x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Hardware: Thrustmaster kündigt neues Gamepad im Xbox 360 Design an - Thrustmaster GP XID-Controller

19.09.2012 um 10:00 Uhr
NewsDer Hardwarespezialist Thrustmaster kündigt die in Kürze anstehende Veröffentlichung eines neuen Game-Controllers an, der sich durch die Unterstützung des XIntupt (XID) -Standard besonders leicht nutzen lässt. Dazu kommt ein attraktiver Preis und eine hochwertige Verarbeitung.
Thrustmaster GP XID-Controller Selbst wenn sich PC Verfechter stets dagegen zu wehren versuchen, der Xbox 360 Controller von Microsoft wird in den letzten Jahren immer häufiger auch in PC Titeln unterstützt. Oftmals lassen sich Arcade Rennspiele mit dem Gamepad sogar besser steuern als mit einem Lenkrad oder gar der Tastatur. Das Pad von Microsoft ist jedoch nicht gerade günstig und daher die Überlegung für einen Kauf um so wichtiger.

Jetzt kündigt Thrustmaster, anerkannter Hardwarespezialist im Gamingbereich, ein neues Gamepad an, das auf den Namen Thrustmaster GP XID-Controller hört. Bei einem empfohlenen Verkaufspreis von 24,99 Euro erwartet den Käufer und Spieler hier ein Gamepad das sich stark an das Design des Xbox 360 Controllers anlehnt und damit auch leicht mit den entsprechenden Funktionen für das Referenzpad assoziiert werden kann. Noch in diesem Monat soll der Thrustmaster GP XID-Controller in den Handel kommen.

Implementierter Referenzstandard aus der Spieleentwicklung

Der im Controller implementierte XInput (XID)-Standard ermöglicht die sofortige Erkennung und optimale Konfiguration des Controllers für Windows, PC-Spiele, Games for Windows-Titel sowie für Onlive und Steams "Big Picture" Service. Da dieser Standard die Referenz für
Spieleentwickler darstellt, haben die Entwicklerteams bei Thrustmaster diesen direkt in den GP XID-Controller implementiert. Keine Treiberinstallation oder Voreinstellung: Dank XID werden
sämtliche Buttons und Achsen den relevanten Features und Aktionen des jeweiligen Spiels automatisch zugeordnet, aufwändige Konfigurationen sind somit nicht mehr erforderlich. Der GP XID wird so zum vollständig optimierten Plug & Play-Controller.

Ein Spiel-optimierter Controller mit unvergleichbarer Präzision

Das ergonomische Design mit optimiertem Button-, D-Pad- und Ministick-Layout macht den GP XID
zu einem gut in der Hand liegenden Controller, der schnellen und intuitiven Zugriff auf alle Features bietet. Dank der neuesten Firmware bieten die Ministicks eine optimierte Präzision (doppelt so viel wie bei anderen derzeit erhältlichen Controllern) mit 16-bit-Auflösung und 65.000 Werten pro Achse - der GP XID ermöglicht damit eine Präzision, die auch anspruchsvolle Hardcore-Spieler zufriedenstellt!

Phänomenale Features

Der GP XID glänzt jedoch nicht nur durch innere Werte. Die Gummierung der Ministicks und die texturierte Rückseite des Controllers schaffen besondere Griffigkeit und optimalen Komfort. Die langen, gebogenen Trigger erlauben eine perfekte Kontrolle bei sämtlichen Aktionen im Spiel, während das kreuzförmige D-Pad eine verbesserte Präzision in alle acht Richtungen bietet.

Der GP XID-Controller verfügt über 12 digitale Actionbuttons sowie über einen Windows Live Shortcut-Button. Er ist PC-kompatibel und erlaubt Plug & Play (*) unter Windows XP, Vista, 7 und 8.

(*) Eine zusätzliche Treiberinstallation ist nur Windows XP erforderlich.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
viel erfolg dahin und für den preis,. ein grief mal werdt Innocent
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Was soll das heißen "nicht gerade günstig", der X360 Controller für Windows (man braucht die Treiber-CD) mit kabel kostet gerade mal 30€.
Und ganz ehrlich: was sind schon 30€ für eine gute Spielesteuerung, das Logitech G27 kostet schließlich über 200€!
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Im Prinzip hast Du Recht, AMS Fan. Dennoch musst Du bedenken, dass es auch Spieler gibt, die von ihrem Taschengeld Spiele und Hardware kaufen müssen, welches meist deutlich begrenzter ausfällt als Ausbildungsgeld oder gar das Gehalt von älteren Spielern.
Daher sind schon 5-10 Euro ein spürbarer Unterschied. Zudem kann sich wahrlich nicht jeder ein Lenkrad für 270 Euro leisten, weswegen das Beispiel aus meiner Sicht etwas unpassend ist.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Dazu gehöre ich ja selbst, ich bin 17, geh in die 10. Klasse und kriege im Monat ca. 30-40€ Taschengeld, wovon ich mir Musik, Spiele und Filme kaufe, allerdings ist bei mir dieses Geld auch schnell wieder weg, weshalb ich es kaum abwarten kann, nächstes Jahr mit einer Ausbildung anzufangen.
Und meine eltern kaufen mir auch nicht allen Schrott, ich sehe manchmal dann auch selbst ein, dass das Modell eine Stufe darunter fast genauso gut ist, wie das teurere, dass ich ursprünglich wollte, und das zu einem besseren Preis.
Ich muss manchmal schon fast lachen, wenn manche Eltern ihren Kleinen Kopfhörer der Marke "Monster" kaufen, ich habe diese Dinger mal mit meinen Sony MDR-EX500LP verglichen, wo der Klang erstklassig ist, und musste fast kotzen, so erbärmlich war der Klang gegen meine MDR-EX500LP: Viel zu viel Bass, die solo, solo HD und Studio sind zudem ziemliche Plastikbomber und bei den solo [HD] waren Mitten und Höhen blechern (als Lieder habe ich: U2 - With or without you (mit ziemlich viel Bass) und Die Toten Hosen - Tage wie diese erst mit meinen und dann mit den beats gehört) und der Hammer ist hierbei sowieso der unverschämte Preis, denn für ein Fünftel des Preises der solo (150€ im Preisvergleich) bekommt man die Koss Porta Pro, deren Klang um Welten besser ist, als der der solo (als Kopfhörer hatte ich die erwähnten Sony MDR-EX500LP, die mir leider kaputtgegagen sind und jetzt habe ich die Koss Porta Pro, die leider nach 2 Monaten auch schon kaputt sind, zum glück sind 10 Jahre Garantie drauf, die beats haben nur eins).
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.