x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Driver: San Francisco - Die Serie blickt in eine aussichtsreiche Zukunft - Ubisoft spricht über weitere Pläne

07.09.2011 um 10:00 Uhr
NewsMit Driver: San Francisco gibt es für Konsolen bereits erhältlich, für PC Ende September in der Pipeline, den inzwischen fünften Teil der erfolgreichen Driver Reihe.
Wie die Zukunft der Serie aussehen kann, verrät Ubisoft in einem Interview.
Zwar ist die Konsolenversion von Driver: San Francisco für Xbox 360 und Playstation 3 bereits erhältlich, PC Spieler müssen sich jedoch noch etwas gedulden. Erst Ende September können auch am PC als John Tanner die Stadt San Francisco unsicher gemacht und der Verbrecher Jericho hinter Gitter gebracht werden. Nichts desto trotz wird bei Ubisoft schon offen über die Zukunft der Reihe gesprochen.

n/a Im Rahmen eines Interviews mit MCV ließ Yves Guillemot durchblicken, dass Ubisoft bereits Pläne für eine Fortsetzung der Driver Reihe schmiedet.

"Wir arbeiten gerade einen Plan aus, was bei Driver als nächstes geschieht."

Weiterhin erwähnt Guillemot, dass der Entwickler sämtlicher Driver Spiele, Reflection, bereits an einem neuen Projekt arbeitet.

"Reflections ist ein großartiges Studio und als Teil unseres globalen Entwickler-Netzwerkes arbeiten sie bereits am nächsten Projekt. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass es ein großes Ereignis wird. Der Multiplayer ist neu und somit hoffen wir, er kann sich bewähren."

Ebenso ist Yves Guillemot überzeugt, dass im Rennspiel Genre noch jede Menge zu holen ist, auch wenn es in letzter Zeit einige Tiefen zu verzeichnen gab. Beispielsweise das Ende der Split/Second und Blur Entwickler durch ihre Publisher.

n/a Zur generellen Entwicklung und den Möglichkeiten für die Spieler sagt Guillemot schließlich noch: "Wir müssen einfach sicher stellen, dass es viele Aktionsmöglichkeiten im Spiel gibt, so dass der Spieler genug zu tun hat - wir haben das getan und arbeiten innerhalb dieses Genres noch intensiver daran. Man muss die Menge an potentiellen Dingen die getan werden können steigern, ansonsten verlieren die Leute das Interesse."

Ob es sich letztlich beim aktuellen Projekt von Reflection bereits um ein neues Driver Rennspiel handelt, geht aus den Worten von Yves Guillemot nicht hervor. Bis es soweit ist, mehr darüber zu erfahren, warten wir jedoch die PC Version von Driver: San Francisco ab um dieser auf den Zahn zu fühlen.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Driver: San Francisco Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.