Umfrage: Was haltet ihr von einem iPad Mini
Super! Sehr gut geeignet! Würde ich sofort kaufen!
Als Apple Fan ist es ein Muss!
Interessant.
Naja,mal schauen.
Schlechte Idee,würde ich nie kaufen.
[Zeige Ergebnisse]
 
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iPad Mini wird am 23.Oktober 2012 vorgestellt!!!
#41
(24.10.2012, 21:35)Han Solo schrieb: Zudem mag ich persönlich die Android Oberfläche nicht so sonderlich, ist mir zu unstrukturiert, verschachtelt und nicht aufgeräumt genug. Kann jedoch auch an den Android Telefonen liegen, mit denen ich bisher zu tun hatte, dass darauf einfach unglaublich viele, nicht deinstallierbare (wenn man das Gerät nicht rootet) Apps vorinstalliert waren und die Menüführung eventuell auch durch Herstellereigene Einstellungen verunstaltet wurde.
Bis denne, Han Solo

Wird wohl daran liegen, ich habe hier ein HTC Desire S zu liegen und da kann ich von "Android-System" über "Display Timeout" und "HTC Sense" bis hin zur Telefonfunktion Big Grin deinstallieren wie ich lustig bin.
Auch finde ich, dass die Android Oberfläche mit HTC Sense wertiger wirkt, aber das ist nur mein subjektives Empfinden. Also wie gesagt, es ist alles herstellerspezifisch und jeder Hersteller personalisiert das für jedes seiner Geräte eben etwas anders.



[Bild: img_5011_sigpyukl.jpg]
2013 Chevrolet Camaro 2LT|3564cm³ V6 |0-100 Km/h: 6,4s|323PS @ 6800rpm|Vmax: 250km/h el. abgeregelt|Summit White
Antworten
#42
Was mich an dem Homescreen stört? Man hat einfach keinen richtigen, nur sowas. Ich brauch da einfach normale Verknüpfungen auf einem richtigen Wallpaper, nicht alles in chronologischer Reihenfolge aneinander gereiht wie in einem Regal.. Mag eine Eigenheit von mir sein, es stört mich halt einfach extrem. Tea

[Bild: racetracker_4158895_6kme3q.jpg]
Toyota Auris Hybrid Executive|Franzl|136 PS Systemleistung|4,2 Liter auf 100 km
Antworten
#43
Warum Homescreen oder "chronologische Reihenfolge", wenn man doch einen stink normalen Desktop haben kann.
Das verstehe ich sowieso nicht, warum man nicht mal wieder Geräte dieser Klasse macht, wo man dann auch sein Betriebssystem selber installieren kann.

Dann würde man mich, wenn ich genug Geld übrig habe (mit Betonung), auch als Käufer sehen.

Grüße,
Marcus Smile
Antworten
#44
Du willst auf einem Tablet oder Smartphone doch nicht allen Ernstes das Betriebssystem selber installieren? Ein ordentlich eingerichtetes System wird von Haus aus ohne Neuinstallation auskommen und wenn es gut sortiert ist, findet man sich wunderbar zurecht.
Das was Du so toll findest, klingt eher wie die Paranoia vieler (auch ich) bezüglich des neuen Windows 8, welches vorgezogenermaßen die Kacheloberfläche zeigt, die eben für Touchscreens optimiert wurde. Als PC Nutzer will man einfach gern mit der Maus hantieren und selber anklicken können. Muss aber nicht immer sein. Früher wollten wir alle immer noch selber an der Autoexe.bat und Config.sys rumschrauben um Speicher zum Spielen aktueller Spiele freizuschaufeln, das braucht heute auch niemand mehr und vermissen tut man es auch nicht. Big Grin
Konsolen kommen auch bestens ohne solche Oberflächen aus, die Du, Danny, noch bevorzugst. Ich denke, vieles ist reine Gewohnheit.
Manches sagt einem von Beginn an zu, anderes gar nicht. An manches gewöhnt man sich, anderes wird man nie mögen können. Daher gibt es ja zum Glück auch so viele unterschiedliche Systeme. Der eine mag eben Linux, der andere Windows, der dritte Macs. Und bei den Telefonen oder Tablets ist es das gleiche, so wie auch bei den Konsolen.

Und diese Anordnung beim Kindle Fire ist sicher unglaublich gewöhnungsbedürftig und ob ich sie gut oder schlecht finde, darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch gar keine Gedanken gemacht. Bei mir ware es irgendwie das Gerät selber, was ich interessant fand. Aber wie schon beim normalen Kindle, sind mir eBooks beispielsweise noch zu teuer, weswegen ich auf sowas einfach keine Lust habe. Dann lieber ein echtes Buch, was 50 Cent mehr kostet aber gut in der Hand liegt und ins Regal passt. Daher habe ich auch keinen Gedanken an ein gutes Dashboard oder einen guten Home Screen bisher verschwendet.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#45
Nojar... ich hänge eher an Computer, mit Konsolen kann ich nichts anfangen - Außer mit der N64, die entstammt aber einer ganz anderen Zeit. Wink

Ja, ich finde, dass auch ein "normales" Betriebssystem mit dem Touchbildschirm bedient werden kann.
Das aber auch Fortschritt herrschen muss, damit bin ich einverstanden. Wink

Grüße,
Marcus Smile
Antworten
#46
Was die Oberfläche angeht, das ist Sache des Herstellers. Meine Sony-Androiden sind sehr aufgeräumt und wirken auch nicht irgendwie verschachtelt. Am besten sieht HTC Sense aus, so auch meine Meinung.

Zum Thema Homescreen: Ich habe auch viel lieber einen Homescreen in Form eines Desktops mit Verknüpfungen oder Widgets, die ich frei auf meinem Hintergrundbild über fünf (bei Sony) oder sieben (bei fast allen anderen Androiden) herumschieben kann, wie ich lustig bin.
Der Homescreen vom iPhone würde mich sehr nerven. Der ganze Bildschirm ist "vollgeclustert" mit Verknüpfungen, sodass vom eigentlichen Hintergrundbild nichts mehr zu sehen ist. Der Homescreen ist gleichzeitig das Hauptmenü.
Bei Windows Phone bin ich da anderer Meinung. Dort besteht alles aus interaktiven Kacheln, gefällt mir persönlich ganz gut. Ich schätze, das könnte ich auch ohne Hintergrundbild aushalten. Smile
[Bild: games.reveur_sig_019ozpoe.jpg]
Genitiv ins Wasser, weil's Dativ ist! [Hans Sigl]
Bäck tu se Bäsicks! [Thomas Maurer]
Antworten
#47
Dein Sony Telefon (keine Ahnung welches genau das ist) hat also keine Icons für die ganzen Apps, die Du installiert hast? Wie startest Du denn dann die Apps?
Das Sony Xperia Arc was ich genauer kenne, hat alles, wirklich alles voll und dazu noch zusätzliche Untermenüs. Die Icons sind dort wie auch beim iPhone das Hintergrundbild abdeckend.
Das Windows Phone Design ist ja im Grunde schon so angelegt, dass ein Hintergrund komplett durch die Kacheln abgedeckt wird, weswegen dort der Hintergrund eher nebensächlich wird.
Bei mir habe ich die App-Icons derzeit so angeordnet, dass ich mein verwendetes Hintergrundbild (Ein Foto meiner Frau und meiner Tochter) noch so sehe, dass beide wunderbar sichtbar sind. Es ist also nichts abgedeckt.

Bei einem Tablet ist der Platz viel größer, so dass hier der Hintergrund verständlicherweise auch mehr Fläche zur Anzeige bekommt. Dementsprechend können hier, so wie auch beim Windows Desktop, Icons platziert werden und der Hintergrund bleibt weitestgehend sichtbar.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iPad Event am 22.10.2013 offiziell angekündigt! Carfan 0 2.420 15.10.2013, 19:16
Letzter Beitrag: Carfan
  Samsung Galaxy S4 wird am 14.03.2013 offiziell vorgestellt! Carfan 11 11.483 15.03.2013, 16:24
Letzter Beitrag: Carfan
  Das neue iPhone wird am 12.09.2012 vorgestellt! Carfan 20 15.096 15.09.2012, 00:04
Letzter Beitrag: Besier
  Das Samsung Galaxy Note 2 wird am 29.08.2012 vorgestellt = Bilder aufgetaucht Carfan 17 13.028 01.09.2012, 18:59
Letzter Beitrag: Carfan
  Google I/O 2012 Carfan 3 3.840 01.09.2012, 13:01
Letzter Beitrag: AMS Fan



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste