x
Neuigkeiten
Rennspiele A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Need for Speed: Spieler-Feedback fließt in erstes Update ein

17.11.2015 um 16:30 Uhr
NewsSeit knapp zwei Wochen ist Need for Speed erhältlich. Genug Zeit für viele Fans, reichlich Kilometer zurückzulegen und Feedback an die Entwickler zu geben. Darauf reagiert Ghost Games mit der Ankündigung, dass die Anmerkungen der Spieler in der erste Update einfließen. Welche das sind, wird auch gleich genannt.
n/a Mit Need for Speed 2015 hat Ghost Games eigenen Angaben zufolge eine neue Ära für Need for Speed eingeläutet. Auch wenn offenbar das Feedback der Fans positiv ausfällt, läuft dennoch nicht alles so rund oder entspricht den Vorstellungen der Käufer. Das soll sich mit einem ersten Update ändern.

Gezielt will Ghost Games dabei auf das Feedback der Spieler eingehen und dabei auch die am meisten kritisierten Punkte verändern. Dazu gehört auch die Gummiband-KI. Nicht neu für Spieler eines Need for Speed, scheint sie im neuesten Ableger der Rennspiele-Serie besonders ausgeprägt zu sein.

Anhand einer Übersicht zeigen die Entwickler nun, woran gearbeitet wird und was im ersten Update verbessert oder verändert werden soll. Das hier so stark auf die Rückmeldungen der Spieler eingegangen wird liegt daran, dass EA und Ghost Games von einem sogenannten "Living Game" sprechen. Das heißt, es soll sich stetig weiter verbessern und mit neuen Features versehen werden, alles basierend auf den Eindrücken und Wünschen der Spieler.
  • Ausgewogeneres "Aufholen der KI"
  • Neue Funktionen des Folien-Editors:
  • Spiegeln-Funktionalität
  • Verbesserte Farbauswahl
  • Hoonicorn und Morohoshi-Sans Diablo
  • Belohnung bei Abschluss der jeweiligen Handlungslinien
  • Erstmals sichtbare Neons
  • Vorab in Entwicklungsversion von Morohoshi-Sans Diablo
  • REP-Erhöhung 50-60
  • 3x Trophäen und Erfolge
  • Neue Tages-Challenges
  • 30 neue vordefinierte Foliendesigns
  • Allgemeine Bugfixes, Optimierungen und Verbesserungen

Need for Speed ist seit dem 5. November für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Die PC Version erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2016.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Verwandte Neuigkeiten

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
Soweit ich informiert bin, war die Möglichkeit Folien zu spiegeln doch schon zum release (in den USA, also zum 3.11.) geplant. Und wo bleibt die Möglichkeit des Manuellen schaltens? Selbst dies gab es in den Undergroundteilen.

Zum Glück hab ich´s mir nicht gekauft.
Beitrag zitieren
 
 
 
 (0)    (0)
Kein manuelles Schalten? Seriously EA?
Beitrag zitieren
 
 
<<
 
>>
 
 

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar abgeben zu können bitte einloggen oder registrieren!

Willkommen

Willkommen! Login | Registrieren Willkommen Gast, klicke hier um Dich anzumelden!

Du hast noch keinen Account? Registriere Dich kostenlos und lege damit ein neues Benutzerkonto an. So wirst auch Du Teil unserer Rennspiele Community!

Need for Speed (2015) Logo

Aktuelle Rennspiel Screenshots [+]

Aktuelle Downloads

Alle Downloads sind kostenlos und können ohne Registrierung heruntergeladen werden!

Hier kannst Du Deine eigene Modifikation/Dein eigenes Addon hochladen.