x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

C.A.R.S.: Keine Kompromisse - 60 FPS bei 1080p auf Xbox One und PlayStation 4 sind das Ziel + neue Bilder + Junior Christmas Build

23.12.2013 um 12:00 Uhr
NewsVor einiger Zeit wurde entschieden, dass Project CARS nicht für Xbox 360 und PS3 erscheint sondern statt dessen für die beiden Next Generation Konsolen entwickelt wird - dabei jedoch will Slightly Mad Studios keine Kompromisse eingehen und 60 FPS bei 1080p bieten.
Auf die Spieler wartet zudem ein neues Build inklusive Weihnachts-Setting und für alle anderen gibt es neue Screenshots.
Das Rennspiel Project CARS von Slightly Mad Studios sollte ursprünglich nicht nur vorrangig für PC entwickelt werden sondern auch für Xbox 360 und PlayStation 3 eine Veröffentlichung finden. Nachdem die Community jedoch entschieden hatte, dass eine Umsetzung für die Next Generation Ableger von Microsoft und Sony sinnvoller ist, wurde die Entwicklung für die beiden Auslaufmodell-Konsolen vollständig eingestellt.

Das Slightly Mad jedoch nicht einfach nur eine Portierung der PC Version von CARS machen möchte, wurde in einem Interview mit der englischsprachigen Website GamingBolt deutlich.

Demnach wird es laut Andy Tudor bei C.A.R.S. keine Kompromisse geben und auch Spieler der Next Generation Umsetzung für Xbox One und PlayStation 4 können sich auf echte 60 Bilder pro Sekunde und native 1080p freuen.

"Unser Ziel ist immer die beste Spielerfahrung zu ermöglichen, und wenn das bedeutet 1080p/60fps sind ohne Kompromisse inklusive 'fantastischen Sachen während der Rennen' erreichbar, dann ist das super. Also, genau das ist unser Ziel doch es ist auch etwas, das jeder Entwickler mit näherrückendem Launch erreichen will und das ist bei uns nicht anders."

Für die Mitglieder des WMD Rennspiels Project CARS gibt es zudem das Build 632, welches auch für Junior Mitglieder bereit steht und sowohl neue Autos als auch eine neue Rennstrecke beinhaltet. Gleichzeitig gibt es für eine passende Weihnachtsstimmung ein entsprechendes Setting mit Plakaten und Weihnachtsbäumen.

Zu den neuen Fahrzeugen gehören Ford Sierra Cosworth RS500 Gruppe A, Ginetta G55 GT3, Mercedes-Benz 300SEL 6.8 AMG und Sauber C9. Die neue Strecke ist Brands Hatch. Der Download startet wie gewohnt automatisch, sowie euer Steam Client eine Verbindung zum Steam Netzwerk hergestellt hat.

Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75 Community Galerie #75
Weitere Screenshots gibt es in unserer Project CARS Bildergalerie.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Project CARS Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.