x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Test Drive Ferrari Racing Legends: Bigben bestätigt das Aus der PC Version - Veröffentlichung für PC komplett eingestellt

25.10.2012 um 13:00 Uhr
NewsEigentlich sollte nach der Veröffentlichung von Test Drive Ferrari Racing Legends für Xbox 360 und Playstation 3 noch eine PC Version folgen.
Geplant waren Verbesserungen und eine PC optimierte Version des Rennspiel, doch daraus wird nicht mehr.
Publisher Bigben Interactive bestätigte uns jetzt, dass die PC Version eingestampft wurde.
Alle Fans der italienischen Automarke Ferrari, die noch immer auf eine Veröffentlichung von Test Drive Ferrari Racing Legends für PC warten, müssen sich jetzt damit begnügen, dass ein einfaches "wird nicht mehr erscheinen" der Veröffentlichung den Garaus gemacht hat.

Nachdem bereits einige Vorbesteller darüber berichteten, dass sie von Online-Versandhändlern die Information erhalten hätten, das Rennspiel Test Drive Ferrari Racing Legends würde für PC nicht mehr veröffentlicht werden, haben wir heute auf Anfrage beim Publisher die offizielle Bestätigung erhalten, dass die PC Version ausgelistet wurde und somit nicht mehr erscheint.

Unseren Test der Xbox 360 Version von Test Drive Ferrari Racing Legends könnt ihr natürlich weiterhin lesen und euch damit ein Bild machen, was die PC Umsetzung hätte werden können.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
Da freuen sich bestimmt die Pre-Order Leute Cheeky



Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Was ich davon nun halten soll? cO Erstmal gleich was im SMS Forum dazu posten. Big Smile

Wobei ich auch dachte das SMS selbst die Portierung übernimmt und nicht irgendein anderes Studio.
Auch wenn das Spiel von den Wertungen nicht so gut weg kam, dass Spiel hätte es verdient released zu werden. :/
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Vielleicht überrascht uns ja SMS und veröffentlicht das Spiel über Steam Greenlight?
Fest steht, Bigben Interactive hat es aus dem Programm genommen und wird es nicht veröffentlichen. Damit ist der bislang bekannte offizielle Veröffentlichungsweg Geschichte. Was SMS nun selber daraus macht steht auf einem anderen Blatt. Die PC Veröffentlichung sollte jedoch durch Bigben geschehen und diese ist offiziell als abgebrochen bekannt gegeben.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (1)
Also wenn ich an einer 1 zu 1 Umsetzung denk, würd es das schlechteste Pc rennspiele werden Thumbs Up

Den die Leistung des Spiels ist nicht gut Cool
Aber der Inhalt is gut bis sehr gut und macht lust !
Nur eben was bringt es? wenn es keine fix´ses gibt die Optik und Leistung richten Innocent
Naja so weit aber Aufkleber ab Angry oder fix Cheeky Denn zu F355 kommt es So nicht auf und wenn die höhe der fps es nicht bringt Big Smile
Das Was mir nämlich zu gut kommt Tired naja have fun
Und gib uns Doch das sehr sehr schöne stück Software ! Grüße da hin Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (1)
Ich denke, das ist noch nicht vom Tisch, zumindest bei SMS.
Richtig hammermäßig wäre es ja, wenn das Spiel die Physik-Engine von C.A.R.S. verpasst bekommt. Smile

@Jagut
Einfach wirr ein paar Wörter hinschreiben kann ich auch... Innocent
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
@Jagut Was findest du denn an TD Ferrari so schlecht, hast du es schon gespielt, oder wenigstens SHIFT 2, auf dem es ja (technisch) basiert?
Übrigens, schreib mal ganze Sätze in DEUTSCH, man weiß gar nicht, was du überhaupt meinst!

Ich will aber auch hinzufügen, dass die ideale Steuerung für solche Spiele ein Lenkrad oder wenigstens ein Gamepad ist, oder habt ihr schon mal ein Auto gesehen, wo das Gaspedal nur zwei Stufen hat (An und Aus) und wo das Lenkrad durch den Blinkerhebel ersetzt wurde (nach unten drücken für links fahren, nach oben für rechts und mittig für geradeaus)?
Also, kauft euch ein Lenkrad oder wenigstens ein Gamepad (ich empfehle das Xbox 360 für PC) und schon fährt es sich viel besser als mit Tastatur...

Aber vielleicht wird das Spiel wirklich nur via Steam angeboten, bei vielen Spielen im Laden ist ja beispielsweise nur ein Download-Code drin, wei im Ultimate Pack von Command and Conquer: http://www.amazon.de/Command-Conquer-Ultimate-Collection-Code/dp/B0099PE7S8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1351354551&sr=8-1
Und CS:GO ist auch nur via Steam erhältlich, den Vorgänger Source gab es noch im Laden.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
@AMS Fan
SHIFT eins hab ich hier und wenn das SHIFT zwei das selbe is von der technischen Hinsicht, nuja bravo, las ich den kauf für ne Ps3.
Währe trotzdem schon Schön wenns für Pc kommt Tired
Und dan würde man aber eine andere vers nicht updaten !?
Nuja las ne pc vers kommen und nen fetter pc macht das dan schon fit !
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Mit technisch meinst du die Fahrphysik?
Also ich fand Shift 1 ganz gut, hab sonst hauptsächlich Arcades gespielt und Shift ist mal 'ne richtig gute Simulation, allerdings habe ich es damals noch mit Tastatur gespielt, Shift 2 hat eine bessere Grafik, mehr Wagen und Strecken, allerdings hat sich die Physik etwas verschlechtert, die Wagen "schwimmen" quasi auf dem Asphalt und reagieren halt wie Boote ziemlich träge auf Lenkbefehle, sodass man meistens schon zu weit gelenkt hat, wenn man das Lenkrad wieder in Mittelstellung hat, weshalb ich mir deshalb auch extra einen X360-Controller gekauft habe, aber auch damit macht das "Schwimmen" den Spielspaß kaputt, außerdem ist das Gegnerverhalten viel zu rücksichtslos: sie lassen einen kaum sauber Überholen und drängen einen ab, wenn man selber versucht sie abzudrängen, denkt man, dass dieser in einem LKW sitzt, weshalb auch Flaggenregeln fehlen und die Gegner nicht disqualifiziert, man aber selbst rausfliegt, wenn man zu oft abkürzt, um z.B. einen Gegner zu überholen, der einen einfach nicht vorbei lassen will.
Darüber hinaus ist mir ein deutlicher Gummibandeffekt aufgefallen, wenn man in den ersten zwei Runden sich nicht richtig als erster von den anderen absetzt, kleben sie einem für den Rest des Rennens permanent an der Stoßstange, was bei den Ausdauerrennen mit 20 Runden ziemlich nerven kann.
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Test Drive: Ferrari Racing Legends Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.