x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Neues Need for Speed Rennspiel für 2013 wird durch aktuellen Quartalsbericht von Electronic Arts offiziell bestätigt

03.02.2013 um 11:00 Uhr
NewsBislang gibt es keinen Namen, doch inzwischen ist es offiziell: auch 2013 erscheint ein neues Need for Speed Rennspiel von Electronic Arts.
Verantwortlich ist dieses Mal nicht Criterion Games sondern mit großer Wahrscheinlichkeit das neue Studio EA Gothenburg.
Im Prinzip nicht wirklich neu, denn jeder Rennspiel Fan, der die letzten Jahre beobachtet hat, erwartet unter Garantie auch für 2013 ein neues Need for Speed. Dennoch könnte die Möglichkeit bestehen, dass EA mal eine Auszeit macht. Jedoch ist das nicht der Fall, denn mit dem aktuellen Quartalsbericht hat der Publisher der Need for Speed Rennspiele offiziell angekündigt, dass auch dieses Jahr wieder ein neuer Teil des erfolgreichsten Rennspiel-Franchise auf den Markt kommen wird.

n/a Wie Peter Moore laut OXM auf der aktuellen Veranstaltung für Investoren bekannt gab, konnte auch das im vergangenen Jahr veröffentlichte Need for Speed Most Wanted 2012 wieder alle anderen Rennspiele bezüglich seiner Verkaufszahlen in den Schatten stellen. Damit wurde ein weiteres Mal bewiesen, wie erfolgreich die Need for Speed Reihe ist.

Peter Moore fügte weiter hinzu: "In diesem Markt konzentrieren sich die Konsumenten auf das, was ihen gefällt. Sie kaufen nicht zwei Rennspiel Titel sondern sie kaufen das beste. Need for Speed ist wieder in einer Position um jährlich einen Blockbuster zu bringen."

Seit einiger Zeit ist Entwickler Criterion Games hauptverantwortlich für neue NfS Rennspiele. Dennoch wird in diesem Jahr kein Criterion Games Need for Speed erscheinen. Vor zwei Jahren betonte EA, dass durch gesunkene Qualität jetzt zwei Entwickler parallel arbeiten und damit im zweijährlichen Rhythmus ein Spiel veröffentlichen. Damit hat jeder Entwickler genug Zeit um Qualität abzuliefern, die den Fans gefällt und für gute Verkaufszahlen sorgen kann. EA zwingt somit Criterion Games nicht, jedes Jahr ein neues Spiel abzuliefern.

Vielmehr wird für dieses Jahr ein Need for Speed vom neuen Studio EA Gothenburg erwartet. Erste Anzeichen dafür gab es bereits im Oktober und nachdem die Belegschaft demnächst von aktuell 65 Mitarbeitern auf 85 steigen soll, ist die Wahrscheinlichkeit um so größer. Als Kopf des Entwicklers EA Gothenburg ist im übrigen der ehemalige DICE Angehörige Marcus Nilsson tätig.

Nachdem für Ende 2013 auch die neuen Konsolen erwartet werden - Arbeitstitel Playstation 4 und Xbox 720 - geht man auch davon aus, dass der nächste Need for Speed Ableger neben den bekannten Plattformen auch bereits für die neue Konsolengeneration entwickelt werden könnte.

Bleibt abzuwarten, in welche Richtung das nächste Need for Speed geht und ob die Kritiken der Spieler besser ausfallen als bei den letzten beiden Spielen Need for Speed: The Run (veröffentlicht 2011) und dem Reboot von Need for Speed Most Wanted (veröffentlicht 2012) geschehen.

Was erwartet ihr vom nächsten Need for Speed Rennspiel?
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Need for Speed Most Wanted (2012) Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.