Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tutorial] Glaseffekt mit Paint.NET
#11
[Tutorial] Glaseffekt mit Paint.NET – Version 2 mit neuen Bildern

Ich nehme mir jetzt einfach mal die Freiheit und füge neue Bilder ein bzw. beschreibe das ganze anhand der neuen Bilder. Ich hoffe, dass das für dich, xmodder, so ok ist. Wenn du einverstanden bist, kann das gerne auch in den ersten Beitrag rein editiert werden. Wink



Ausgangsbild:

[Bild: jrp8x9fb.png]


Schritt 1:
Ihr startet Paint.NET und öffnet das Bild, welches ihr mit einem Glaseffekt versehen wollt. Ich benutze im Beispiel jetzt einfach eine alte Signatur von mir.

[Bild: gnnai4si.png]


Schritt 2:
Mit der elliptischen Maske zieht ihr mit der linken Maustaste einen Kreis in das Bild, und zwar so dass alles außer dem Bereich, der später zu „Glas“ werden soll, markiert ist. Eventuell müsst ihr hier mit verschiedenen Positionen, von denen aus ihr den Kreis zieht, und verschiedenen Zoomstufen des Bildes experimentieren, bis das gewünschte Ergebnis in Erscheinung tritt. Nachdem ihr die linke Maustaste losgelassen habt, sollte alles außer dem Bereich, der später zu „Glas“ werden soll, markiert sein.

[Bild: 9mjatfrf.png]


Schritt 3:
Klickt auf Bearbeiten --> Auswahl umkehren oder benutzt die Tastenkombination Strg+I, um den ausgewählten Bereich umzukehren. Damit wird dann der Bereich markiert, der später zu „Glas“ werden soll.

[Bild: ndot9k3a.png] [Bild: 4488bq5r.png]


Schritt 4:
Fügt jetzt eine neue Ebene hinzu, indem ihr im kleinen Ebenen-Fenster auf das Symbol ganz links (weißes Blatt Papier mit einem Plus darauf) klickt.

[Bild: nxc7v8zc.png]


Schritt 5:
Wählt das Farbeimer-Werkzeug und als Farbe weiß aus. Klickt dann in den immer noch markierten Bereich, um ihn weiß einzufärben. Achtet darauf, dass im Ebenen-Fenster immer noch Ebene 2 ausgewählt ist.

[Bild: n5ueokbu.png]


Schritt 6:
Klickt jetzt im Ebenen-Fenster auf das Symbol ganz rechts (Eigenschaften), worauf sich ein neues kleines Fenster öffnet (achtet darauf, dass immer noch Ebene 2 ausgewählt ist). In diesem gibt es unten einen Schieberegler, der die Deckfähigkeit der Ebene beeinflusst. Hier gilt es eine optimale Einstellung zu finden, ein Wert zwischen 50 und 100 kommt ungefähr hin. Ich habe im Beispiel einfach die 76 von xmodder verwendet – ob das optimal ist, spielt im Tutorial ja keine wichtige Rolle. Wenn man den passenden Wert gefunden hat, auf OK drücken.

[Bild: 58sehddk.png] [Bild: uyhryyha.png]


Fertig!

[Bild: feiwpx7i.png]

Jetzt nur noch abspeichern und den Glaseffekt genießen! Das fertige Bild sieht dann so aus:

[Bild: ltweq8bc.png]



Das ganze lässt sich natürlich auf beliebige Bilder und Ausschnitte anwenden – hier einige Beispiele, die ich kurz auf die Schnelle gemacht habe. Im letzten Bild gut zu sehen: Auch dunkles Glas lässt sich realisieren, einfach schwarz anstatt weiß auswählen. Wink

[Bild: oyjysreo.png] [Bild: y3dqrjwx.png] [Bild: qm9o574f.png]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 4 : Wechsel der vorderen Stoßstange henri 2 9.066 30.06.2012, 18:50
Letzter Beitrag: henri
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 3 : Cleaning henri 2 3.327 24.06.2012, 16:17
Letzter Beitrag: Felix96
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 2 : Tieferlegen henri 3 4.309 24.06.2012, 11:41
Letzter Beitrag: Dave38
  [Tutorial-Carfakes-Gimp] Teil 1 : Felgenwechsel henri 1 3.388 23.06.2012, 18:06
Letzter Beitrag: Felix96
  [Tutorial - Carfakes] Lack FraG 3 5.475 23.12.2010, 16:55
Letzter Beitrag: Besier



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste