x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Need for Speed: Most Wanted - Erwartet uns noch dieses Jahr ein neues Most Wanted ? + Alle Infos

26.05.2012 um 11:30 Uhr
NewsDas Citerion Games an einem neuen Need for Speed arbeitet wissen wir alle. Jetzt wurde bekannt, dass angeblich noch dieses Jahr ein neues Need for Speed: Most Wanted veröffentlicht werden soll. Bis jetzt sind noch keine Details bekannt und EA hat sich auch noch nicht dazu geäußert.
UPDATE: Das Gerücht hat sich offenbar bestätigt. Wir haben alle bekannten Informationen kurz zusammengefasst.
Update 26.05.2012 17:50 Uhr

Das Gerücht hat sich offenbar bestätigt. Wie die Internetseite neograf.com berichtet, soll das neue Need for Speed: Most Wanted genau wie sein Vorgänger heißen, also ohne eine 2 am Ende.

Weiter heißt es, dass schon bald ein Trailer veröffentlicht werden soll und auch eine offizielle Webseite zum Spiel demnächst online gehen soll.

Außerdem sollen Polizeiverfolgungen wieder stärker präsent sein. Veröffentlicht werden soll das Spiel noch im November diesen Jahres. Dies würde auch in der Veröffentlichungsryhtmus der Need for Speed - Reihe passen.

Ursprüngliche Newsmeldung


Neu ist das Gerücht nicht, dass Citerion Games an einem neuen Spiel für die Need for Speed - Reihe arbeitet.

Angeblich soll noch dieses Jahr ein neues Need for Speed: Most Wanted veröffentlicht werden. Genaue Details gibt es jedoch nicht.

Grund zu dieser Aussage gibt es dazu auf jeden Fall, denn das Spiel taucht im E3 Plan auf Twitch TV auf.

Bereits vor zwei Jahren wurde Need for Speed: Hot Pursuit auf der E3 gesichtet, bevor EA das Spiel offiziell vorstellte.

Nun wollen wir eure Meinung wissen: Würdet ihr euch auf ein neues Need for Speed: Most Wanted freuen ?


Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (1)    (2)
ich freu mich hoffentlich wirds gut
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch Chriscat1991 (26.05.2012 um 12:40 Uhr)
 
 (1)    (2)
Ich würd' zwar nicht im Kreis rumspringen, aber es wär schon was richtig geiles, mal wieder ein NFS, was den ursprünglichen Charakter nicht vollkommen verfehlt, ich würd's kaufen Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (2)    (5)
Freuen?
Wohl eher kaum, wer glaubt denn noch im Ernst an ein gescheites NFS?
Wird doch eh nur ein weiterer Action hype, und wenn das Spiel einmal draußen ist, werden wieder alle meckern.

Für mich war Most Wanted schon der größte Tiefpunkt seiner Zeit.
Aber EA macht ja eh nur Spiele fürs meiste Geld. Und die Mehrheit will eben sinnlose Raserei.

Meine Zukunft sehe ich nun in Spielen wie C.A.R.S., auch wenn mir dort die Landschaften und Polizeiverfolgung fehlen.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (1)
Na klar werde ich mich freuen nfs most wanted war ein richtig gutes Spiel
Beitrag zitieren
 
 
 
 (2)    (0)
Weiß nicht was ich davon halten soll, einerseits war Most Wanted mit einer der besten Teile der neuzeit, anderseits hat man gesehen wie es zum Müll werden kann siehe Carbon (fortsetzung von Most Wanted).

Man kann es gerne wieder so anlehnen wie Most Wanted aber bitte nicht mit der Fahrphysik von CG dieses hin und her geschwappe ist absolute nicht mein Fall, obwohl das neue Hot Pursuit doch schon ganz ordentlich war aber es kam auch nicht an die alten ran (HP1, HP2).

Man muss gucken ich denke da ich grad etwas realistisches brauche werde ich mich eher an C.A.R.S, GTR 3 halten anstatt NFS.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
also, NFS MW war zu seiner Zeit eins der besten Games überhaupt und ist immer noch einer meiner Liebsten! aber nach dem Müll von HP 2010 und v.a. The Run bin ich nicht zuversichtlich, dass dieses MW sowohl an den Erfolg des "alten" MW als auch an den Erfolg der NFS-Reihe bis einschließlich Carbon rankommt.
ich tendiere jetzt ebenfalls zu GTR 3, C.A.R.S und evtl TD Ferrari.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (3)
Also, die Physik-Engine, sprich das Fahrverhalten von CG finde ich richtig geil. Höchst unrealistisch und man kann megamäßige Highspeed-Drifts ziehen. NfS muss nich realistisch sein.
HP 2010 empfand ich als sehr gut, The Run hab' ich nie gespielt, weil Origin.
Most Wanted hatte zwar mit dem Ursrünglichen Need for Speed bis auf schnelle Sportwagen nichts mehr gemeinsan, war aber einer der besten Teile überhaupt.

Also ich bin optimistisch.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (3)    (5)
[ironie=on]

Ja genau, voll fett krasse high speed drifts, find ich voll geil mann!
NFS muss nicht realistisch sein, hauptsache ich kann sinnlos rasen und alles kaputt crashen!

[ironie=off]
Beitrag zitieren
 
 
 
 (3)    (4)
Was hast Du für Probleme, Mann?!
Gab es außer NfS 5, Pro Street oder den SHIFT-Teilen jemals realistische oder halbwegs realistische Teile in der Serie? Nein.
Warum sollte sich dann was ändern??
Wenn du 'ne Simulation willst, dann spiel' RFactor, LFS, iRacing, netKar-Pro, GTR,.....
Need for Speed war immer der Klassiker unter den Arcade-Racern und wird's auch immer bleiben. Das wird sich wegen Dir nicht ändern.
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch manu1996 (27.05.2012 um 16:39 Uhr)
 
 (1)    (0)
oft war`s nie realistisch aber voll krass megaspeed muss auch nicht sein, irgendwo solls doch noch Realismus haben, bestes Beispiel ist wieder MW 2005: schöne Sportwagen wie Lambo, Porsche und Corvette, die man schön tunen kann so dass sie schon beachtlich hohe Geschwindigkeiten erreichen (370 - 390) und performance-mäßig dem entsprechen. aber so ne drift-physik wie in HP 2010 ist meiner Meinung nach die billigste Physik die man einem Spiel verleihen kann. in MW `05 musste man weingstens noch schön vor den Kurven bremsen um diese sauber nehmen zu können und ggf. ist dann das Heck gekommen, das es galt einzufangen.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (3)
Jetzt motz doch nicht ununterbrochen, Ferruccio.. Wenn das wieder ein CopverfolgungHardcoretuningundHighspeed-NFS wird, dann ist das doch gut so! Denn das ist doch schließlich auch der ursprüngliche NFS-Charakter Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Ich finde ein neues Most Wanted gut, wenn man es mit der Action/Arcade nicht übertreibt, wie bei Split/Second Velocity (übertriebene Filmexplosionen, gegen die Stirb Langsam harmlos wirkt (sind tolle Actionfilme)), Blur (Mario Kart für Große mit realen Fahrzeugen, na gut, wems gefällt) oder die Ridge Racer-Reihe, besonders Unbounded.
Also: aufreibende Verfolgungsjagden, individuelles Tuning, eine spannende Story und natürlich heiße Öfen, aber nicht zu viele Japaner/Koreaner, sondern Europäische und US-Cars.
Als Physik wäre dann die Ego-Engine von Codemasters (DiRT 2, 3, Showdown) das richtige sie ist nicht zu realistisch, aber jedes Auto fühlt sich anders an und bietet eine Menge Spaß, auch mit Tastatur (habe DiRT 2 größtenteils mit Tastatur gespielt, den Rest und 3 mit Xbox 360 Controller), so ein NFS wäre super.
Und für Puristen gibt es immer noch Simulationen (GT(5), Forza, C.A.R.S., F1 2011), mit denen sie glücklich werden können/sollen.
Und Ferruccio, hau doch immer nicht so auf NFS & Co. ein, es zwingt dich doch keiner, es zu kaufen und zu spielen, zum Beispiel haben neulich bei mir in der Schule ein paar Musik von Luxuslärm & anderen über Lautsprecher laufen, da ich mehr auf U2, Depeche Mode, Die Toten Hosen, Queen und mehr Rock stehe, habe ich deren Musik nicht abgestellt, aber versucht, es zu ignorieren, sollen sie doch hören, was sie wollen, solange es nicht was von irgendwelchen Nazi-Bands, nur Lärm u.ä. ist.
Mich stört aber, dass man immer noch an 1 NFS pro Jahr festhält, schließlich hat man an GT5 lange geschraubt, Prologue kam schon 2007, GT5 kam schließlich im Nov. 2010 und ist ein Bestseller geworden, der regelmäßig durch Updates verbessert wird.
Man sollte endlich von Quantität zu Qualität wechseln und nicht jedes Jahr ein neues NFS "hervorkotzen".
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch AMS Fan (28.05.2012 um 19:05 Uhr)
 
 (0)    (1)
manu1996, falls du es auch nicht weißt, NFS ist und war schon immer eine Simulation!

Wenns dich interessiert, lese dir diese letzten 2 Seiten des Threads durch.
Dann wirst du auch eine offizielle Informationen von EA bekommnen!

 [Link]

Mehr muss einfach nicht gesagt werden, dort steht alles drin!


The Need for Speed (Road & Track) ist eine Simulation, die Physic wurde damals mit der Zeitschrift Road & Track entwickelt, wobei echte Wagedaten genutzt wurden um es so realistisch wie möglich zumachen.

and take a look here - hier steht es offiziell als Simulation eingetragen!

 [Link]

Offiziel sind TNFS, PU, PS, Shift & Shift 2 als Sim eingetragen!

Das Spiel wurde als Simulation geboren!


Ich bin ebenfalls im Besitz der originalen TNFS-SE (Special Edition) für PC von 1996.
Bei mir im Handbuch werden folgende Begriffe erwähnt:

- Detailreichtum und Realismus.
- Herausragendes Realitätsmodell mit echten Fahreigenschaften.
- Unterschiedliche Handhabung der einzelnen Wagen.
- Ohne ABS und Schlupfregelung kann das Auto ins Schleudern geraten.

Dies sind für mich eindeutige Begriffe, die erwähnen, dass es zur damaligen zeit eine Simulation sein sollte.
Vielleicht sieht man es heute nicht mehr als Simulation an, weil es mittlerweile deutlich realistischere Simulationen gibt (die Technik geht eben immer weiter).
Dennoch, NFS ist im Ursprung eine Simulation.

Auch mal NFS-II-SE auf Simulation gespielt?
Nur weil standardmäßig Arcade eingestellt ist, heißt das nicht, dass das ganze Spiel Arcade ist.

NFS 3 und 4 waren dann reine Arcade-Spiele, aber dennoch war es verdammt hart, die gegner zu besiegen und man musste trotzdem in engen Kurven stark bremsen. NFS 5 war dann wieder eine reine Simulation.
Und ProStreet war ein Nachkömmling. Also unterm Strich besteht NFS zur Hälfte aus Simulationen, und selbst die Wurzeln sind größtenteils Simulationen, wenn auch nur durch die damaligen Möglichkeiten beschränkt.


Road & Track Presents: The Need for Speed ist Offiziel eine Simulation, auch wenn dies auf der Konsole anders ist, ist TNFS als realitisches Game seiner Zeit bekannt gewesen.

NFS High Stakes sollte eigentlich ein Update für NFS III Hot Pursuit sein, aufgrund der vielen Neuerungen, Grafischen Verbesserungen und mehr wurde es als Eigenes Spiel veröffentlicht mit den Streckne aus NFS III HP sowie Neuen Strecken., natürlich erfolgreich.

Die Physic in High Stakes war Arcade, jedoch auch mit Sim Eigenschaften, zum Beispiel wegen dem Schadensmodel das Visuelle sowie Physikalische Effekte hat.

NFS Porsche Unleashed wurde dann wieder als Simulation rausgebracht.

Während 2000 auch EA Seattle Need for Speed Motor City rausbringen wollte, wurde das Konzept geändert und überabreitet zu einem Online Racing Game - World's First Online Car Community!Im Herbst 2001 gab es dann Beta Tests, im November erschien das Spiel, dessen Physic sehr realitisch war, besser als in NFS Porsche Unleashed!

MCO war auch das erste "NFS", das Nitro hatte.

Zum neuen Hot Pursuit, wurde The Need for Speed sowie NFS III Hot Pursuit angesprochen - Exotic Cars, Scenic Drive und Hot Pursuits.Im Waffensystem zwar mehr Gleichheit in High Stakes sowie Hot Pursuit 2 (von 2002).

Noch irgendwelche fragen?
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch Ferruccio Lamborghini (28.05.2012 um 20:31 Uhr)
 
 (0)    (1)
Fragen...
Jop, wie kann man sich nur in alles so reinsteigern? ^^
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Weil ich NEED FOR SPEED seit meiner Kindheit liebe und ich langsam nicht mehr ertragen kann, wie man die Serie gegen die Wand fährt.

Weil EA einfach nicht mehr in der Lage ist, die Serie vernünftig fortzusetzen, ärgere ich mich darüber, dass die immer mehr zu einem Arcade-Racer mit Hollywood-Action gemacht wird und wenn dann auch noch behauptet wird, das sei ja immer schon so gewesen.

Mir persönlich haben NFS Underground und Most Wanted damals gefallen, obwohl es ja schon nicht mehr das war, was NFS eigentlich ist. Aber wenn man bedenkt, auf welchem hohen Niveau man damals noch mit NFS: Brennender Asphalt und NFS: Porsche gearbeitet hat, dann merkt man erstmal, wie schlecht sich die modernen Spiele entwickelt haben. Man merkt deutlich, wie heute nur noch alles immer einfacher und oberflächlicher wird, hauptsache ich kann so viel um mich herum explodieren lassen wie es nur geht und so richtig die Sau rauslassen, dann ist NFS einfach nichts mehr für mich!

Und ich finde das traurig!
Und das ist auch der Grund, wieso bereits so viele schon von NFS die Schnauze voll haben.
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch Ferruccio Lamborghini (28.05.2012 um 22:26 Uhr)
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Need for Speed Most Wanted (2012) Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.