Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steam Key-Shops - Welcher taugt was, welche Hürden gibt es?
#1
Gleich vorweg, ich möchte keine Diskussion pro/contra Steam beginnen. Ich nutze Steam seit der allerersten Version (die mit HL2 kam) und bin (bis auf wenige Ausnahmen) zufrieden.

Was ich jedoch gern mal wissen würde ist: Welchen Shop könnt ihr aus eigener Erfahrung bezüglich des Erwerbs von Steam-Keys für aktuelle (oder auch als Pre-Order) Spieler empfehlen oder generell sagen, dass von den unten aufgeführten einer nicht genutzt werden sollte oder bedenkenlos empfehlenswert ist?

Auf der Seite http://www.keyforsteam.de werden verschiedenste Shops gelistet. Die Preise für die Schlüssel für ein und das selber Spiel variieren jedoch deutlich. Vertrauenerweckend wirken beispielsweise http://www.fast2play.com und http://www.g2a.com doch sind sie wirklich brauchbar?
Auch würde mich interessieren, wie das ist mit Spielen, die in Deutschland verändert/geschnitten sind. Wenn ich einen Key aus dem Ausland kaufe, erwerbe ich prinzipiell die ausländische Version des Spiels, doch ist diese in meinem Deutschen Steam auch wirklich ungeschnitten?

Speziell geht es mir aktuell um die Titel Wolfenstein The New Order sowie Watch Dogs. Letzteres soll ungeschnitten ab 18 in Deutschland erscheinen, stellt also kein Problem dar. Wie aber sieht es mit Wolfenstein aus. Erhalte ich als Download die originale, unveränderte Version?

Und gibt es irgendwelche Gründe dafür, dass sich die Preise bei den Shops teilweise um mehr als das Doppelte unterscheiden?


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#2
Auch wenn sich trotz über 130 Aufrufen hier keiner zu Wort gemeldet hat und ich bereits von S'Calain (danke nochmal) noch ein paar Infos außerhalb des Forum bekommen habe, wollte ich hier dennoch ein Update verfassen.
Vielleicht hilft es dem einen oder anderen bei der Entscheidung, selber Keys zu kaufen und dann, in welchem Shop, oder doch eher direkt bei den Plattformen (Steam, Uplay, Origin, etc.) oder eben weiter als Retail Produkt.

Wie aktuell berichtet wird (und wenn man genauer auf den oben aufgeführten Seiten nachliest findet man auch einige wenig erquickliche Details) sind Webseiten wir fast2play und g2play nicht gerade als seriös und nun wohl auch als sehr fadenscheinig anzusehen. Daher ist aus meiner Sicht von Key-Käufen auf diesen Seiten abzusehen.

Mit dieser Erkenntnis und Vergleichen zu anderen, seriösen Seiten, bewege ich mich doch wieder zurück zu Retail-Käufen, also weiterhin das Spiel auf DVD zu erwerben, auch wenn es dann bei Steam oder Uplay (und wie sie auch immer sonst noch heißen mögen) aktiviert werden muss. So habe ich das Spiel weiter schön im Regal stehen und bin zu 100 Prozent sicher, nichts illegales gekauft zu haben.


Bis denne, Han Solo
Driving is life, I live to Drive!
[Bild: hankmoody_signatur.jpg]
Kein Support per PN oder E-Mail! | No support per PM or E-Mail!
Antworten
#3
Also die Disks sind denke ich mal so die beste Wahl, ich kaufe nur digital wenn's sein muss (Minecraft PS3 z.B)
Achtung VW Fan im Anflug!



[Bild: VW-Logo-2012-teaser.jpg]

R.I.P Race in peace Allan Simonsen
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Grafikkarte um Videos zu WR2 gut aufnehmen zu können? Bayern1232 8 5.613 01.03.2012, 20:48
Letzter Beitrag: Bayern1232
  HDMI Kabel - gibt es Unterschiede? 220Cobra11Fan220 12 5.712 23.11.2011, 15:00
Letzter Beitrag: Han Solo
  Xbox Controller am PC - welche Möglichkeiten? TheGU 15 7.138 02.06.2011, 19:23
Letzter Beitrag: wr2champ
  Grafikarte welche ist besser Mercedes C63 AMG Freak 5 3.434 07.01.2011, 20:47
Letzter Beitrag: GTRocket
  CPU Temperatur überwachen - Welche Software? wr2champ 2 3.370 09.07.2010, 21:51
Letzter Beitrag: Semir



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste