x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Project CARS: Xbox One Update + Catalyst Beta Treiber 15.5 für mehr Leistung + Mit DirectX 12 30-40 % bessere FPS auf Xbox One

29.05.2015 um 12:30 Uhr
NewsFür Project CARS Spieler die im Besitz der Xbox One Version des WMD Rennspiels sind, gibt es ein erstes großes Update. Auch Besitzer einer AMD Grafikkarte dürfen sich freuen. Es gibt einen neuen Catalyst Treiber der für bessere Performance sorgt. Im Bereich der Performance soll auch die Nutzung von DirectX 12 auf der Xbox One für einen massiven Gewinn sorgen.
Xbox One Update 1.3

Mit einem umfangreichen Patch auf Version 1.3 wurde nun auch die Xbox One Version von Project CARS aktualisiert. Dabei gibt es Verbesserungen im Bereich der Steuerung sowohl bei Lenkrädern als auch Gamepads, die für ein besseres Fahrgefühl und mehr Kontrolle sorgen sollen. Auch im Bereich des Online-Mehrspielermodus wurden Änderungen durchgeführt. Welche zahlreichen weiteren Anpassungen das Update beinhaltet lest ihr im vollständigen Changelog direkt im Anschluss.

Project CARS Xbox One v1.3 Changelog

GAMEPAD CONTROLLERS
  • Added ABS brake rumble to Xbox One triggers, so that the impulse triggers will rumble on losing traction when braking. The amount of trigger rumble is controlled together with Force Feedback strength via the Force Feedback slider.
  • Improved the efficiency of the controller rumble effect, to help make the steering more responsive
  • Fixed an issue where moving the sticks from one extreme to the other would sometimes result in the steering getting stuck.
  • Reworked the Xbox One analogue sticks range and axis dead zones, providing much improved steering control.

WHEEL CONTROLLERS
  • Fanatec wheels – Fixed the issue with steering jolts that some users experience.

ONLINE
  • Fixed an occasional crash when advancing from Qualifying to Race.
  • Fixed an occasional crash when returning from a race to the Race Central.

DRIVER NETWORK TIME TRIAL
  • Set Time Trials starting time to 11am to match the PC platform. This ensures consistent track temperatures across all platforms, as track temperatures affect lap times.

DRIVER NETWORK GHOSTS
  • Enabled saving of community event ghosts. These ghosts are automatically stored online, and you can then download ghosts of other players' laps for these events.

DRIVER NETWORK PROFILE
  • Fixed an issue where at times the miles driven on a particular track or with a particular car would be logged under the wrong car or track. This improves the accuracy of the player's Affinity ratings.

TRACKS
  • Sakitto and Summerton variations – Corrected track info regarding number of turns and track length.
  • Sakitto Sprint – Fixed a crash that would at times occur when using time acceleration.
  • Cadwell variations – Fixed draw distance issues on various objects.
  • Oschersleben variations – Fixed odd lights around track and colour issues with the horizon.
  • Zolder – Fixed an issue where the player car would sometimes start in a closed garage.

AI
  • Fixed an issue where AI vehicles were sometimes sent to the pits due to low fuel on races where refueling is not allowed.

PIT STOPS
  • Pitstop strategy will now use the actual bar value for tyre pressures.
  • Fixed an issue where the Pit engineer would repeatedly inform the player that a pit crew member has lost a wheel nut during pit stops.
  • Fixed an issue where the Pit Engineer would call the player to stop for fuel when fuel consumption was disabled in options.

REPLAYS
  • Improved the smoothness of the sun, moon, stars, and shadow motion when rewinding replays of a race that had a high time acceleration.

Catalyst Beta Treiber v15.5

Für einige Besitzer einer AMD Grafikkarte verlief der Start von Project CARS eher ernüchternd. Vielerorts wurden Performance-Probleme beklagt, von denen Spieler mit einer nVidia Grafikkarte nichts spürten. Es wurde sogar gemunkelt, dass Slightly Mad Studios mit nVidia intensiver zusammengearbeitet und damit eine bessere Performance erreicht hat. Das wurde inzwischen deutlich von den Entwicklern dementiert, Abhilfe gab es dennoch bislang nicht.

Jetzt aber legt AMD einen Beta Treiber mit der Versionsnummer 15.5 vor, der für spürbare Leistungssteigerung mit AMD Grafikkarten in Project CARS sorgen soll. Auf der offiziellen Treiber-Download Seite von AMD wird hierzu eine Leistungssteigerung von 17 Prozent angegeben.

"Project Cars - Up to 17% performance increase on single GPU Radeon R9 and R7 Series graphics products"

Gleichzeitig sind jedoch noch Probleme vorhanden, die erst mit zukünftigen Treiber-Updates beseitigt werden können.

"[419945] Project CARS: Corruption may be observed if Anti-Aliasing is set to DS2M when run in Crossfire mode. As a workaround we suggest using a different Anti-Aliasing method."

Xbox One DirectX 12 Leistungssteigerung

Doch nicht nur AMD Grafikkarten sorgen bei Project CARS für Performance-Probleme. Auf der Xbox One läuft das Rennspiel auch nicht wirklich flüssig und stabil. Frameeinbrüche stehen auf der Tagesordnung, genauso wie immer wieder hängender Sound.

Abhilfe soll hier die Nutzung von DirectX 12 bringen. Laut Aussage von Ian Bell im offiziellen Project CARS Forum führt der Einsatz von DirectX 12 zu einer Leistungssteigerung zwischen 30 und 40 Prozent. Wann ein entsprechendes Update dazu erscheint wurde nicht erwähnt.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.
Sei der Erste und teile anderen Deine Meinung mit!
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Project CARS Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.