x
News
Racing Games A-Z
Forum
Rennspiel Testberichte
Team
Jobs

Need for Speed: Zu hoher Druck war Schuld an der gesunkenen Qualität

Sep. 21, 2010 at 1:05 PM
NewsMit Need for Speed: Hot Pursuit erwarten die Fans nach mehrfacher Ankündigung für bereits erschienene Teile der Serie, ein Rennspiel, was wirklich zurück zu den Wurzeln geht.
Das in den letzten Jahren mehrfach Fehler gemacht wurden, die zu Spielen führten, die nicht dem Anspruch der Fans entsprachen, gesteht John Riccitiello jetzt ein.
Ford Shelby GT 500- Cop Der Name Need for Speed steht für eine große, bekannte und enorm erfolgreiche Rennspiel-Serie. Das Erfolg auch immer wieder von Rückschritten und weniger erfreulichen Entscheidungen geprägt ist, wurde den Fans der Serie mit den letzten Teilen mehrfach klar. Diese Erkenntnis hat auch Electronic Arts gewonnen und gesteht jetzt Fehler ein, die gemacht wurde.
Auf der Medienkonferenz in Newport Beach hat sich John Riccitiello, der Firmenchef von Electronic Arts, zu den Fehler geäußert. Dabei macht er deutlich, dass die gesunkene Qualität der Spiele, die durch Black Box entwickelt wurden, nicht an mangelnder Kompetenz des Entwicklers gelegen hat sondern an zu großem Druck, der durch Electronic Arts auf den Entwickler ausgeübt wurde.

"Ich werde euch eine Geschichte erzählen. Als ich 1997 ins Spielegeschäft einstieg, war Need for Speed eine sehr erfolgreiche Marke. Der Zeitpunkt, als ich bei Electronic Arts einstieg, war jedoch nach einigen weniger erfolgreichen Titeln. Die gesamte Need for Speed Marke bewegte sich abwärts. Als wir schließlich auf die Idee kamen, Polizei mit dem bekannten Katz- und Maus Prinzip ins Spiel einzubinden, ging es endlich wieder bergauf. Wir hatten damit einige sehr erfolgreiche Jahre und ebenso gab es weniger erfolgreiche. Dann kam Underground mit Nachtfahrten und dem ganzen drumherum, was zu mehr als 10 Millionen verkauften Einheiten führte."

Weiterhin fügt Riccitello hinzu: "Zwischen '04 und '07 hatten wir nur ein einziges Studio, Black Box, was für die Entwicklung verantwortlich war. Und wir schickten sie wahrhaftig zu einem Todesmarsch. Jedes Jahr musste ein neues Spiel veröffentlicht werden und das über fünf Jahre hinweg. Es gab keine Ruhepause.
So etwas gab es schon zuvor - Publisher machen das von Zeit zu Zeit. Eigentlich hätten wir ihnen einen zweijährigen Rhythmus geben müssen, doch wir taten es nicht. Es war das Ende der Titel und wir verloren damit Leute, denn wer will schon gern 24h am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr arbeiten."

"Es war definitiv unsere Schuld. Wir sind zurück und haben jetzt zwei Studios, die im Wechsel mit einem Zyklus von zwei Jahren, jährlich ein Spiel veröffentlichen. Wir haben wirklich große Fortschritte gemacht mit dem Einstieg letztes Jahr, der mehr einer Simulation entsprach."

"Dieses Jahr sind wir (mit Hot Pursuit, Anm. d. Red.) zurück zum Kern der Serie...Es hat eine zweijährige Entwicklung hinter sich und ich denke es wird großartig."

Need for Speed: Hot Pursuit erscheint am 16. November für PC, Xbox 360, Playstation 3 und Wii und wird die NFS Serie zurück an die Wurzeln führen.
Mehr Rennspiel News gibt es im News-Archiv. Dort findest Du alle Neuigkeiten zu Rennspielen.
Weißt Du ein Thema über das wir noch nicht berichtet haben? Schick uns Deinen Hinweis!

Related News

 
 

Kommentare

<<
 
>>
 
 (0)    (0)
super Smile top das er zu seinen fehlern steht. und die videos die es zurzeit gibt sagen schon alles das es entlich wieder ein top need for speed geben wird.
Quote Comment
 
 
<<
 
>>
 
 

Write a comment

To be able to comment please login or register!

Welcome

Welcome! Login | Register Welcome Guest, click here to login!

You don't have an account yet? Register for free and create a new user account. This will make you to a part of ourracing games community, too!

Need for Speed: Hot Pursuit Logo

Recent Racing Games Screenshots [+]

Recent Downloads

All downloads are free and available for download without a registration!

Upload your own modification/addon