x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Project CARS: Lizenzierung der Indianapolis 500 Rennstrecke

25.05.2014 um 12:00 Uhr
NewsFür das World of Mass Development Rennspiel von Slightly Mad Studios - Project CARS - hat der Entwickler die Lizenzierung der Indianapolis 500 Rennstrecke bekannt gegeben.
Der sogenannte Brickyard wird dabei sowohl fest in die Karriere als auch in den Multiplayer und Quick Race Events eingebunden.
Indianapolis 500 Im November erscheint Project CARS und will im Rennspiel-Genre neue Maßstäbe setzen. Grafisch scheint das zu klappen, ob es im Bereich der Fahrzeugsimulation gelingt muss sich noch zeigen, doch auch vom Inhalt und den damit gebotenen Fahrzeugen und Rennserien sieht es gut aus.

Wie Slightly Mad Studios bekannt gibt, wird es auch möglich sein, die legendären Indianapolis 500 Rennen der IndyCar Series zu bestreiten. Dazu wird es den ovalen Indianapolis 500 Rennkurs der Indy 500 geben und auch sämtliche Regeln für Oval-Rennen in Project CARS integriert. Außerdem kann man als Spieler das Fahrzeug-Setup perfekt für Rennen auf Rundkurse mit Steilkurven optimieren, also auch asymmetrische Einstellungen für das Fahrwerk, den Reifendruck und vieles mehr vornehmen.

Durch diese Vielzahl an Optionen wird es nach Aussage von Slightly Mad möglich, auch in Project CARS perfekt den Nervenkitzel des mit 500 Meilen weltweit längsten Rennens auf einem Oval zu fahren und erleben.

Dabei werden Rennen auf dem sogenannten "Brickyard" sowohl im Karrieremodus fest integriert sein, und können ebenso im Multiplayer und Quick Race Modus gefahren werden.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
Nur weil der jetzt richtig heißt... Indianapolis Speedway statt "Harrison Pike Raceway" - welch eine Neuerung!
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Name hin oder her, mir eig. auch wurscht. Im Sim-Genre ist das natürlich gern gesehen, da es dem ganzen eben noch ein Stück mehr Authentizität gibt.

Aber davon abgesehen, aus der News geht nicht wirklich hervor, dass neben der Strecke auch die Indy-Series lizensiert wurde. Das heißt wie unten geschrieben, dass wir den DW12, mit den echten Liveries, (vll. in zwei Ausgaben da es den 1x mit Hondamotor und 1x mit Chevroletmotor gibt) bekommen.
Für uns in Europa ist das vll. nicht ganz so interessant da bei uns die F1 eher im Vordergrund steht aber in Amerika ist die Indy-Szene sehr groß somit wird der ein oder andere sich darüber freuen das Indy-Rennen in PCARS eine Rolle spielt.
Quote: SMS
To go along with the track, players will be given access to all cars and drivers of the 2015 Verizon IndyCar Series season, featuring the series’ Dallara-built DW12 open wheeler. Powered by 2.2l V6 turbo-charged engines from different manufacturers, the DW12 is used by all IndyCar teams in various configurations for both oval and road-racing.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
@L34D: Stimmt, hätte ich noch genauer ausführen können. Dachte, der Absatz, in dem ich erwähne, dass die IndyCar Series gefahren werden kann, wäre ausreichend.

@Ruf98: Es gibt auch Leser, die keinen Einblick in die Beta haben und mit dieser Meldung erfahren können, dass die legendäre Rennstrecke inklusive offizieller Lizenz enthalten ist.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Quote: Han Solo
@Ruf98: Es gibt auch Leser, die keinen Einblick in die Beta haben und mit dieser Meldung erfahren können, dass die legendäre Rennstrecke inklusive offizieller Lizenz enthalten ist.


Habe ich auch nicht Big Smile Wäre zu geizig für das Crowdfunding...war auch nicht an dich als den Verfasser der News gedacht, sondern an Slightly Mad, die ja momentan den gleichen Content (und wahrscheinlich auch die gleiche Engine) durch zwei Rennspiele prügeln.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Quote: Ruf98

Habe ich auch nicht Big Smile Wäre zu geizig für das Crowdfunding...war auch nicht an dich als den Verfasser der News gedacht, sondern an Slightly Mad, die ja momentan den gleichen Content (und wahrscheinlich auch die gleiche Engine) durch zwei Rennspiele prügeln.


Jup find ich auch nicht grad gut. Finde es blöd das nicht alle Ressourcen für PCARS verwendet werden. :/
Aber es gibt sämtliche andere Titel die das auch machen. Forza, Grand Tourismo, NFS etc. Nur mit dem Unterschied das die meisten anderen Entwickler für beide Geld haben wollen und SMS nur für PCARS, da World Of Speed kostenlos ist. Und PCARS ist klar in Richtung SIM und WoS ist auf Arcade ausgelegt. WoS bietet Tunning (Bodykits etc.) und PCARS nicht. Es gibt schon klare Unterschiede zwischen den beiden was ich bei Forza 4 und 5 nicht sehen kann. Dort gibt es dann 1-2 Strecken und 5-10 Autos die neu sind. Aber der Rest ist nahezu gleich.

Beide Spiele basieren auf der gleichen Engine und das ist bei der Engine nicht grad ein Nachteil, guckt man sich mal die Screens an. Die haben da was echt gutes zusammengebastelt. Aber auch hier gibt es sämtliche Spiele die auf der gleichen Engine basieren.

Man muss auch dazu sagen das SMS weit aus weniger finanzielle Mittel hat als EA etc. Da können die nicht gleich 2 komplett verschiedene Spiele machen. In meinen Augen ist es schon verblüffend was die mit 4,5Mille alles machen können bei PCARS.

Ich schweif aber vom Thema ab... Big Smile
Beitrag zitieren
 
Bearbeitet durch L34D (25.05.2014 um 21:15 Uhr)
 
 (0)    (0)
Trotzdem überlege ich immer mehr, ob sich der Kauf von pCARS überhaupt lohnt. Die Grafik ist bestimmt geil, aber SO groß kann der Unterschied zwischen Kauf- und kostenlosem Spiel gar nicht sein. Jeder Entwickler hat schließlich seine grundlegenden Marotten.
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Project CARS Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.