: FraG



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste