x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Logitech stellt zum Ende des Jahres 2013 den Geschäftsbereich für Konsolen-Zubehör ein

26.01.2013 um 12:15 Uhr
NewsNeben entsprechend teureren Anbietern konnte sich Logitech in den vergangenen Jahren immer wieder als Anbieter guter und erschwinglicher Zubehör-Produkte sowohl für PC als auch Konsolen beweisen.
Dennoch schwächelte das Konsolengeschäft in der letzten Zeit so massiv, dass dieses zum Ende des Jahres vollständig eingestellt wird.
Viele Spieler von Rennspielen greifen gern zu Produkten von Logitech. Sie sind in der regel wertig und gleichzeitig erschwinglich. Damit konnte sich das Schweizer Unternehmen einen Namen machen und brachte in den letzten Jahren zahlreiche Produkte auf den Markt, die sehr beliebt sind. Unter anderem gehören dazu auch Lenkräder für Konsolen, wie das Logitech Driving Force GT mit Gran Turismo Lizenz.

Logitech Driving Force GT Dennoch ist die Bilanz des Herstellers schon seit einiger Zeit negativ und dem aktuellen Quartalsbericht zufolge schrieb Logitech fast 195 Millionen Dollar Verlust bei einem Umsatz von insgesamt 615 Millionen Dollar. Als Gründe für die schlechten Zahlen nennt Logitech sowohl den schwächelnden PC-Markt als auch der wenig erfolgreiche Geschäftsbereich der Fernbedienungen aber auch die Konsolen-Peripherie.

Als Ergebnis daraus wird zum Ende des Jahres 2013 der Geschäftsbereich für Konsolenzubehör von Logitech eingestellt. Ob dieser erfolgreich an einen Konkurrenten veräußert werden kann oder komplett geschlossen werden muss, ist derzeit noch nicht bekannt. Damit jedoch werden Konsolenbesitzer vermutlich nicht mehr in den Genuss von Lenkrädern wie dem Logitech Driving Force GT kommen. Derzeit erhältliche Konsolenkompatible Geräte werden natürlich auch weiterhin an der PS3 angeschlossen werden können, neue Entwicklungen sind jedoch ausgeschlossen.

Image

Vielmehr will sich Logitech auf den mobilen Markt und Tablet-Geräte konzentrieren und wird dafür in Kürze bereits erste neue Produkte vorstellen wollen.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (1)    (3)
Der 3te Satz im ersten Absatz ist nicht zuende geschrieben "...., wie das ..."

Die Qualität der Lenkräder find ich nicht berauschend. Hab seit gestern ein Fanatec Porsche GT3 RS V2 Lenkrad mit Pedalen (ClubSport Pedals) für ca. 280,00€ erstanden (neu). Zuvor hatte ich bei Saturn mir das G25/27 angeguckt und war erstaunt wieviel man doch für son Plastikding hinblechen muss. Es ist zwar kein Schaltknüppel dabei (bei Fanatec) aber für 250,00€ ein Plastiklenkrad cO. Bei Logitec kostet das G27 übrigs für 300,00€. Ich weiß ja nicht. Ich für mein Teil kann behaupten das sich die 30,00€ unterschied gelohnt haben vorallem das Material macht einiges mehr her bei Fanatec und man hat mehr Einstellungsmöglichkeiten.

Im Endeffekt find ich den Preis für son Logitech Lenkrad viel zu überteuert. Für 200 oder 220 kann man es ja verkloppen aber das G27 für 300,00€?.... Letztendlich kann ich den Schritt deshalb auch ein wenig nachvollziehen, man hätte dort mal lieber das Ding zum Kampfpreis anbieten müssen. Die anderen Lenkräder sind ja eher noch billiger, deshalb auch nur der Vergleich zum G25/G27.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Quote: L34D
Der 3te Satz im ersten Absatz ist nicht zuende geschrieben "...., wie das ..."


Danke für den Hinweis. Thumbs Up Da ich nicht weiß, was Alexander in diesem Satz schreiben wollte, kann ich es nicht korrigieren. Er wird es sicher in den nächsten zwei Stunden selber verbessern
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (1)
Deine Meinung, L34D, kann ich absolut nicht tolerieren.
Die Qualität von Logitech Produkten ist vom allerfeinsten. Ich hatte einmal das Vergnügen, ein G27 in einem Elektrofachmarkt anzufassen. Dieses Gerät ist fantastisch! Wie sich ein Fanatec in dieser Preisklasse anfühlt kann ich nicht sagen, zumindest bei den Porsche-Modellen. Eins der beiden Forza 4 Lenkräder hatte ich bereits in den Händen. Die Haptik war zwar gut, aber nicht mit dem G27 vergleichbar.
Ich glaube außerdem beim besten Willen nicht, dass im Fanatec Lenkrad weniger Kunststoffe als im Logitech verbaut sind.
Ich würde jederzeit das G27 vorziehen, schon allein aus Kompatibilitätsgründen.

Ich weiß jetzt nicht, ob ich es überlesen habe, aber will Logitech nun überhaupt keine (beispielsweise) Lenkräder mehr entwickeln, also auch für den PC nicht?
Das wäre sehr, sehr traurig, bin ich doch mit meinem Driving Force GT derzeit bestens zufrieden. Die einzige Steigerung wäre noch ein G27, vielleicht kann ich mir noch irgendwann ein Neues ergattern.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Danke für den Hinweis, L34D, da fehlte der Name des Produktes, welches auf den Bildern zu sehen ist.

@Manu1996:
PC Lenkräder werden wohl weiterhin hergestellt, es soll nur nichts mehr speziell für Konsolen entwickelt werden.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (1)
L34D, gib doch einfach zu das du zu geizig bist 300 euro und mehr auszugeben für ein g27 wenn du mich fragst.. ich hatte schon damals vor ~5 jahren das g25.. als das kaputt ging direkt das g27 geholt ( da kam es gerade raus dann weisse welche preise das waren..) Um zum Fanatec oder wie das auch immer heisst zu kommen? ich finde das sowas von lächerlich dieser plastikschaltknauf is sooooooooo sweet.. :'DDD ne also.. ich bin und werde immer treuer lenkradbesitzer von logitech sein.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (1)    (1)
Hey,
300 euro für das G27 ist leider gerecht. Du musst das G27 einfach mal im echten leben ne simulation mit fahren. Du hast force feedback, LED-Schaltanzeige ect. Das lenkrad ist eins der besten die es in dieser preisklasse gibt. Was mich freuen würde wenn mal bald ein neues lenkrad für den pC rauskommt mit diversen extras die man sich dranbauen kann, aber das gehöhrt hier ja nicht hin. Ich bin von dem scheiss nicht betroffen puhhh Big Smile aber trotzdem schade Twinkle
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Zu geizig wird er nicht sein, wenn er schon 280€ für das Fanatec ausgegeben hat.
Jeder hat einen anderen Geschmack. Das muss nichts unbedingt mit der Qualität zu tun haben.
Aber an Logitech habe ich auch nichts auszusetzen. Meine Maus + Tastatur sind von dem Hersteller und seit einigen Jahren habe ich schon das G25.
Aber ich sehe keinen Grund dieses gegen das G27 auszutauschen da meiner Meinung nach keinen Grund dafür gibt.
Das schöne ist auch das es sowohl an der PS3 als auch am PC funktioniert.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Schade das man mit einiges hier nicht richtig diskutieren kann.

Dann lass ich es eben sein ohne weiter das Thema auszuführen und verschwinde wieder in die PCARS-Ecke.

Und ich weiß bei besten Willen nicht wieso ich geizig sein soll? Glaub NICHT das DU mich persönlich kennst??!!

@Han Solo/Sasse
Kein Ding. Passt ja jetzt soweit. Smile
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Ich persönlich kann Deine Entscheidung, ein Fanatec Lenkrad gekauft zu haben, vollkommen nachvollziehen.
Logitech baut keine schlechten Lenkräder und das G25 als auch G27 sind gut, doch wer mal mit einem Fanatec Lenkrad ein Rennen gefahren ist, der wird wissen, dass dort noch mehr geboten wird.
Die hier aufgestellten Behauptungen, Fanatec sei Plastic-Mist, beweist doch nur, dass wohl noch nie intensiv mit einem solchen Produkt gespielt wurde. Wer das getan hat, wird vollkommen anders urteilen.

Zudem bietet Fanatec genau das, was kevin395 gern bei Logitech haben würde - diverse Extras die man dazu kaufen kann. Scheinbar wissen das aber nur wenige, weswegen negativ über Fanatec gesprochen wird.

Das Porsche 911 GT3 RS V2 würde mich auch reizen, bietet aber keinen Xbox 360 Support, weswegen es für mich untauglich ist. Das Du, L34D, aber beides zusammen, also Lenkrad und ClubSport Pedale, für 280 Euro bekommen hast, ist echt unglaublich. Wo gab es denn dieses Angebot? Immerhin kostet es regulär beides zusammen über 400 Euro - was im übrigen auch zeigt, dass hier einige nicht wissen, was die Fanatec Sachen kosten und dann von Geiz sprechen. Twinkle
Für mich käme nur das GT2 in Frage, weil auch Xbox 360 Support integriert ist, doch das mit ClubSport Pedalen würde satte 500 Euro kosten...ohne Wheel-Stand, den ich fürs Wohnzimmer schon gern hätte. Tired
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.