x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Gran Turismo: Zum vierten Mal ist Gran Turismo der Hauptsponsor beim ADAC Zurich 24h-Rennen

22.06.2011 um 14:00 Uhr
NewsZwischen dem 23. und 26. Juni findet auf dem Nürburgring zum 39. Mal das ADAC Zurich 24h-Rennen statt.
Zum vierten Mal ist dabei Gran Turismo der Hauptsponsor und wird auf dem ABT Audi R8 LMS im PlayStation "Gran Turismo"-Look in der GT3-Klasse an den Start gehen.
Sowohl am Nürburgring als auch virtuell startet dann ein großes und herausforderndes Rennen.
Mit einer offiziellen Pressemeldung kündigt Sony die Teilnahme von Gran Turismo als Hauptsonsor beim ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring an. Dabei steht dieses Mal jedoch nicht nur der Wettkampf auf der echten, realen Rennstrecke im Vordergrund, sondern mit Gran Turismo 5 auch der virtuelle Kampf um die Spitzenposition.

Was das genau bedeutet könnt ihr in der kompletten Meldung lesen, die zudem auch ein wenig die Hintergründe beleuchtet.

Schnell, kurvenreich und legendär: Zwischen dem 23. und dem 26. Juni 2011 schlägt das Herz aller Motorsportfans am Nürburgring wieder höher, wenn der Langstreckenklassiker in der „Grünen Hölle“ seine 39. Auflage feiert. Bereits im 4. Jahr ist Gran Turismo®, die Rennspielsimulation für PlayStation™, als Hauptsponsor beim ADAC Zurich 24h-Rennen vertreten. Der ABT Audi R8 LMS im PlayStation „Gran Turismo“-Look wird im Rennen um den Sieg in der GT3-Klasse an den Start gehen. Für alle GT-Fans wartet jedoch noch ein weiteres Highlight, denn dieses Jahr werden gleich zwei 24h-Rennen ausgetragen – eines auf der Strecke und eines virtuell!

Mit Gran Turismo®5 den Nürburgring erleben

Gran Turismo ADAC Zurich 24h-Rennen Hauptsponsor Auch in diesem Jahr haben Racingfans und Zuschauer jeden Alters vor Ort die Möglichkeit, alle legendären Versionen der Nordschleife – Europas Ikone unter den Rennstrecken – auch einmal selbst zu „erfahren“ und kennen zu lernen. Dazu stehen auf einer großen Gran Turismo „Entertainment-Area“ im ring°boulevard zahlreiche Racingseats und Spielestationen bereit, an denen man sein Fahrtalent unter Beweis stellen und sich den absoluten Adrenalinkick auf der virtuellen Nordschleife holen kann. So wird der „Real Driving Simulator“ Gran Turismo 5 zum unbestrittenen Champion unter den realitätsnahen Renntiteln. Actionreiches Entertainment, ganz und gar im Stil von Sony PlayStation. Zusätzlich steht im ring°werk mit der permanent installierten Gran Turismo® Area auf 90 Quadratmetern eine stilechte Location für das perfekte Rennerlebnis zur Verfügung. Sechs Gran Turismo Racingseats mit GT5 stehen hier bereit, damit versierte Piloten ihre neuen Bestzeiten ausloten können. Fans, Freunde und Familien kommen beim Zuschauen ebenfalls auf ihre Kosten – oder greifen zu einer der neun PSP™ (PlayStation®Portable) mit Gran Turismo für PSP, um sich ebenfalls dem Rennvergnügen hinzugeben.

24 Stunden in der virtuellen "Grünen Hölle"

Highlight auf der Eventfläche ist das virtuelle 24h-Rennen in Gran Turismo 5, bei dem zwei Teams ebenso wie beim realen Rennen 24 Stunden lang durch die "Grüne Hölle", jagen. Unter anderem dabei sind Teilnehmer des diesjährigen GT Academy Finales und Spieler, die sich über die PlayStation Liga, die PlayStation Community und den PlayStation Blog ihren Platz sichern konnten. Von 15 Uhr am Samstag bis um 15 Uhr am Sonntag – also jeweils eine Stunde vor Beginn bzw. Ende des realen Rennens – gibt es knallharte Racing-Action auf PS3™.

Fahrer vor Ort gesucht

Für Kurzentschlossene und alle, die über andere Kanäle die Qualifikation nicht geschafft haben, gibt es auch vor Ort noch die Möglichkeit, sich einen der begehrten Plätze im Team PlayStation zu sichern. Zwei Wildcard-Fahrer werden am Freitag, den 24. Juni zwischen 14 und 16 Uhr live auf der PlayStation / Gran Turismo Bühne am ring°boulevard ermittelt. Jeder Interessierte kann versuchen, unter gleichen Fahrbedingungen auf einer vorgegebenen Strecke in Gran Turismo 5 die Bestzeit zu fahren – die beiden Fahrer mit den schnellsten Runden erhalten die verbleibenden zwei Plätze für das Rennen.

Gran Turismo 5 – Das umfassendste Rennspiel aller Zeiten

GT5 bietet eine beeindruckende Auswahl aus mehr als 1.000 lizenzierten Fahrzeugen der weltweit bekanntesten Automobilhersteller sowie über 20 verschiedene Strecken, die in mehr als 70 Variationen gefahren werden können. Zu den weiteren Features zählen die Unterstützung von stereoskopischem 3D, Echtzeit-Fahrzeugschäden, die dynamische Anpassung an Wetterbedingungen und eine umfassende Online- und Community-Funktion, mit der Spieler über das PlayStation®Network Online-Rennen mit bis zu 16 Spielern organisieren können. Mit den umfassenden Game-Play-Optionen bietet Gran Turismo 5 Spielern einen Unterhaltungsgrad, der so nur auf PS3 möglich ist. Auch in Zukunft werden noch mehr Erweiterungen und Updates in Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Gran Turismo Serie – Polyphony Digital – folgen, um die weltweite Fangemeinde von Gran Turismo nachhaltig zu unterstützen und zu fördern. Aktuelle Updates beinhalten zahlreiche Neuerungen, darunter beispielweise die Möglichkeit, mehrere Monitore gleichzeitig zum Spielen zu nutzen, oder eine noch weiter verbesserte künstliche Intelligenz (KI) der Gegner.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Gran Turismo 5 Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.