x
News
Racing Games A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

GRID 2: Erste Mod fügt Cockpitansicht für einige Fahrzeuge ein

Jun. 01, 2013 at 6:00 PM
NewsCodemasters hat behauptet, es hätten lediglich 5 Prozent der Spieler von Race Driver GRID die Cockpitansicht genutzt und deswegen wurde sie in GRID 2 gar nicht erst umgesetzt.
Die Fans waren über diese Entscheidung alles andere als glücklich. Doch die Fans sind ausgeschlafen und so gibt es jetzt eine erste Modifikation die für einige Wagen die Cockpitansicht einführt.
Der Ärger war groß als Codemasters Racing zur Ankündigung von GRID 2 bekannt gab, dass es keine Cockpitansicht geben würde. Als Begründung hieß es, lediglich fünf Prozent aller Spieler von Race Driver GRID hätten diese Kameraperspektive genutzt. Der Aufwand würde demnach nicht im Verhältnis zum Nutzen stehen.

Cockpit Cam Modification Zum Glück jedoch schläft die Fan-Community nicht und eine erste Version einer Cockpit-Mod wurde für die PC Version von GRID 2 von siroja bereits veröffentlicht. Diese fügt für einen kleinen Teil der Fahrzeuge eine rudimentäre Cockpitansicht in GRID 2 ein. Weitere Fahrzeuge sollen demnächst folgen.

Aktuell werden die folgenden Fahrzeuge mit einer Cockpitperspektive versehen:
- Ford Mustang Mach 1 Twister Special
- Alfa Romeo Giulietta Quadrifoglio Verde
- Nissan Silvia Spec-R Aero S15
- Nissan Fairlady Z Version S TT 2Seater
- Dodge Challenger SRT8 392

Download

Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Related News

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
GRID 2 ist ja ein schönes Spiel, aber wo liegt der Sinn wenn man die tolle Grafik durch Cockpitansicht minderer Qualität verschandelt...
Big Smile
Quote Comment
 
 
 
 (0)    (0)
Das liegt einfach daran, dass eine Cockpitperspektive von Codemasters nicht geplant war (verstehe ich auch nicht, bei DiRT 1, 2 und 3 (mit DX11-Grafik) gibt es eine Cockpit-Perspektive, verdammte Konsolen!) und nun holen eben Fans eine ins Spiel, außerdem ist es auch erst die erste Version, die wird sicher noch überarbeitet...
Quote Comment
 
 
 
 (0)    (0)
Was haben denn die Konsolen damit zu tun, dass CM die Cockpitperspektive hat fallen lassen? Es gibt zahlreiche Rennspiele die auf Konsolen eine Cockpit-Cam haben. Oder machst Du es Dir nur besonders einfach und schiebst die Schuld mal eben ohne Grund auf Konsolen?
Quote Comment
 
 
 
 (0)    (0)
Angeblich hat die fehlende Cockpit-Ansicht etwas mit den technischen Möglichkeiten auf den aktuellen Konsolen zu tun.
"In einem aktuellen Interview erklärte der Senior Producer Vincent Meulle, warum das kommende Rennspiel “GRID 2″ keine Cockpit-Ansicht haben wird. Die Innenansicht der Fahrzeuge konnte demnach aufgrund der technischen Beschränkungen der aktuellen Konsolen-Generation nicht umgesetzt werden." Aus:  [Link]
Dass das der eigentliche Grund sein soll, kann ich mir jedoch kaum vorstellen. Es gibt eine Vielzahl anderer Konsolen-Rennspiele, die eine erstklassige Grafik mit einer schönen Cockpit-Ansicht vereinen.
Quote Comment
 
 
 
 (0)    (0)
Hier steht es auch: http://games.reveur.de/de/news/2906,GRID-2--Die-Cockpitansicht-flog-wegen-den-Konsolen-raus.html ich finde, dass es Codemasters in dieser Beziehung eindeutig zu einfach, Crysis 2 hatte wegen den Konsolen auch eine beschnittene Grafik, aber hier hat Crytek später mit dem DirectX 11-Patch ordentlich nachgebessert, hoffen wir, dass Codemasters diesem Beispiel folgt und ein derartiges Update bringt.
Aber das mit den Konsolen ist wirklich ein Witz, es gibt Spiele für PS3 mit Hammer Grafik (GT5 bei den Premium-Fahrzeugen), Metro Last Light und Crysis 3 entspricht zwar auf Konsolen nur den niedrigen PC-Settings, muss sich aber trotzdem nicht verstecken und dabei haben die Entwickler noch nicht das volle Leistungspotential der Cell Broadband Engine ausgenutzt, es ist noch Luft nach oben.
Quote Comment
 
 
 
 (1)    (0)
Absolut richtig, es wurde nachträglich den Konsolen der Schwarze Peter zugeschoben. Doch wohlgemerkt nachträglich. Die erste offizielle Aussage sah anders aus (die besagten 5%). Und auch wenn ich das hier in einem Artikel schrieb, dass in einem anderen Interview die Konsolen als Schuldige genannt wurden, wie ich selber schon schrieb und wie hier auch bestätigt wurde, es gibt genug hochwertige Konsolen-Rennspiele, die eine hochdetaillierte Cockpitansicht mitbringen und dabei problemlos mit 60FPS laufen. Zudem konnte Codemasters es auch bei vorherigen Titeln mit EGO Engine. Vieles macht auch bei GRID 2 einen unausgereiften Eindruck (was bei DiRT Showdown für starke Kritik sorgte). Da passt neben anderen Mängeln die fehlende Cockpitperspektive wunderbar ins Gesamtbild. Irgendwie fehlt der echte Wille, ein Rennspiel zu veröffentlichen, dass gnadenlos fasziniert, so wie es andere Entwickler tun die nur Rennspiele programmieren.
Quote Comment
 
 
 
 (0)    (0)
Da muss ich Alex zustimmen, Grid 2 ist alles andere als perfekt bzw. auf ganzer Linie überzeugend. Es wirkt wirklich so als ob man nicht so wirklich Lust hatte das Spiel fertig zu machen und es dann eben gerade so zusammengebaut hat dass es dem anspruchslosen, zahlenden Kunden gefällt. Schade, war bei Showdown und F12012 schon leider genauso, alles verpasste Chancen.

Ich male mir immer noch aus was für ein genials Spiel möglich gewesen wäre wenn Codemasters mit der aktuellen Grafik etwas wie Project Cars auf die Beine stellen würde.
Quote Comment
 
 
<<
 
>>
 
 

Write a comment

To be able to comment please login or register!

Welcome

Welcome! Login | Register Welcome Guest, click here to login!

You don't have an account yet? Register for free and create a new user account. This will make you to a part of ourracing games community, too!

GRID 2 Logo

Recent Racing Games Screenshots [+]

Recent Downloads

All downloads are free and available for download without a registration!

Upload your own modification/addon