x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

C.A.R.S: Slightly Mad veröffentlicht viele neue Screenshots aus dem aktuellen Build des WMD Projektes

21.02.2012 um 10:30 Uhr
NewsRegelmäßig veröffentlicht die World of Mass Development Community Screenshots zum Slightly Mad Projekt C.A.R.S.
Heute wurden weitere ausgewählte 30 Screenshots veröffentlicht, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Es gibt viele Details der Rennwagen zu sehen, aber auch einige Streckeneindrücke.
Nahezu wöchentlich veröffentlicht Slightly Mad Studios zahlreiche Bilder des aktuellen Entwicklungsstandes vom WMD Project C.A.R.S. die von den zahlreichen Community-Mitgliedern erstellt wurden.
Heute präsentierten sie gleich 30 neue Screenshots, die Eindrücke des aktuellen Builds von Slightly Mads Projekt C.A.R.S zeigen.

Wieder wurden viele Bilder der Autos aus verschiedenen Perspektiven fotografiert. Dadurch erhalten auch Interessierte, die selber noch nicht Teil der Community sind, zusätzlich jede Menge Eindrücke von den Strecken.

Doch auch bei den Autos kann man sich über viele detailreiche Bilder freuen. Neben einigen Blicken in das Cockpit der Fahrzeuge werden auch Reifen und Felgen in Szene gesetzt. All das wirkt täuschend echt und macht deutlich, wie viel Aufwand betrieben wird und welche Möglichkeiten in der Grafikengine von CARS stecken.

Neben zahlreichen Aufnahmen bei Tageslicht gibt es auch einen Screenshot mit einem Rennwagen bei Nacht auf der Rennstrecke. Eine erste Auswahl der insgesamt dreißig neuen Screenshots seht ihr direkt hier in der Meldung.

n/a n/a n/a n/a n/a n/a

Alle restlichen Screenshots findet ihr in unserer C.A.R.S Screenshot - Galerie.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
Die Grafik ist wirklich überwältigend, also von den Details her.
Man kann bei den Fahrzeugen ja fast jedes einzelne Atom erkennen.

Da sieht man mal, was möglich ist, wenn man den PC als Leadplattform verwendet.
Wenn noch die Vegetation verbesser wird, mehr Partikel hinzukommen und es eine echte Kantenglättung gibt, dann wird dieses Spiel echt ein Augenschmauß.

Hoffentlich gibt es auch Ferraris, also die Sportwagen.
Aber ich glaube, das Spiel wird leider exklusiv auf Rennwagen basieren.

Was Test Drive: Ferrari angeht, der Release wurde auf den 20. April verschoben.
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch Ferruccio Lamborghini (21.02.2012 um 22:07 Uhr)
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Project CARS Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.