x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Update: gamescom 2012 - Diese Rennspiele werden präsentiert

14.08.2012 um 9:00 Uhr
NewsAb morgen ist die gamescom eröffnet. Zumindest für die Presse. Ab Donnerstag drängen sich Tausende Spielbegeisterte durch die Hallen der Kölner Messe.
Damit ihr schnell alle Rennspiele findet, haben wir in unserer Update-News zur gamescom noch einmal alle aufgelistet und einige hinzugefügt. Auch der Messeplan wurde aktualisiert.
Image

Nachdem wir bereits letzte Woche in unserer gamescom - News insgesamt vier Rennspiele vorstellten, welche auf jeden Fall präsentiert und angespielt werden können, haben im Verlauf der letzten Tage immer mehr Aussteller ihr gamescom-Line-up bekanntgeben.

Von am Anfang insgesamt vier Rennspielen sind es mittlerweile sieben im öffentlichen Bereich, also in den Hallen 6 bis 9 und im Erdgeschoss der Halle 10. Im Buisness- und Pressebereich sind es noch einige mehr.

Nachfolgend listen wir euch noch einmal alle Rennspiele in alphabetischer Reihenfolge auf, die im öffentlichen Bereich präsentiert beziehungsweise angetestet werden können.

Logo Assetto Corsa

Aussteller: ACER
Stand/Stände: B050
Halle: Halle 10 (Erdgeschoss)



Logo GTR3

Aussteller: SimBin Studios
Stand/Stände: B030 und C031
Halle: Halle 8



Logo F1 2012

Aussteller: Namco Bandai Partners GmbH
Stand/Stände: B011 und C010
Halle: Halle 9




Logo F1 Race Stars

Aussteller: Namco Bandai Partners GmbH
Stand/Stände: B011 und C010
Halle: Halle 9




Logo Need for Speed Most Wanted

Aussteller: Electronic Arts GmbH
Stand/Stände: A070, A071, B052, B053, B060, B061, B080, B084, B070, B072, B080a
Halle: Halle 6



Logo RaceRoom Racing Experience

Aussteller: SimBin Studios (zusammen mit RaceRoom Entertainment AG)
Stand/Stände: B030 und C031
Halle: Halle 8



Logo Sonic & All-Stars Racing Transformed

Aussteller: SEGA Europe Ltd.
Stand/Stände: B051 und C050
Halle: Halle 7



Damit ihr die euch interessierenden Rennspiele auf der gamescom auch schnell findet, haben wir unseren Hallenplan noch einmal überarbeitet. Diesen könnt ihr hier downloaden.

Download

Wie wir schon letzte Woche und oben erwähnt haben, werden einige Spiele nur der Presse vorgestellt. Diese wären unter anderem WRC3 oder Auto Club Revolution.

Solltet ihr allerdings vom 16.08. bis zum 19.08. nicht die gamescom besuchen können, dürft ihr euch auf unsere Vorschauberichte zum ein oder anderen Spiel freuen.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

Es sind keine ähnlichen Neuigkeiten bekannt.
 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
7 Spiele auf der Messe.
5 Spiele davon finden auf Rennkursen statt.

Für mich ist das ein Trend von 50mal gesehener Langeweile. Der Trend der letzten Jahre ist wirklich nichts für mich. Ich vermisse malerische Landschaften - Italien, Corsica, Nevada, Côte d’Azur, Hawai, Miami, San Francisco, Australien, Alpen, mehr Abwechslung auf der Rennpiste.

Persönlich muss ich nicht die selben Strecken in all meinen Rennspielen haben.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Da von den hier aufgelisteten Spielen 4 von 7, Simulationen sind und kein Forza4 oder GT5 was gerne Simulationen sein wollen haben hier auch keine Landschaftsstraßen zu suchen.
Haste schonmal ein DTM, ADAC GT Masters oder WTCC Rennen auf Landstraßen in Italien oder Australien gesehen. In echt gibt es zwar Stadtrennstrecken wie Macau, Monaco, Norisring etc. aber diese sind auch doppelt und dreifach gesichert beim Rennen, sodass man nichts von der "Landschaft" sieht.

Landstraßen wären auch viel zu gefährlich, das Auto würde warscheinlich jede 200 Meter 5 aufsetzen, weil die Straße nicht dafür gemacht ist.

In einer richtigen Simulation will man eben möglichst orignalgetreue Strecken mit all seinen Macken haben und nicht irgendwelche Landstraßen die die Entwickler ausgedacht haben. Big Smile

Im Grundegenommen kann man sagen, dass dieses Jahr ein Jahr der Simulationen ist, was auch mal Zeit wurde. GTR3 hat auf sich warten lassen.. Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Hmm, mir kommen diese Simulationen und Semi-Simulationen wie ein Trend in den letzten Jahren vor hinter dem jeder fast jeder Entwickler hinterher rennt.

Ich will ja auch nicht mit einem DTM-Auto über das Kopfsteinpflaster in Italien düsen. Ich versteh eigentlich auch nicht, was das mit der Realität zu tun haben soll? Es muss ja kein Arcade-Action-Raser sein, nur weil ich mit nem Subaru oder Mercedes quer durch Italien rasen will.

Persönlich bin ich kein großer Fan vom Motorsport, da klassische Rennstrecken fast immer gleich aussehen. Ob ein Spiel nun realistisch sein möchte, hat finde ich, jetzt nichts mit der befahrbaren Straße zu tun.

Aber nunja, Motorsport-Fans können sich dieses Jahr wohl freuen. Da es in der letzten zeit kaum mehr Spiele im Stil von NFS Porsche oder World Racing 2 gab, muss ich wohl auf das nächste Rally-Spiel warten. Wobei GRiD2 aber auch einen schön abwechslungsreichen Eindruck macht.
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.